Terzhinan während der Schwangerschaft, oder, wie man sicher mit Soor behandeln

Inhalt


Thrush (vaginale Candidiasis) - ist der Fluch der vielenFrauen. Vor allem wird es ein häufiger Besucher zu Frauen, die schwanger sind. Aufgrund der hormonellen Veränderungen reduzieren die chemische Umgebung der Vagina der Körper seine Säure. Als Ergebnis von Pilzen genus unkontrollierbar zu multiplizieren Candida sind in der Lage, was zu Candidiasis. Um mit ihr umgehen, sowie andere Infektionen der Scheide und in der Schwangerschaft Terzhinan angewendet.


Kombinierte Zubereitung Terzhinan - ein Heilmittel für viele Krankheiten

Terzhinan während der Schwangerschaft, oder, wie man sicher mit Soor behandeln

Schwangerschaft - eine Zeit, als es extrem schwierig ist,Behandlung von Infektionskrankheiten. Die meisten modernen Medikamente können einen wachsenden Fötus schädigen, so der beste Weg, um Infektionen zu bekämpfen - ist die Prävention. Um jedoch zu verhindern, Bakterien- oder Pilzbefall nicht immer möglich ist. Wir gehen müssen, um ein gewisses Risiko und Drogen nehmen, ist das Risiko von denen ist minimal.

Terzhinan ist ein umfassendes topisches Mittel zur Behandlung von gynäkologischen durch eine Vielzahl von Mikroorganismen verursachten Krankheiten:

  • Staphylokokken;
  • Streptokokken;
  • E. coli;
  • verschiedene Arten von Shigella;
  • Proteus;
  • Pilze Gattung Candida;
  • Trichomonas.

Die Struktur der enthält:

  • ternidazol - Pilzbekämpfungsmittel, eine überwältigende Fähigkeit wie Pilze und Trichomonas zu leben;
  • Neomycin - ein Antibiotikum, das gegen eine Vielzahl von Bakterien wirksam ist;
  • Nystatin - spezifische Antimykotikum;
  • Prednison - ein Kortikosteroid Hormon hat eine starke entzündungshemmende, antiallergische, juckreizstillende Wirkung.

Ein wesentlicher Vorteil dieses KomplexesWerkzeuge ist die geringe Fähigkeit, durch die Schleimhäute absorbiert werden. Wenn Terzhinan in den empfohlenen Dosierungen verwendet, hat es praktisch keine Wirkung auf den Fötus. Dennoch Ärzte sollten die extreme Verletzlichkeit des Fötus im ersten Trimester in Betracht ziehen. Es ist in dieser Zeit gab es während der anfänglichen Bildung aller Organe und Systeme erheblich. Daher wird das Medikament erlaubt nur für eine gesunde Schwangerschaft mit großem Risiko in 1 Trimester verwendet werden. Zu einem späteren Zeitpunkt, darf er ohne Einschränkungen in der empfohlenen Dosierung verwendet werden.


Funktionen der Anwendung in der Schwangerschaft Terzhinan

Terzhinan während der Schwangerschaft, oder, wie man sicher mit Soor behandeln

Terzhinan kommt in Form von vaginalen Tabletten(Einige von ihnen irrtümlicherweise candles genannt). Verwenden Sie besser Schlafenszeit Medikamente, da horizontale Tablette Lösung aus der Scheide entleert hat. Zunächst sollte es für 30 Sekunden in Wasser gelegt werden. Dann sollte die Frau auf dem Rücken liegen und die Pille setzen tief in die Scheide. Nach der Manipulation wird für 10-15 Minuten nicht stehengelassen.

Das Medikament ist sehr gut verträglich TerzhinanPatienten. Nur in seltenen Fällen eine frühzeitige Behandlung möglich Brennen oder Reizung der Vagina. Diese unangenehme Gefühle passieren, wie Entzündung schnell nachgelassen. Der Verlauf der Behandlung dauert in der Regel etwa 10 Tage. Ihr Arzt kann die Dauer der Aufnahme Terzhinan erhöhen und enthüllt zum Beispiel vaginale Candidiasis.

Das Medikament kann zugewiesen werden, nicht nur für therapeutischeZwecken, sondern auch zur Verhinderung von infektiösen Komplikationen vor der Auslieferung. Dies gilt insbesondere für Frauen, die während der Schwangerschaft Hefe-Infektion, bakterielle Vaginose und Trichomoniasis der Vagina hatten. In solchen Fällen nimmt Terzhinan für 6 Tage.

Wenn bestätigt Trichomoniasis zu seinund sicher sein, die sexuelle Partner zu behandeln. Erst dann eine vollständige Heilung möglich ist. Wenn ein Mensch auf eine Therapie verweigert, wird das Risiko einer erneuten Infektion von Frauen sehr hoch.

Terzhinan während der Schwangerschaft - das ist einer der wenigen,Arzneimittel, die verwendet werden können, vaginale Infektion zu behandeln. Aber was auch immer es war sicher, kann es einen Arzt ernennen. Daß er in der Lage, die Krankheit genau zu identifizieren und die Wirksamkeit der Behandlung zu überwachen.

Lassen Sie eine Antwort