Lymphogranulomatosis: während Optimismus

Inhalt

  • Hodgkin-Krankheit - eine Krankheit, von Megacitys?
  • Lymphogranulomatosis: hinter sich zu lassen für immer
  • Der wichtigste Indikator für die Erholung

    Hodgkin-Krankheit - eine Krankheit, von Megacitys?

    Lymphogranulomatosis: während OptimismusLymphom oder Hodgkin-Krankheit (LymphomaHodgkin), ist einer der häufigsten Erkrankungen des lymphatischen Systems in der Kindheit. Diese Form von Krebs ist bei allen Tumoren der Kindheit den fünften Platz, an zweiter Stelle nach akuter Leukämie, Lymphosarkom (NHL), Hirntumoren und Neuroblastome, die zwar nicht sieben Prozent in der Struktur von Krebs übersteigt.

    Im Alter von drei Jahren tritt die Krankheitselten und viel chasche- an Teenager und jugendlichen Alter. Es sei darauf hingewiesen zwei Inzidenz Gipfel: die erste in 4 bis 6 Jahren und die zweite - 12 - 14 Jahren. Wenn darüber hinaus unter dem Alter von sieben Jahren werden die Jungen krank dreimal mehr Mädchen, dann auf 15 - 16 Jahre ist dieses Verhältnis ausgeglichen. Es ist bewiesen, dass in den Industrieländern mit hoher Lebensdauer Lymphom ist häufiger.

    Die wichtigste Manifestation der Hodgkin-Krankheit istGeschwollene Lymphknoten (häufig mit bloßem Auge sichtbar). Typischerweise geschwollene Lymphknoten im Nacken (in der Regel links als rechts) und dem supra-Bereich. Die Lymphknoten sind nach und nach erhöht, können große Größen zu erreichen, um einen Tumor Konglomerat bilden. Konglomerat Knoten sind nicht auf das umgebende Gewebe gelötet, gibt es keine Anzeichen für eine lokale Entzündung (Rötung der Haut über dem Tumor, Schmerzen).

    Lymphogranulomatosis: hinter sich zu lassen für immer

    Zu Beginn der Erkrankung, wenn eine begrenzt istLymphknoten, krankes Kind das Gefühl nicht wesentlich beeinflusst wird. Aber wie die Krankheit fortschreitet, wird die Ausbreitung des Tumors im Körper des Kindes der Gesundheitszustand verschlechtert, zunehmende Schwäche, blasse Haut, Appetitlosigkeit, das Patientengewicht verliert, gibt es Veränderungen in Bluttests.

    In den letzten 20 - 25 Jahr erheblich gewesenFortschritte in der Behandlung dieser Krankheit. Dank verbesserter Diagnostik, neue Behandlungen und die kontinuierliche Verbesserung und 95 Prozent der Patienten, einen Arzt in den frühen Stadien der Krankheit besucht, kann geheilt werden.

    Die vielversprechendste und effektive MethodeBehandlung von lokalen Formen der Krankheit ist eine Kombination von Chemo-Strahlentherapie, die Ihnen eine lange, 10-20 Jahre Remission bei mehr als 90 Prozent der Patienten erhalten können, die zu einer vollständigen Heilung entspricht.

    Doch um so gute Ergebnisse erzielen, wieeinem hohen Fertigkeiten und Fähigkeiten der Ärzte und alle medizinischen Personal, nur wenn die Ärzte zur Verfügung gestellt werden, Eltern und Angehörige von Patienten sind Partner, die Mitglieder der gleichen Mannschaft im Kampf für die Heilung des Patienten.

    Generell sind die meisten PatientenHodgkin beginnen die ersten Behandlung im Krankenhaus, und dann, sofern eine gute Verträglichkeit von Medikamenten, die Behandlung fortzusetzen auf ambulanter Basis zu erhalten, ohne Arbeit oder Studium zu unterbrechen.

