Sie nehmen Ihre Sorgen

Inhalt

  • Mythos №1
  • Mythos №2
  • Mythos №3
  • Mythos №4
  • Mythos №5
  • Mythos №6



  • Mythos №1. Moles - ein schwacher Ledersitze

    Ich glaube nicht, Schwächen, sondern ihr Mangel. In normalen Pigmentzellen
    Melanozyten sind zwischen den beiden Schichten der Haut liegt - der Epidermis und Dermis.
    Wenn sie sich bewegen von unten auf die Haut Gewebeoberfläche und Form
    Überlastung auftritt lentigo - Muttermal oder einfach ein Muttermal.

    Im Durchschnitt kann eine Person bis zu 10 Mol bei der Geburt. C
    mehr über ihr Leben wird. Typischerweise sind sie intensivste
    erscheinen vom 17. bis 27. Jahren. Erste nevi erscheinen als mikroskopische
    Spot 1-3 mm Durchmesser und erreichen nach und nach 1,5-5 cm. By the way, weit weg
    nicht jeder Maulwurf so. Für sie nehmen oft Sommersprossen
    (Lentigo).



    Mythos №2. Die gefährlichsten - große konvexe Mole

    Bis zu einem gewissen Grad ist das wahr: die durchschnittliche Größe und
    große Muttermal erfordern besondere Aufmerksamkeit. Allerdings neugeboren in
    bösartig und kann recht klein (nur 1,5 cm) Mol - so
    dysplastischen Naevi, dem Vorgänger genannt Sie nehmen Ihre Sorgenund Melanom. Sie können
    entweder konvex oder flach sein.

    Layman berechnen gefährlich Maulwurf sehr schwierig, aber einige
    es gibt gemeinsame Merkmale. In der Regel haben dysplastischen Naevi uneben
    Konturen oder ungleichmäßige Farbe (braun mit aufgeklärten
    Bereiche, mit Inseln von dunklen oder weißliche Farbe). Frauen gefährlich
    Muttermal am häufigsten lokalisiert an den Beinen, Männer - auf der Rückseite.



    Mythos №3. Melanom - eine Erbkrankheit und Traurigkeit Schicksal

    wir sind mit gefährlichen Mole geboren. Langfristige medizinische
    Beobachtungen zeigen: 2/3 Fälle von Melanom - nicht angeboren, und
    erworben Herkunft.

    Der Prozess der Degeneration von nevus dauert von fünf bis zehn Jahren. hierin
    - Der größte Betrug Melanom. Eine Person kann jahrelang mit der Mine leben
    Wirkung auf den Körper verzögert und nicht weiß, dass sein Leben in Gefahr war.

    Allerdings Erbanlage zu nicht die Konten Rabatt. Es gibt
    Es ist ein Konzept - ein Syndrom, multipler dysplastischen Naevi (das
    wenn praktisch alle menschlichen Körper ist in Mol bedeckt). In Hinsicht auf
    Onkologen, solche Menschen sollten sehr vorsichtig sein: die Chance zu verdienen
    Melanom haben signifikant höher als andere.



    Mythos №4. In der Sonne schuld

    Nicht immer. Es gibt Fälle, in denen Melanom bei Menschen auftreten, die nie aus den nördlichen Breiten gereist sind, und nicht Licht.

    Obwohl, natürlich, die Exposition übermäßige Sonnen im Falle
    Melanom - ein wichtiger Faktor. Für Sonnenbrand - nicht, dass andere, wie
    natürlichen Schutz der Haut vor der Sonne. Wenn ausgesetzt ultravioletter
    Es beeinflusst den genetischen Code-Komponenten Melanozyten nevi, gebrochen
    Prozess des Sterbens. Als Ergebnis der "schleich" Zellen regenerieren,
    dass am Ende kann den Tumor Prozess machen.



    Mythos №5. Um zu verdienen Melanom, müssen einige Male schwer verbrannt

    Das ist eine Theorie, nicht ohne Grund. Vor allem, wenn die erste Hautverbrennungen
    Mann erhielt als Kind. Studien in den letzten Jahren zeigen
    dass jeder Sonnenbrand, im zarten Alter führt, in
    mehrmals erhöht das Risiko für Melanome im Erwachsenenalter.

    Am meisten gefährdet von Vertretern der Fototyp I und II - Weiß,
    rothaarig und blauäugig. Richtung Süden, müssen sie besonders zu sein
    vorsichtig. Glücklicherweise sind die überwiegende Mehrheit der Russen
    die dritte Fototyp mit guter Fähigkeit, die Haut anzupassen. aber
    Braten in der Sonne ist nicht notwendig, besonders wenn die Sonne S und aktiv ist.
    Отправляясь в отпуск на Канары или Мальдивы, люди, не
    so angepasst, um ein großes Risiko für die Intensität der Sonnen-Modus laufen.
    Nicht umsonst für die weiße Bevölkerung von Australien, Afrika, Mittel- und Südamerika
    Amerika Melanom hat eine echte nationale Katastrophe geworden.



    Mythos №6. Der wichtigste Faktor bei der Entwicklung von Melanom - die Verletzung "

    schlecht " Muttermal

    Berühren Sie sie nicht, und es funktioniert nicht "beißen". Eine der häufigsten und
    lästigen Fehler. Je früher entfernen Sie eine potenziell gefährliche
    desto weniger wahrscheinlich Muttermal, dass der Prozess der seine Wiedergeburt zu gehen
    entfernt. Dank dieser Taktik in Amerika und Australien, wo
    den letzten Jahrzehnten brach eine echte Epidemie von Hautkrebs aus, der Anteil
    Sterblichkeit von Melanom ist in Verfall gegangen.

    Für versehentliche Verletzung der Mole, die so viel Angst vor der großen sind
    die meisten Menschen sind Ärzte eher als ein Segen und nicht als ein
    Schwierigkeiten. Sie helfen Melanom Zukunft identifizieren, achten Sie auf sie -
    und zu neutralisieren.

    Obwohl, natürlich, es ist besser, die "Feind" harmlosere Mittel zu identifizieren.
    Wir müssen nur regelmäßig Ihren Körper sorgfältig zu prüfen, alle Tracking
    ändert. Wenn unter Ihren Mole sind diejenigen, die dazu führen,
    Angst, ziehen Sie nicht, zum Arzt laufen!

    Lassen Sie eine Antwort