Infektionen Stealth

Inhalt

  • Sieben Leiden
  • "Harmlos" Soor
  • Sparen Sie nicht auf Ihre Gesundheit!


    Infektionen StealthSieben Leiden

    - Krankheiten, sexuell übertragbare Infektionen, dieEs gilt Chlamydien eigentlich behandelbar ist. Und chronischen Formen nehmen sie erst in einem späten Erkennung von ungenauen Diagnose und falsch, chaotische Behandlung.

    - Aber wie sie zu finden, wenn die Ärzte sich ihnen, unsichtbare Krankheit nennen?

    - Sie haben sehr aufmerksam auf ihn zu sein undeinen Arzt bei der geringsten Verdacht auf eine Infektion zu sehen. Vor allem, wenn Sie nicht über einen regelmäßigen Sex-Partner. Die meisten Erkrankungen treten ohne Symptome und kommen nicht, wenn er Komplikationen entwickelt. Zum Beispiel wird urogenitalen Chlamydieninfektion häufig die Ursache für Unfruchtbarkeit bei Frauen. Eileiterschwangerschaft, Fehlgeburt, fetale intrauterine Infektion - die Ursache für all diese Krankheiten ist oft zu spät Erkennung von Krankheiten.


    "Harmlos" Soor

    - Das heißt, Sie müssen auch für Soor untersucht werden?

    - Natürlich. Schließlich ist es nicht so harmlos, so viele Frauen. Zum einen kann es mit anderen Infektionen des Urogenitaltrakts, insbesondere werden vereinigt, mit Chlamydien. Thrush ist auch ein Zeichen dafür, dass das Immunsystem der Frau gesenkt wird oder haben hormonelle Probleme. Die genaue Ursache kann nur dann eingestellt werden, wenn der Test nicht nur ein Gynäkologe ist, sondern auch Endokrinologe. Thrush kann sexuell und von Männern und selten übertragen werden - durch persönliche Betreuung. Um die Wahrheit zu sagen - auch Syphilis manchmal unbemerkt bleibt, wenn die Wunden nicht außen liegen, und am Gebärmutterhals. Einige Zeit später erscheint ein Ausschlag, dass zu viele für Allergiker nehmen. Es gibt viele Fälle, wenn es nur in der Stichprobe offenbart wird - beispielsweise während der Schwangerschaft.

    - Wie gefährlich solche Infektionen?

    - Sie sind schädlich für die Gesundheit von Frauen, weilund verursachen Pyelonephritis und Endometritis, Verwachsungen, Harninkontinenz und dass das Schlimmste - berauben die Möglichkeit einer Frau erfolgreich führen und die Geburt eines gesunden Kindes geben. Daher sollte jede Beschwerden, Rötung, Juckreiz oder Hautausschlag auf ein gutes Krankenhaus eine Ursache für die Behandlung sein. Es ist wünschenswert - im Profil. Nach einer solchen Infektion, und sie glauben, eine große Menge, nicht immer auch durch Labor richtig bestimmt.


    Sparen Sie nicht auf Ihre Gesundheit!

    - Und wenn wir die genaueste PCR-Diagnose verwenden?

    - Seine Genauigkeit ist auch nicht absolut und hängen zu einem großen Teil auf welchem ​​Testsystem verwendet wird. Von der Genauigkeit der Wirkung und Leistung der Ausrüstung und der Werkzeuge durch den Arzt verwendet wird.

    PCR-Diagnostik erfasst die DNA von aein Krankheitserreger in einem Abstrich. Und für die Untersuchung der Oberflächenschicht Schleimhautzellen streng definierter Dicke nimmt - nicht mehr und nicht weniger. Schließlich kann mit dem Zaun die Schleimhaut schädigen und die Pforten der Infektion öffnen.

    Auf der Diagnose kann nicht gespeichert werden. Vor allem, wenn es um Infektionen kommt, sexuell übertragbare Krankheiten. Sie sind zu schlau seiner "Stealth" und schwerwiegende Folgen.

    - Viele Frauen bevorzugen selbst behandelt werden. Warum ist das gefährlich?

    - Planlos, chaotisch Behandlung - nicht die besteAssistent im Kampf für die Gesundheit. Denn es ist unwahrscheinlich, dass das Ziel zu erreichen. Der Prozess in eine chronische gehen, Komplikationen auftreten. Schließlich kann nur ein Arzt zu bestimmen, welchem ​​Stadium der Krankheit ist, wie sie durch eine Vielzahl von Mikroben verursacht wird und welche Organe betroffen sind. Normalerweise benötigen Sie eine umfassende Behandlung, die physikalische Therapie und Immuntherapie sowie eine gründliche lokale Behandlung umfasst.

  • Lassen Sie eine Antwort

    Das ist interessant