Die Ursachen und Behandlung der männlichen Infertilität

Etwas früher, ist unsere Website bereits im Gespräch überweibliche Unfruchtbarkeit. Männliche Unfruchtbarkeit ist eine Situation, in der Verletzungen der Fertilität bei Männern gefunden worden ist, und aus diesem Grund die Konzeption tritt nicht mehr als ein Jahr. Auch hier wird das Paar in diesem Jahr sexuell aktiv und verwenden keine Empfängnisverhütung.

Etwas früher, ist unsere Website bereits im Gespräch über weibliche Unfruchtbarkeit, Seine Ursachen, Therapien und Prävention. Die Hinwendung zu sagen, über ein ähnliches Problem in der männlichen Hälfte der Menschheit - der männlichen Unfruchtbarkeit, weil ihr Anteil an der Gesamtzahl der Fälle etwa 40% beträgt.

Männliche Unfruchtbarkeit ist eine Situation, wenndie Beeinträchtigung der Fortpflanzungsfähigkeit bei Männern beobachtet, und aus diesem Grund ist die Vorstellung nicht mehr als ein Jahr auftreten. Auch hier wird das Paar in diesem Jahr sexuell aktiv und verwenden keine Empfängnisverhütung.

Ursachen der männlichen Unfruchtbarkeit

Männliche Unfruchtbarkeit ist eine Situation, in der Verletzungen der Fertilität bei Männern gefunden worden ist, und aus diesem Grund die Konzeption tritt nicht mehr als ein Jahr
Факторов, которые приводят к мужскому бесплодию, немного меньше, нежели причин женского бесплодия. Остановлюсь на них подробнее.

  • Entzündliche Prozesse. Sie sind die Hauptursache für VerletzungenSpermatogenese - der Prozess der Spermienproduktion. Aufgrund verschiedener Entzündung (Prostatitis, Urethritis und andere), verringert sich deutlich verringert die Beweglichkeit der Spermien, Spermienqualität. Und das, wie Sie wissen, führt unweigerlich, wenn nicht sofort zu Unfruchtbarkeit, es ist wirklich eine geringe Wahrscheinlichkeit gewährleistet konzipieren.
  • InfektionSexuell übertragbare Infektionen (STI). Diese Infektionen die meisten provozieren oft die Entwicklung der verschiedenen Entzündungen der männlichen Genitalien. Mikroorganismen sind in der Lage, die Zusammensetzung der Spermien zu beeinflussen. Ein Tripper Chlamydien selbst kann den Verlust der männlichen Geschlechtsorgane führen!

Es ist bewiesen, dass Chlamydien manchmal beeinträchtigen die Qualität derSperma. Studien durchgeführt worden, die Männer mit der Diagnose Chlamydien beteiligt. Nicht einer von ihnen für eine lange Zeit konnte kein Kind empfangen. So nach einem Kurs von Antibiotika-Behandlung von Samenqualität um 40% verbessert, und die Mehrheit der Teilnehmer an dem Experiment waren bald glücklich Väter.

  • hormonelles Ungleichgewicht. Wie bei Frauen und bei Männern ist es dieseder Grund, wird eine Ursache für Unfruchtbarkeit. Als Folge von Störungen des endokrinen Systems (oder Alter) gibt es einen Mangel an Testosteron - das männliche Hormon wichtig. Als Folge - eine Verletzung von Erektionsstörungen bei der Entwicklung von Spermien.
  • Trauma, Tumor und Krankheit. Ja, Trauma und Hodentumoren signifikant männlichen Fortpflanzungsfunktion zu reduzieren. und einige Krankheit (ZB, Mumps) können sie unfruchtbar zu machen. Übrigens kann Osteochondrose sogar die Ursache für Impotenz und Unfruchtbarkeit. Ein Praktizierender Chiropraktiker bemerkt eine solche Abhängigkeit und erfolgreich behandelt die Männer von dieser Krankheit! Wer hätte gedacht, ...
  • Angeborene Fehlbildungen der Geschlechtsorgane. Diese Unterentwicklung des Penis, und die falsche Struktur der Harnröhre und sogar Phimose, при котором невозможным становится обнажение головки. В результате, мужчина не может совершить полноценный половой акт, а, соответственно, невозможным становится и зачатие. Звучит, конечно, устрашающе. Но, современная медицина способна вершить чудеса, и незначительное хирургическое вмешательство поможет покончить с пороком.
  • Hohe Temperaturen. Ja, es ist nicht Ammenmärchen! Die Ärzte sagen, dass die Temperatur über 35 ° C ist negativ auf das Hodengewebe auswirkt. Daher, der Sauna oder heiße Bäder missbrauchen, fast 100% der Fälle Männer, gibt es Probleme mit der Spermienqualität. Darüber hinaus ist in der Nähe der Unterwäsche der Lage, die Temperatur des Hodensacks Gewebe zu erhöhen, so kümmern sich um Ihre Genitalien vor hohen Temperaturen Jugend!
  • Schlechte Gewohnheiten. Gesundheitsministerium warnt nicht umsonst - Alkohol,Drogen und Rauchen haben einen negativen Einfluss auf die Fruchtbarkeit. Alkohol führt oft zu Hodenatrophie und Rauchen - "klebt" der Spermien. Deshalb rasstantes Süchte, bis es zu spät ist!
  • Einige Völker der Welt gibt es sogar ein Verbot für alkoholische Getränke zu trinken und vor und während der Empfängnis.

