Muskeldystrophie: Ursachen, Symptome und Behandlung

Inhalt

  • Was ist Muskeldystrophie
  • Ursachen der Muskeldystrophie
  • Die Symptome einer Muskeldystrophie
  • Die Behandlung von Muskeldystrophie



  • Was ist Muskeldystrophie

    Muskeldystrophie ist eine Gruppe tatsächlichgenetischen Krankheiten, die durch progressive symmetrische Atrophie der Skelettmuskeln gekennzeichnet, ohne Empfindlichkeitsverlust und Schmerzen in den Gliedern fließt. Paradoxerweise kann der betroffene Muskel an Größe zunehmen, aufgrund des Wachstums von Bindegewebe und Fett, einen falschen Eindruck von starken Muskeln zu schaffen.

    Bisher gibt es kein HeilmittelMuskeldystrophie. Es gibt vier Haupttypen von dieser Krankheit. Die häufigste Muskeldystrophie (50% aller Fälle). Normalerweise beginnt die Krankheit in der frühen Kindheit und Tod verursacht zu 20 Jahren. Becker-Muskeldystrophie entwickelt sich langsam Patienten leben mehr als 40 Jahren. Von Schulter-Gesichts-und Gliedergürtel-Muskeldystrophie, wirkt sich in der Regel nicht die Lebenserwartung.


    Ursachen der Muskeldystrophie

    Entwicklung von Muskeldystrophie. von verschiedenen Genen verursacht. Dyuschenna Muskeldystrophie und Muskeldystrophie Becker werden durch Gene verursacht auf Geschlechtschromosomen liegt, und krank von nur Männer. Von Schulter-Gesichts- und Extremitätenlendenwirbel Dystrophie ist nicht mit Geschlechtschromosomen zugeordnet sind; sie krank werden, und Männer und Frauen.


    Die Symptome einer Muskeldystrophie

    Alle Sorten von Muskeldystrophie verursachen progressive Muskelatrophie, aber sie unterscheiden sich in dem Grad der Schwere der Erkrankung und der Zeit seines Auftretens.

    • Muskeldystrophie: Ursachen, Symptome und BehandlungDuchenne-Muskeldystrophie manifestiert sich in der frühenAlter (zwischen 3 und 5 Jahre). Kranke Kinder watscheln gehen nur mit Mühe die Treppe hinauf, fallen oft nicht ausgeführt werden kann. Wenn sie ihre Hände zu heben, haben die Blätter eine "Verzögerung" aus dem Kofferraum - ". Flügelförmigen Blätter" dieses Symptom genannt wird Normalerweise wird ein Kind mit Muskeldystrophie 9-12 Jahren an den Rollstuhl gefesselt. Progressive Schwäche des Herzmuskels führt zum Tod von der plötzlichen Herzversagen, Atemversagen oder Infektion.
    • Obwohl Becker hat viel gemeinsam Dystrophie ist mitDuchenne-Muskeldystrophie, es entwickelt sich viel langsamer. Die Symptome treten etwa im Alter von 5 Jahren, aber nach 15 Jahren kranke Kinder sind behalten in der Regel immer noch die Fähigkeit zu gehen, und manchmal viel später.
    • Von Schulter-Front entwickelt Dystrophielangsam, für seine relativ gutartig. Meist beginnt die Krankheit vor 10 Jahren, aber in der frühen Jugend auftreten können. Kinder, die haben in der Folge dieser Krankheit in der Kindheit schlecht saugen gefunden; Wenn sie älter werden, können sie zu einer Pfeife legte seine Lippen nicht, seine Hände über den Kopf zu heben. Die Patienten Gesicht zeichnen sich durch eine sitzende Kinder in Lachen oder Weinen, manchmal Mimik beachten Sie, anders als die normalen.

    Ein Arzt untersucht ein Kind Fragen zu Krankheiten fragt
    Familienmitglieder und ernennt einige der Forschung. Wenn keine der Verwandten
    krank Muskeldystrophie, findet ein Arzt, wie er Dystrophie fort. Analyzing
    die erhaltenen Daten, können wir vorhersagen, was das Kind zu erwarten. Wenn die Familie nicht
    hatte Muskeldystrophie Patienten, Elektromyographie wird die Funktionsweise der Beurteilung
    Nerven in den betroffenen Muskeln und das Vorhandensein von Muskeldystrophie schaffen; Studie
    Stück Muskelgewebe (Biopsie) kann das Vorhandensein von zellulären Veränderungen zeigen und
    Fett.

    In der medizinischen Zentren, mit den modernsten ausgestattet
    Geräte für molekularbiologische und immunologische Studien
    kann genau bestimmen, ob das Kind von Muskeldystrophie leidet.
    Diese Zentren können auch eine Befragung von Eltern und Verwandten führen
    dass sie Gene, die die Entwicklung von Duchenne-Muskeldystrophie und Muskel bestimmen
    Becker-Dystrophie.


    Die Behandlung von Muskeldystrophie

    Bis jetzt, die keine Mittel würden aufhören konnte,
    das Fortschreiten der Muskel in Muskeldystrophie zu verschwenden. Allerdings orthopädische
    Gerät sowie Physiotherapie, Physikalische Therapie und Chirurgie zu korrigieren
    Kontrakturen seit einiger Zeit kann die Beweglichkeit des Kindes oder Jugendlichen zu halten.

    Mitglieder von Familien, in denen es Fälle von Muskelkrankheit gewesen
    Dystrophie, sollte eine genetische Beratung suchen, damit
    herauszufinden, ob es ein Risiko der Übertragung von Krankheiten auf das ungeborene Kind ist.

    Lassen Sie eine Antwort