Spine fragt das Ruder. Wie man einen gesunden Rücken hinter dem Lenkrad zu halten?

Inhalt

  • Fahrer Neck
  • Lenden-Treiber
  • Nun sitzen
  • Für die hartnäckigsten



  • Fahrer Neck

    Mit dem Charme von Gebärmutterhalskrebs degenerative Scheibe bekanntdie meisten von uns: es ist, weil es kann regelmäßig Qual Kopfschmerzen, Klingeln in den Ohren, Verdunkelung der Augen oder anderen Sehstörungen und Schlaflosigkeit, Ohnmacht, Schmerzen in den Schultern und Hände ...

    Treiber sind in diesem Sinne ein weiterer FaktorRisiko: Unfälle. Wenn Sie schlagen den Nacken ersten pererazgibaetsya plötzlich zurück, und ebenso abrupt nach vorne gebeugt dann; in einem Frontalcrash - der gleiche, aber in umgekehrter Reihenfolge. Diese sogenannte Schleudertrauma. By the way, gefährlich Auffahrunfall - es ist in der Regel unerwartet und wir haben keine Zeit, sich vorzubereiten und sich vor den Auswirkungen zu schützen.



    Lenden-Treiber

    Spine fragt das Ruder. Wie man einen gesunden Rücken hinter dem Lenkrad zu halten?

    Mit lumbosacral Osteochondrose Schmerz alskommt in der Regel plötzlich auf. Er beugte sich ein Mann und konnte sich nicht aufrichten - den Rücken wie eine glühende Nadel durchstochen. Gott bewahre, wenn das hinter dem Rad passiert!

    Es gibt andere Option - Ärzte nennen es lumbodynia: Schmerzen weniger intensiv ist, wie ein Zahnschmerzen, Rückenschmerzen ständig und nie für einen Moment über sich selbst nicht vergessen.

    Aber der schlimmste Schmerz - die Instabilität des Wirbels. Bei schweren Formen der Osteochondrose Bandscheiben werden die Wirbel nicht beheben, werden sie bewegt - und es gibt Probleme bereits mit den inneren Organen. Wenn Sie auf diese Idee gekommen, der einzige Weg - den Betrieb.



    Nun sitzen

    Also, was zu tun ist ausgeruht zu halten über den Sommer wieder in gutem Zustand?

    Erstens sitzen richtig. Denken Sie daran, was Sie in der Fahrschule unterrichtet wurden, hat: den Sitz verstellen, heben Sie das Kinn, schauen Sie direkt auf die Straße. Lehnen Sie sich nicht zurück! Wenn am Steuer sitzen, schlanke leicht nach vorne, so dass Ihre Knie sind gerade über den Hüften, berühren Sie den unteren Rücken der Rückseite (Sie ein Kissen setzen können).

    By the way, sollte es in der Regel die Regel für Sie sein: egal wo Sie saßen, Füße sollten auf den Boden zu bekommen. Noch besser wäre es, legte sie auf den Stand bis zu den Knien unter den Hüften. Zweitens, wenn eine lange Reise, ein Korsett tragen - breiten Gürtel aus elastischem dichten Material mit Einsätzen im Lendenwirbelbereich zu verstärken. Wenn Probleme mit der Wirbelsäule bereits vorhanden ist, und es für kürzere Fahrten nutzen. Und überhaupt, ist das Korsett besser zu Liebe: Am Ende, andere können es nicht sehen, und Sie - die Dauereinsatz.

    Schließlich, wenn die Rückenschmerzen, und es ist notwendig, um zu gehen, können Sie lernen, wie man in das Auto zu bekommen, ohne die Wirbelsäule zu beschädigen.

    Noch im Auto stehen, den Rücken kehrenSitz. Ziehen Sie Ihre Bauchmuskeln und Gesäß und langsam hinsetzen, Biegen Sie Ihre Knie. Genehmigen Sie den Sitz? Jetzt langsam den Körper drehen und abwechselnd die Salon Beine anziehen. Kommend aus dem Auto, gehen Sie in umgekehrter Reihenfolge.



    Für die hartnäckigsten

    Eine weitere wichtige Regel - machen Sie eine Pause durchalle 1,5-2 Stunden Fahrt. Raus aus dem Auto, zu Fuß, bewegen Sie Ihre Arme, Schultern, kann sogar einen kleinen Sprung. Wenn es die Umstände erlauben, und nehmen Sie keine Willenskraft, tun einige einfache Übungen.

    • Verbreiten Sie Ihre Füße schulterbreit auseinander, die Ihre unteren Rücken in AbutFäuste, beugen Sie die Knie und Bogen leicht den Rücken. Ablenkung ist es notwendig, so dass Muskel zu straffen spüren die Vibration in den unteren Rücken, Bauchmuskeln und hinter den Knien. Frieren Sie in dieser Position und halten Sie den Atem für einen Atem für 10-15 Sekunden.
    • Wenn es möglich ist (zum Beispiel irgendwo auf einer Vorstadtstraße), ist es sehr nützlich, ein wenig zu hängen - es hinten entlastet und sogar einen Wirbel zu reduzieren.
    • Setzen Sie den Masseanschluss des Autos. Liegen auf dem Rücken, beugen Sie die Knie, umklammern ihre Hände und rollte wie ein Schaukelstuhl des Kindes. Diese Übung ist gut einen Wirbel des Brustraums und des lumbosakralen reduzieren.

    Lassen Sie eine Antwort