Diagnose und Behandlung von bakteriellen Vaginose

Inhalt

  • Symptome und Diagnose von bakteriellen Vaginose
  • gardnelleza Behandlung


  • Symptome und Diagnose von bakteriellen Vaginose


    Risikofaktoren für die Entwicklung von bakterieller Vaginose umfassen:
    • Aktives Sexualleben
    • letzte Änderung der Sexualpartner
    • im Zusammenhang mit Infektionskrankheiten, insbesondere sexuell übertragbaren
    • die Verwendung von Methoden der Empfängnisverhütung topische (Zäpfchen, vaginale Tabletten, Bewässerung, etc.)
    • langfristige Behandlung mit Antibiotika
    • Hormonstörungen
    • ein allgemeiner Rückgang der Immunität
    Diagnose und Behandlung von bakteriellen VaginoseWährend des normalen bakteriellen Vaginose (sauren) Umgebung der Vagina aufgrund
    Zucht mutiert Bakterien und wird alkalisch, was bewirkt, dass
    zu einer Entzündung der äußeren Genitalien und in der chronischen
    Formen - die Beckenorgane. Die Inkubationszeit ist abhängig von der
    spezifischen Fall werden die individuellen Eigenschaften des Körpers, einschließlich
    sein Widerstand und kann von 1 bis 5 Wochen liegen.

    die Krankheit tritt nicht oft zum Ausdruck gebracht, aber die folgenden Symptome werden durch bakterielle Vaginose isoliert:
    • Rötung, Juckreiz, Brennen
    • Empfindlichkeit gegenüber Wasser und Urin
    • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr
    • malodorous Entladung (charakteristischen Geruch nach faulen Fisch)
    Männer sind oft Träger der Krankheit, ohne zu leiden
    sie, aber es gibt Fälle, in denen der Grund wurde Gardnerella
    Entzündung der Harnröhre.
    unter
    die häufigsten Folgen, sowohl für Frauen und Männer, sind aufgerufen,
    Ernsthafte Komplikationen wie die Entwicklung von entzündlichen Prozessen von urogenitalen
    Körper sowie Unfruchtbarkeit. Schwangere Frauen sind in Gefahr
    Früh- und Komplikationen bei der Geburt, in denen groß genug
    das Risiko einer Infektion des Fetus, die Entwicklung seiner Pneumonie, Meningitis und
    anderen Krankheiten.

    Die Prävalenz der bakteriellen Vaginose ist es voller ernst
    erklären die Folgen müssen nicht nur eine rechtzeitige
    Behandlung zum Arzt und regelmäßige Check-ups.

    gardnelleza Behandlung

    Gardnerella Behandlung beginnt mit dem Patienten und der Analyse ihrer Beschwerden, wechselte dann zu den Laborforschungsmethoden.


    Diagnose dieser Krankheit wird für den Zweck der wirksamen Behandlung von bakterieller Vaginose durchgeführt wird, mit Hilfe von:
    • Mikroskopie
    • Ermittlung der wichtigsten Zelle
    • Analyse pH der Vaginalflüssigkeit, und andere.
    Zur Klärung der Diagnose verschiedene Techniken verwendet, zum Beispiel,
    Gardnerella erfasst nicht eine Bedingung an, als ein Wesen,
    opportunistisch, sie leben auf die Schleimhäute der Vagina
    viele Frauen.

    Der Verlauf der Behandlung kann in zwei Teile geteilt werden: erstens, vor allem
    Eubiotika durch lokale Aktionen durchgeführt Bekämpfung
    Erreger nach der Therapie angestrebt
    Wiederherstellung der normalen vaginalen Mikroflora. Überprüfung
    Er hielt einen Monat später.

    Die Behandlung der bakteriellen Vaginose sollte
    Übung Spezialist, da nur in diesem Fall die gesamte verfügbare
    Organismus berücksichtigen die individuellen Eigenschaften von und des Kurses der Auswahl der am besten
    wirksam für eine bestimmte Situation. Deshalb ist, wenn ein
    Erste Warnzeichen, Sie sollten sie nicht ignorieren und versuchen, nicht zu
    loszuwerden, die Krankheit auf ihre eigenen, und einen Arzt aufsuchen
    so schwerwiegende Nebenwirkungen zu vermeiden.

    Lassen Sie eine Antwort