Ascariasis: Symptome und Behandlung

Inhalt

  • Was ascariasis
  • Was sind die Manifestationen von ascariasis
  • Wie ist die Diagnose von ascariasis
  • Wie ist die Behandlung von ascariasis
  • Was sind die Komplikationen der ascariasis



  • Was ascariasis

    Ascariasis - Wurmbefall, die in den frühen Stadien der Lungenläsionen fließt
    (In der Regel asymptomatisch), allergische Reaktionen, in den späteren Stadien - Erkrankungen des Magen-Darm-Aktivität
    Darm-Trakt mit möglichen schweren Komplikationen.

    Der Haupt Erreger - Spulwurm (Nematoden) Ascaris. ähnlich
    beobachtet Läsionen und andere Nematoden verursachen
    beim Menschen selten.

    Ascariasis ist weit verbreitet in gemäßigten und warmen
    Klima, es ist selten in polaren und subpolaren Regionen erfasst und
    Wüstenzonen. Die durchschnittliche Inzidenz der Bevölkerung der Welt erreicht 1
    Milliarden pro Jahr. Infektionsmechanismus - fäkal-orale (dh
    schmutzigen Händen, ungewaschenen Obst und Gemüse). Die Quelle der Infektion - der Boden,
    Gemüse, Beeren, Früchte, mit helminth Eier infiziert.



    Was sind die Manifestationen von ascariasis

    Ascariasis: Symptome und Behandlung
    Nach der Einnahme eines Mannes von reifen Eier von Ascaris im oberen Teil des Dünndarms von ihnen
    Larven, die Darmwand in den Blutkreislauf eindringen und trat in die Pfortader
    durch die Leber und die obere Hohlvene in das rechte Herz. Gemäß der Pulmonalarterie
    Larven in die Lunge und durch die Wände der Lungenkapillaren wandern in die Alveolen gelangen.
    Migrieren von der Atemwege in der Mundhöhle (in der Regel nachts) und gemischte
    mit Speichel, wieder geschluckt. Larve, wieder in den Darm befördert, nach 2,5 - 3 Monate in einen Erwachsenen reift. Das klinische Bild ist aufgrund ascariasis Allergisierung
    der Abfall der Körperpflegeprodukte auf den Parasiten und mechanischen Verschluss der betroffenen Organe.

    Die intestinale Phase ascariasis auftreten können, verdeckt durch die geringe Anzahl von
    parasitäre Individuen. Bildung einer großen Population von Ascaris (more
    50 Personen) verursacht Symptome wie Fieber; Erwachsene - Appetitlosigkeit, Schwindel, Übelkeit, Schweregefühl in der Bauchspeicheldrüse
    Bereich; Kinder - Sabbern, Zähneknirschen in der Nacht, Schmerzen und Blähungen
    Bauch, depressive Verstimmung, Kopfschmerzen.

    "Pulmonary" (Migration) Stadium hat die folgenden Merkmale: Temperaturanstieg
    Körper, Husten, Sputum Eosinophilen Erkennung in infiltriert
    Lungen-Eosinophilie (hohe Konzentrationen von Eosinophilen im Blut).



    Wie ist die Diagnose von ascariasis

    • Der Nachweis von Ascaris Eier im Kot
    • Pulmonale ascariasis Stufe: Eosinophilie und Sputum-Mikroskopie (finden Larven von Ascaris)
    • Die serologische Methoden (Fällungsreaktion, RIGA, RSK).



    Wie ist die Behandlung von ascariasis

    Die Mittel der Wahl bei der Behandlung von ascariasis:

    • Pyrantel 10 mg / kg (1 g) einmal im Inneren, wird der Empfang 2 wiederholt
      Wochen. während der Schwangerschaft kontraindiziert
    • Mebendazole 100 mg 2-mal täglich für 3 Tage. Nach 6 Monaten ein zweiter
      Behandlung. während der Schwangerschaft kontraindiziert

    Wenn Sie einen Darmverschluss und Gallenwege vermuten Einführung illustriert
    durch naso-gastrische Gabe von 5% ige Lösung von Piperazin-Adipat 150 mg / kg, gefolgt von
    65 mg / kg alle 6 Stunden 12 mal.

    Wenn Gegenanzeigen zu den oben genannten Drogen - Sauerstofftherapie (Verwaltung
    Sauerstoff durch ein Rohr in den Darm).

    Die Wirksamkeit der Behandlung wird durch dreimalige (alle 2 Wochen) Studie bestimmt
    Kot.



    Was sind die Komplikationen der ascariasis

    • Ileus
    • Asphyxie (Erstickung) aufgrund der Migration von Ascaris im Nasopharynx und Atmungs
      Wege
    • Verschlussikterus
    • Akute Pankreatitis

    Lassen Sie eine Antwort