Haben Sie eine Veranlagung zu Bluthochdruck?

Inhalt


  • Haben Sie eine Veranlagung zu Bluthochdruck?"Tridtsatnik und nur"

    Die ersten Symptome der Hypertonie kanntreten nach 30. Es kann in den Hals, Tinnitus, Schwindel, Übelkeit, Nasenbluten, Schlaflosigkeit Kopfschmerzen am Morgen, "fliegt" und der Nebel vor seinen Augen. Es kann einen Schmerz im Herzen unter dem Schulterblatt, in der Brust in den Fingern stören. Leider hat Hypertonie oft nicht manifestieren. Erfahren Sie mehr über die Krankheit kann nur regelmäßig den Druck messen!

    Erhöhter Druck wird als mehr als 140/90 mm Hg zu sein. Art. Aber dieser Sprung nicht unbedingt Krankheit anzeigen, weil zu verschiedenen Zeiten des Tages und unter dem Einfluss von verschiedenen Faktoren ab (emotionalen Stress, körperliche und sexuelle Aktivität, Alkoholkonsum) Leistung erheblich variieren kann. Viel wichtiger ist, wie schnell nach der Druckerhöhung wieder normal kommt.

    "Um zu sehen, das Ziel"

    Normalerweise nehmen, sollte es nicht mehr als eine Stunde. Für jeden einzelnen Druckanzeigen. Zum Beispiel für diejenigen, die in der Regel Druck, Normalgesamtleistung reduziert werden kann eine hypertensive Krise bedeuten. Verwenden Sie daher Experten den Begriff als Zielblutdruck - eine Maßnahme, die sollten wir uns bemühen. Beispielsweise bei Patienten anfällig für Schlaganfall, sollte der Solldruck leicht nach der Norm verglichen erhöht werden. Und gipotonikov - im Gegenteil.

    Die Diagnose "Hypertonie" mustauf der Grundlage der Ergebnisse der wiederholten Messungen von Druck (nicht weniger als 5-mal pro Tag, auch in der Nacht und unmittelbar nach dem Aufwachen) aus an verschiedenen Tagen. Mit einem leichten Anstieg in der Leistung sollte für mehrere Monate entfernt werden.

    "Glauben Sie an sich"

    In Gefahr - Menschen mit Bluthochdruck in der Familie und diejenigen, die in seiner Jugend vaskuläre Dystonie erlitten hatte. Wenn Sie die Chance von hohem Blutdruck haben oder Sie haben die Symptome gefunden - Start Prävention! Es ist ratsam, das Rauchen aufzugeben, regelmäßig bewegen- Besonders nützlich Laufen und Schwimmen, begrenzen Salz, normalisieren Gewicht, schlafen mindestens 8 Stunden. Potenzielle Bluthochdruck müssen einen Beruf zu wählen, die nicht auf das Nerven und körperliche Überlastung zusammenhängt. Und natürlich muss der Blutdruck regelmäßig überprüft werden.

    Wenn die Krankheit bereits vorhanden ist, ist es notwendig, alles zu tun, gefährliche Komplikationen der Krankheit zu verhindern - Herzinfarkt und Schlaganfall: Verhalten konsistent und eine geeignete Behandlung vom Arzt verschrieben.

Lassen Sie eine Antwort