  • Chemikalien. Besonders unglücklich Männer arbeiten anChemieanlagen. Bad Ökologie in die Ursachen der Unfruchtbarkeit aufgezeichnet, und nur der ständige Kontakt mit Chemikalien noch ... Aber, und der Rest der Männer sollten sich nicht entspannen, sowie sich negativ auf die Qualität der Spermien beeinflussen und die üblichen Antibiotika und vor allem Steroide, die zu viele Mitglieder des starken Geschlechts in eine süchtig die Ausübung der "Würfel" drücken und Bizeps-Trizeps.
  • Stress. Obwohl dieser Punkt und der letzte in der Liste der Ursachenmännliche Unfruchtbarkeit, aber es sollte nicht unterschätzt werden. Die moderne Lebenstempo, Stress, Schlaflosigkeit, Einfluss auf die allgemeine Gesundheit und die Fortpflanzungsfähigkeit des Körpers im Besonderen. Deshalb mehr Ruhe, lernen sich zu entspannen und versuchen, nicht nervös zu sein.
  • Arten von Unfruchtbarkeit

    männliche Unfruchtbarkeit
    Es gibt mehrere Arten von Unfruchtbarkeit.

    sekretorischen Unfruchtbarkeit - Die häufigste Form, in derwegen Erkrankungen der Hoden, reduzierte Qualität, Quantität und / oder die Beweglichkeit der Spermien. Die Behandlung besteht in der Ursachen der Unfruchtbarkeit zu bestimmen. Nächster Trick - medikamentöse Therapie oder Hormontherapie.

    obstruktive Unfruchtbarkeit tritt auf, wenn Spermium Ausgangsweges ist ein Hindernis - eine Zyste, Tumor oder postoperative Narbe. Operation den meisten Fällen zugeordnet, die in den meisten Fällen das Problem lösen.

    Immunologische Unfruchtbarkeit - Im Körper aus irgendwelchen Gründen (zum Beispiel nach einer Verletzung) beginnt Antikörper gegen Hodengewebe oder Spermien produzieren. umfassende Behandlung wird nach dem Test gegeben.

    Nun, die letzte - relativen Unfruchtbarkeit, Das Fehlen von sichtbaren Anomalien schließen lässt. Meistens ist dies die Wirkung der Belastungen von Unfruchtbarkeit und Behandlung ist ein Psychotherapeut gewesen.

    Unsere Seite hat das jetzt zu sagen, sind praktisch alle Formen der männlichen Unfruchtbarkeit behandelt. Ja, und die Behandlung selbst und der Diagnose der männlichen Infertilität ist viel einfacher und weniger teuer als weiblich.

    Verfahren zur Behandlung der männlichen Infertilität

    Vor der Behandlung müssen Sie was wissen. Daher ist es ein wichtiger Schritt in der Behandlung der männlichen Unfruchtbarkeit - Diagnose. Zunächst passiert man mehrere Tests, die auf der Grundlage der Ergebnisse sind, können Sie entweder Behandlung ernennen oder Diagnose fortzusetzen. Im Zuge der Untersuchung wird Blut, Urin und Hormone, Samenanalyse, Ultraschall der Prostata und der Harnwege sein. Nachdem der Arzt die Ursache der Unfruchtbarkeit zu identifizieren, wird er die notwendige Behandlung zu ernennen.
    Behandlung der männlichen Infertilität

