Diagnose und Behandlung von Hämangiome

Inhalt

  • Wie offenbart Hämangiom
  • Heilung der Hämangiom

  • Wie offenbart Hämangiom

    Hämangiom (aus dem Griechischen. haima - Blut und angeon - Schiff) - ein gutartiger Tumor, der aus der Gefäßwand entwickelt, kommt es recht häufig. Verschiedene Arten von Hämangiome bilden 25% der gutartigen Tumoren und 45% aller Weichteiltumoren.

    Trotz der Möglichkeit der Selbstheilung und Stop Hämangiom Wachstum, durch das Verschwinden folgte, setzte seinen Kurs noch unberechenbar bleibt.

    Diagnose und Behandlung von HämangiomeDie Diagnose wird ein Chirurg Hämangiome mit den folgenden Methoden durchgeführt:

    • Inspektion;
    • Labordiagnostik;
    • Ultraschall (Bestimmung der Tiefe und die Ausbreitung der Berechnungs Bildung Tumorvolumen, bestimmt die Position von bestimmten Tumorstruktur Blutfluß in den Gefäßen Messung);
    • Angiography (obligatorisch, wenn Patienten mit umfangreichen und tiefen Hämangiome Prüfung).


    Heilung der Hämangiom

    Hämangiom Die Behandlung sollte beginnen möglicherweisefrüher nach der Diagnose. Derzeit werden die folgenden Behandlungsarten verwendet: Chirurgie, Kryotherapie, Sklerotherapie, Elektrokoagulation und Strahlentherapie.

    Operationstechnik führt. Sehr oft ist es für Tumorlokalisation in der Haut und des subkutanen Gewebes und der Muskeln und inneren Organe (Leber, Darm) verwendet. Wenden Sie die folgenden Operationen: Entfernung des Tumors, seine Entfernung und teilweise obkalyvanie Gefäßnähten.

    Die einfachste und radikalste Weise - ExzisionTumor. Um eine Wiederholung zu vermeiden, sollte es im gesunden Gewebe durchgeführt werden. Ferner führen zu starken Blutungen kann zu verlassen Teil der Exzision des Tumorgefäße. Zuletzt noch eine kleine Menge der gefährlichsten bei Kindern. Teil Resektion des Tumors wird in Fällen, in denen eine einmalige radikale Entfernung der es unmöglich ist, verwendet. Der verbleibende Teil des Tumors durch wiederholte Eingriffe entfernt werden, sowie mit der Verwendung der Kryotherapie. Gegründet nach Exzision oder freie Hautlappen geschlossen übertragen Hautdefekte Hämangiome andere Arten von Hautplastiken verwenden.

    Obkalyvanie mit Gefäßgewebe durch VernadelnHaut - eine sehr alte Methode verwendet, um den Blutfluss in den Tumor und Gefäßverschluss von Hohlräumen zu reduzieren. Diese Technik für große Kavernom verwendet wird, gibt es defekt therapeutische und kosmetische Wirkung und ist derzeit fast ausschließlich von ihm abgelehnt. Die richtige Entfernung des Tumors führt zu einer vollständigen Genesung. Das Auftreten von Rezidiven zeigt unvollständige Entfernung der Tumorzellen und nicht den Fluss von Malignität.

    Kryotherapie - Behandlung mit Kohlendioxidschnee -Es befindet sich in einer kleinen Haut Hämangiom verwendet, Resttumor nach der Operation zu entfernen, und Stationen seiner Wiederholung. Diese Methodik basiert auf der Entwicklung von aseptische Entzündung mit anschließender Obliteration des vaskulären Gewebes. Kryotherapie hält einen Arzt aufsuchen.

    Technik. Da Kohlendioxid Zylinder gewinnen in Lederbeutel Schneedecke Temperatur - 78-80 ° C Ein Stück von Schnee, in Gaze gehüllt, gedrückt fest gegen die Oberfläche des Tumors bei 15-30. Wiederholte Anwendungen können von 12- 14 Tage nach Abnahme Entzündung gemacht werden, bis zu 5-mal.


    Als ein Verödungsmittel verwendet 70 °Ethylalkohol, der in einen Tumor und dessen Umfang eingeführt wird. Wiederholte Injektionen von 0,5-5 ml nach 7 bis 10 Tagen ist möglich, die Auslöschung der Gefäße zu bewirken. Sklerosierende Lösung sollte nicht intradermal verabreicht werden, um die Haut Nekrose zu vermeiden. Injections sind sehr schmerzhaft, die Behandlung dauert eine lange Zeit, trägt sie ein Chirurg aus.

    Mit geringen Größe Hämangiom Arzt verwendetElektrokoagulation. Das Verfahren auf der Zerstörung des Gewebes beruht durch einen Hochfrequenzstrom vorbei, ist es einfach genug, aber es ist schmerzhaft und erfordert Lokalanästhesie, besonders bei Kindern. 10 Tage - Das Verfahren kann nach 7 wiederholt werden.


    Strahlentherapie als unabhängiges VerfahrenEs ist an der Schwellkörper, Schwellkörper-Kapillare und Kapillare Hämangiom gezeigt, wenn es in erster Linie auf dem Gesicht lokalisiert ist, wo alle anderen Methoden der schlechten kosmetischen Ergebnissen führen. Verwendeten Röntgenstrahlung und radioaktiven Strahlen Zubereitungen Kobalt und Cäsium. Zur Behandlung von kapillaren Hämangiom Verwendung Anwendungen mit radioaktivem Phosphor und Strontium. Bei Kindern wird die Strahlentherapie selten verwendet.

    Die Technik ist extern anzuwendenBestrahlung mit radioaktiven Präparaten über Anwendung oder blizkofokusnogo Strahlentherapiegerät. Bestrahlungsfeld durch die Größe des Tumors streng begrenzt. Die Behandlung wird fraktioniert durchgeführt wird, in einem Kurs. Die Gesamtstrahlendosis bei Erwachsenen 3500-4000 glückliche Kinder 2000-2500 rad. Die Belichtungszeit von 5-6 Stunden pro Tag (bei kleinen Kindern 3-4 h). Eine tägliche Dosis von 300-400 rad. Bei der Verwendung von Röntgeneinzeldosis von 250-500 rad. Die Abstände zwischen den einzelnen Sitzungen der Strahlentherapie beträgt 1-2 Monate. Die Gesamtdosis bei Erwachsenen 2500- 3000 glückliche Kinder 1500-2000 rad.

    Die besten Ergebnisse werden durch die Behandlung von Hämangiom Entfernung des Tumors in der frühen Kindheit, als ihre geringe Größe erreicht.

    Während die meisten der Hämangiomgutartig. Moderne Methoden der Behandlung von Hämangiome können Sie die beste Option für die Behandlung eines bestimmten Patienten zu holen. Kosmetische Defekte nach der Behandlung in der Regel nicht vorhanden sind oder unwichtig.

    Lassen Sie eine Antwort