    Heute wird es Zeitplan noch nicht klar definiert,wonach seuchenfrei ist (dh ohne Exazerbation) für kann Hodgkin-Krankheit ist eine echte Erholung in Betracht gezogen werden. Deshalb ist die Notwendigkeit einer sorgfältigen und die regelmäßige Überwachung und vollständige Prüfung der Patienten nach Abschluss des gesamten Behandlungsprogramm, der Hauptzweck von denen - nicht die Rückkehr der Krankheit vermissen und Gesundheit und das Leben des Patienten zu erhalten.

    In der Kindheit und Jugend ist sehr wichtig,ein Problem der Anpassung wird bereits erhalten oder hat die Behandlung für einen Teenager zu der umgebenden Gemeinschaft und Umwelt abgeschlossen. Im Gegensatz zu erwachsenen Patienten Adoleszenz und Jugend vor einem großen Leben und Lebenspläne: eine Ausbildung und eine Karriere zu bekommen, eine Familie zu gründen, der Geburt und Kinder machen zu geben, das ist ein ganzer Mensch zu sein.

    Teens sehr schmerzhaft, manchmal stärker alskleine Kinder und Erwachsene, sind alle damit verbundenen Mängel Behandlung: Haarausfall, verschiedene postoperative Narben, übermäßige Fettleibigkeit tritt im Laufe der Steroidtherapie, hormonelle Veränderungen, Menstruationsstörungen, usw. Diese Ereignisse können führen zu erheblichen Veränderungen in der Psyche, verursachen Depressionen und Störungen in der emotionalen und physiologischen Bereich. Besonders Jugendliche schmerzhaft eine Verletzung der Gonaden-Funktion auftreten, die eine der häufigsten Nebenwirkungen von Chemotherapie und Bestrahlung ist. Nach der Literatur tritt Amenorrhoe bei mehr als 50 Prozent der Mädchen und jungen Frauen nach vier bis sechs Kurse der Chemotherapie nach dem Schema MOPP.

    Der wichtigste Indikator für die Erholung

    Lymphogranulomatosis: während OptimismusViele haben erholten sich die Kinder aufwachsen, fragen Sie Ihren Arzt über die Möglichkeit der Kinder in der Zukunft haben, und wenn ja, wie die Krankheit und die Behandlung auf das Kind in der Zukunft durchgeführt, usw.

    Nach Meinung vieler Onkologen, Hämatologen und Pädiater, eines der wichtigsten Kriterien für die Erholung und Lebensqualität ist gerade die Wiederherstellung der Fruchtbarkeit.

    In der russischen Krebsforschungszentrum. N.Blokhin seit mehr als 30 Jahren wurde mehr als 2300 Patienten mit Hodgkin-Krankheit beobachtet, mehr als 600 Patienten im Alter von 15 Jahren einschließlich. Unter diesen Patienten, 292 (142 Frauen und 150 Männer) waren im gebärfähigen Alter, von denen 103 Kinder geboren wurden, mit acht Frauen bei der Geburt zweimal geben. Es sollte betont werden, dass alle Kinder gesund geboren werden und im Laufe seines Lebens (Alter bei Beginn des Jahres 1999 von 8 Monaten. Bis zu 16 Jahre) sind unter besonderer ärztlicher Aufsicht.

    In der absoluten Mehrheit der Frauen SchwangerschaftIch lief glatt, ohne Komplikationen. Recurrent Hodgkin-Krankheit mit der Schwangerschaft verbunden sind, in nur vier Frauen entwickelt, die schwanger wurde in weniger als drei Jahren nach dem Ende einer spezifischen Behandlung. Daher empfehlen wir dringend, dass alle jungen Frauen, die zuvor unbehandelten für Hodgkin-Krankheit, nicht schwanger nach Abschluss des gesamten Behandlungsprogramm während der ersten drei Jahre zu werden und sicher sein, eine gründliche Check-up zu haben, bevor eine der wichtigsten Entscheidungen im Leben.

  • Lassen Sie eine Antwort