Hirsutismus bei Frauen: eine kosmetische Defekt oder "Visitenkarte" der Krankheit

Inhalt



Hirsutismus bei Frauen: eine kosmetische Defekt oder "Visitenkarte" der KrankheitErhöhte Körperhaare - kosmetische Fehler, und viele
in Eile von unerwünschten Haaren zu befreien, während selten darüber nachdenken,
die Gründe für ihr Auftreten. Nachdem alle erforderlichen Tests - es ist ein langer Prozess,
ein Besuch im Schönheitssalon oder zu Hause Haarentfernung - es ist nur eine Stunde.
Die Erforschung der "Wurzeln" der erhöhten Behaarung, isoliert zwei Begriffe - "Hirsutismus"Und"Hypertrichose".

Hirsutismus - Das
übermäßiger Haarwuchs in Bereichen, die unter dem direkten Einfluss sind
männliche Sexualhormone auf der Oberlippe, Kinn, oberer Rücken,
Schultern, Rücken, Brust, Bauch und Oberschenkel. Die Ursache für den harten Kern
Haar in diesen Bereichen sind Androgene - die über den Betrag oder
erhöhte Empfindlichkeit der Haarfollikel zu ihnen. Hypertrichose - Ist übermäßiger Haarwuchs in Bereichen ihrer natürlichen
Das Wachstum ist kein geeignetes Alter, Geschlecht oder ethnischer Zugehörigkeit.
Beispielsweise das Wachstum der Haare auf der Unterschenkel - die Norm für eine Frau, aber ein Zeichen der Krankheit
Mädchen kleine Antennen für würzige Frauen des Ostens, sondern auch für die Pathologie
Chinesische Frauen. Interessanterweise hängt die Rate des Haarwachstums auf der Lufttemperatur und
Einstrahlungsintensität, so dass die "Behaarung" oft Sorgen um Liebhaber
Südliche Sonne Ein leichter Anstieg in "hairy" in Abwesenheit anderer
pathologische Symptome charakteristisch für Menopause, ist im Zusammenhang mit
gibt es eine natürliche Ungleichgewicht der Sexualhormone.

Gründe Hirsutismus
vielfältig. Manchmal wird es durch andere Zeichen des Hyperandrogenismus begleitet, und
große Mengen von Androgenen beginnt der Körper einer Frau für den Wiederaufbau
männlich Stil: vergröbert erhobener Stimme, "Adamsapfel" und Muskelmasse, Hypertrophie
Klitoris und Labien reduziert. Ein leichter Anstieg in der Anzahl der
Androgene können bei der Verbesserung der ölige Haut, Akne manifestieren,
Haarausfall. Hyperandrogenismus kann ein Zeichen von Eierstockkrebs oder Rinde sein
Nebennieren-AGS, Cushing-Syndrom
Polyzystischen Ovarien, Lungenkrebs. Der Grund für die erhöhte Produktion von Androgenen
Es kann bestimmte Medikamente einnehmen: anabole Steroide,
Androgene und Gestagene, häufig während der Schwangerschaft verschrieben. Anzahl
frei männlichen Geschlechtshormone können in Hypothyreose erhöhen und
Lebererkrankungen. Hirsutismus können
auftreten, wenn normale Mengen von Hormonen, in dem Fall, wo das Haar
Lampen sind auf Androgene Wirkung überempfindlich.

Hypertrichose können
sein angeboren oder erworben, und angeborene Formen zeigen
es ist eine genetische Erkrankung, und erworben - kann ein Ergebnis von sein
Medikamente-trihogenov, Hautverletzungen, Sonnenbrand. manchmal Hypertrichose begleitet geistige
Syndromen und neurologischen Störungen, Kollagenerkrankungen, Lebererkrankungen.

Welcher Arzt zu gehen?

Das heißt, sollte die Frau geschlossen werden:
vor einem Krieg mit dem "haarige", beginnt, ist die Gründe zu verstehen.

Keine Panik, 96% der Russen sagen einige
übermäßige Behaarung, die zwar nicht andere Anomalien in Gesundheit zu erfassen.
Ein paar Haare auf der Oberlippe oder Kinn sollte nicht eine Tragödie werden, so
Mangel an leicht durch den Besuch einer Kosmetikerin behoben. Der Grund für die Aufregung muss
unnatürlich eine plötzliche und reichlich Haarwuchs in Bereichen.

Wenn Sie einen harten Kern von Haaren auf der Oberlippe haben,
Kinn, Wangen, oberer Rücken, Schultern, Rücken, Brust, Bauch und
Hüften, Fettleibigkeit, Menstruationsstörungen, sollten Unfruchtbarkeit Kontakt
ein Endokrinologe. Wenn überschüssiges Haarwachstum ist zu sehen, wie HypertrichoseMuss von einem überprüft werden
andere Ärzte, von der vorherrschenden Sicherheiten abhängig
Symptom.

In Anbetracht der unterschiedlichen Ursachen Hirsutismus und Hypertrichose.
Sie brauchen, um sich mental auf die langfristige Prüfung vorbereiten und möglicherweise
Behandlung optimistisch Abstimmung das Ergebnis: mit der Krankheit gehen weg und
überschüssige Haare. Andere Verfahren zur Korrektur "Behaarung" nicht geben die erforderliche
Wirkung.

Lassen Sie eine Antwort