Herstellung Behinderung Kind mit Krebs

Inhalt

  • Die Behinderung des Kindes mit Krebs



  • Die Behinderung des Kindes mit Krebs

    In Übereinstimmung mit den bestehenden rechtlichen undnormativen Dokumenten der Russischen Föderation in die Kategorie der behinderten Kinder "Kinder unter 16 Jahren mit erheblichen Einschränkungen des Lebens sind, als Folge von Verletzungen des Kindes Entwicklung und das Wachstum zu sozialer Ausgrenzung führen, die Fähigkeit zur Selbstbedienung, Mobilität, Orientierung, Kontrolle über ihr Verhalten, Lernen, Kommunikation, Arbeit Aktivitäten in der Zukunft. Dies berücksichtigt die Art und Prognose der zugrunde liegenden Erkrankung, deren Folgen die Ursache für die Behinderung des Kindes waren, der Art und Schwere des Lebens verbunden sind, in das Alter des Kindes, Zustand der Kompensationsmechanismen gestört Funktionen wiederherzustellen, die Fähigkeit der sozialen Anpassung und erfüllen die Bedürfnisse der verschiedenen Arten und Formen der Gesundheits -Soziale Hilfe "(aus den" Anweisungen für die Überweisung zu einem Kind unter dem Alter von 16 Gesundheitseinrichtungen in der medizinischen und sozialen Kompetenz "von 25.02.98g Abschluss.).

    Die medizinischen Zuständen, bei denen das Kinddas Alter von 16 Jahren ist ungültig, bestimmte der RSFSR Gesundheitsministeriums N 4, 117 vom Juli 1991 anerkannt. Abschnitt II «Funktionelle Veränderungen und pathologische Zustände", die das Recht auf die Behinderung für einen Zeitraum von 5 Jahren geben werden unter anderem aufgeführt:

    • Akute Leukämie, Hodgkin-Krankheit.
    • Bösartige Tumoren nach der Operation und andere Behandlungen von jedem Standort aus, unabhängig vom Tumorstadium.
    • Unheilbare Malignität. Gutartige Tumoren sind nicht Gegenstand der chirurgischen Behandlung, in Verletzung der Organfunktion
    • Chronische Leukämie, Lymphom, Histiozytose.

    So kann ein Kind unter dem Alter von 16 erhielt (odernicht erhalten für die oben genannten Krankheiten behandelt werden), hat das Recht, seine Behinderung für einen Zeitraum von 5 Jahren zu etablieren (oder 10 Jahre). Mitarbeiter Büros in der Entlassung aus der stationären Karte (Form SCR / y) sollten zusätzlich zu den primären Diagnosen zeigen, und alle damit verbundenen Komplikationen, sowie andere Zeichen der Behinderung des Kindes.

    Extrahieren Sie die Empfehlungen an die Gesundheitseinrichtung gesendet (Klinik) am Wohnort des Patienten.

    Herstellung Behinderung Kind mit Krebs Medizinische Fachleute von medizinisch-BeratungsKommission (CWC) Kliniken berücksichtigen die Empfehlungen, Erklärungen und füllen Sie das "Konzentrieren Sie sich auf ein Kind unter dem Alter von 16 Gesundheitseinrichtungen in der medizinischen und sozialen Kompetenz" (Form N o8o / u-97) in Übereinstimmung mit der "Internationale Nomenklatur für Verletzungen Behinderungen und Handicaps". Unterzeichnet von "Direction" Vorsitzender des ÖRK und Chefarzt Kliniken.

    Darüber hinaus ist diese Form innerhalb von drei Tagen wird auf das Kind Wohnort Amt zur medizinischen und sozialen Prüfung vorgelegt werden, wie die Eltern oder der Vormund des Kindes informiert.

    Gutschein-Karte (root) "Directions"mit Mitarbeitern der medizinisch-sozialen Kompetenz Büro gefüllt. Es gibt die Anzahl der Jahre, auf dem die Behinderung und das Datum, bis zu dem gültigen Behinderung.

    Als Ergebnis osvidelstvovaniya ausgestellte Zertifikat der erforderlichen Form, durch das Ministerium für Arbeit und soziale Entwicklung der Russischen Föderation genehmigt.

    Falls notwendig, medizinische und soziale BüroExpertenkommission (msec) oder einer Klinik kann das Kind zur weiteren Untersuchung beziehen sich in der Klinik, Krankenhaus oder eine Klinik Research Institute, wo die obige Auswertung in einem Zeitraum durchgeführt nicht mehr als 30 Kalendertage werden sollte überschreiten.

    Wir achten auf die Eltern und Ärzte auf die Tatsache,dass ein Grundprinzip Behinderung für Kinder mit bösartigen Erkrankungen bei der Bestimmung ist ein integrierter Ansatz, das heißt sowohl dem pathologischen Prozess mit den möglichen Auswirkungen, sowie seine Auswirkungen und Behandlungseffekte, Vitalfunktionen zu beeinflussen.

    Lassen Sie eine Antwort