    • Medikation. Wenn Sie ein STI finden habenwerden mit Antibiotika behandelt. Wenn hormonelle Störung (Mangel oder Überschuss bestimmter Hormone) Behandlung beinhaltet die Hormone. Und wenn die Ergebnisse niedrige Spermienqualität Spermien zeigte - Sie werden mit Vitaminen, homöopathische Heilmittel und immunocorrectors behandelt werden.
      Seit Jahrzehnten wissen wir, dassSpermienqualität ist ein positiver Effekt von Vitamin D in Fisch und Meeresfrüchten zu finden, in allen bekannten Fischöle, sowie Blickfang in der Haut, wenn es dem Sonnenlicht ausgesetzt, dieses Vitamin verbessert Spermienqualitätsindikatoren. Also, lieber Mann, essen Fisch und Sonnenbaden!
    • chirurgische Intervention erforderlich in Fällen, in denen die Diagnose, dass Spermien in dem Pfad gezeigt hat begegnet Hindernissen. Dies kann Leisten- HernieUnd Varikozele. Wie Sie wissen, ist die Medizin praktisch machtlos. Aber, leider, und das Skalpell des Chirurgen hilft nicht immer, vor allem, wenn sie von einem Erwachsenen betrieben. Günstigere Aussichten für betrieben Teenager. Also, wenn ein Chirurg die Wahl hochqualifizierte Spezialisten den Vorzug zu geben.
      Mein Freund auf einer normalen körperlichen UntersuchungWir entdeckten einen Leistenbruch. Der Mann war verheiratet, aber das Kind ist darüber nicht einmal gedacht. Ärzte darauf bestanden, den Betrieb und die entfernt nach einer Hernie. Vier Monate später, das operierte ich erfuhr, dass bald ein Vater geworden. Und sie sagen, dass die Medizin machtlos ist.
    • ICSI-Methode. Es gibt Zeiten, wenn die Spermien können nichtselbst verschmelzen mit dem Ei (Spermien inaktiv oder haben andere Anomalien). Also in solchen Fällen gemacht und die Mikroinjektion - Sperma im Labor in die Eizelle eingebracht, dann das Ei in der Gebärmutter der Mutter gelegt wird, die ein Kind trägt. Befruchtung durch dieses Verfahren beträgt 60% Wahrscheinlichkeit.
    • Samenspende. Dieses Verfahren wird in Fällen, in denen Samen verwendetPartner hat kein Sperma oder in der Familie von Generation zu Generation einer schweren Krankheit geführt wird. Sowie Wünsche schwanger alleinstehende Frau zu werden. Dann Ärzte die Dienste einer Samenbank verwenden. Haben Sie keine Angst, denn jeder Spender Tests unterzogen wird, einschließlich genetisch bedingt. Sie können "wählen", um den Papst Augenfarbe oder Haar selbst, so dass die Nachbarn dann nicht jemand ging Klatsch in Ihrem zum Beispiel rothaarigen Kleinkind.
    • Alternative Heilmethoden. Jetzt nicht nur Unfruchtbarkeit Ärzte behandeln. Unsere Vorfahren alle Krankheiten mit Kräutern behandelt, so können Sie versuchen, und Sie. Hinzufügen und orientalische Behandlungen - Chiropraktik, Akupunktur. Wie Sie sehen können, ist die Wahl groß.

    Auf unserer Website möchten, dass jede Methode zu betonenund Behandlung beinhaltet die richtige Art und Weise des Lebens, richtige Ruhe und Ernährung. So verlassen sich nicht auf Wunderpillen. Wie sie sagen, Gott hilft denen, die sich selbst helfen.

    Prävention von Unfruchtbarkeit bei Männern

    In der Prävention von Unfruchtbarkeit bei Männern ist wichtig, einen gesunden Lebensstil, regelmäßige Check-ups an den Urologen und regelmäßige Sexualleben
    Männliche Unfruchtbarkeit Prävention solltein einem frühen Alter durchgeführt. Dazu gehören regelmäßige Besuche beim Urologen oder Chirurgen Krankheiten, Krankheiten und deren rechtzeitige Behandlung zu identifizieren. Ebenfalls wichtig eine gesunde Lebensweise, acht Stunden Schlaf, moderate Bewegung (ohne Fanatismus, viel weniger Empfang Anabolika), zu Fuß im Freien. Beobachten Sie Ihre Ernährung. Es muss vorhanden Fleisch, Fisch, Eier, Nüsse, Kräuter sein. Aber Vegetarier erhalten weniger Protein, sind gefährdet. Darüber hinaus erhalten nicht involviert in Saunen und Bäder, tragen enge Unterwäsche, nervös, Rauchen und Alkoholmissbrauch. Eine weitere gute Empfehlung von Ärzten - Leben einen regelmäßigen Sex mit einem festen Partner. Schlagen Sie zwei auf einmal Vögel - reduzieren das Risiko von sexuell übertragbaren Infektionen, "Pick" und lindert Stress (und Sex ist das beste Werkzeug für diese).

    Lassen Sie eine Antwort