Haus Maßnahmen TB bei Kindern zu verhindern

Inhalt

  • zur Vorbeugung einer Infektion Measures tuberculosis
  • Ausgewählte Artikel für das Kind - die Verhütung von Tuberkulose



  • zur Vorbeugung einer Infektion Measures tuberculosis

    Die Tätigkeiten werden durchgeführt, umKinderschutz vor einer Infektion, ist es durchaus möglich, in jeder Familie, wo es eine tuberkulöse Patienten. Aber wir sollten nicht denken, dass es braucht nur das Kind aus dem Kontakt mit dem Patienten zu schützen. Natürlich ist das Kind von engem Kontakt mit TB-Patienten zu schützen, sehr wichtig, aber die Hauptsache - ist es die strikte Einhaltung durch den Patienten die persönliche Hygiene und Pflege der Reinheit des Hauses.

    Wenn der TB Patient jede Vorsichtsmaßnahme erfolgt, ist es für andere nicht gefährlich. Das Kind ist immer möglich, gegen eine Infektion mit Tuberkulose zu schützen, auch wenn seine Mutter krank ist.

    Hier ist ein Beispiel. Die junge Frau, die krank war 2 Jahre aktive TB, wurde das Kind geboren. Mutter zeigte monatlichen Kind zum Arzt und befolgen Sie alle seine Ratschläge. Sie nahm das Kind einen besonderen Platz im Zimmer, bis zu 9 Monate gestillten ihn, unter Einhaltung aller Sicherheitsvorkehrungen. Das Mädchen wuchs gesund. Als sie ein Jahr alt war, gab ihre Mutter in den Kindergarten ihr. Somit war das Kind der Tag nicht mit ihrer kranken Mutter. Im Sommer schickte die Mutter das Mädchen zu ihrer Großmutter im Dorf. Nach 4 Jahren erholte sich die Mutter an Tuberkulose. Jetzt das Mädchen 12 Jahre alt und das Kind leidet nicht an Tuberkulose.

    Aus dem obigen Beispiel wird deutlich, dass das Kindgesund zu bleiben und wenn seine Mutter ist krank mit Tuberkulose. Sie müssen nur streng vom Arzt verordneten Sicherheitsvorkehrungen zu beachten. Also, wenn der Arzt kranke Mutter erlaubt, zu stillen, wenn sich um sie kümmern, und während der Fütterung es Mund Verband Gaze abdecken sollte und auf eine chirurgische Maske beim Husten oder Sprechen auf das Kind nicht Tröpfchen von infektiösen Sputum bekommen.

    Bevor Sie mit dem Kind gehen, sollte die Mutter ihre Hände mit Seife und Wasser zu waschen und auf dem Gewand setzen, wie die Hände und kleiden es mit Auswurf kontaminiert sein können.

    TB-Patienten müssen sehr vorsichtig seinin der Behandlung von Kindern: sie nicht küssen, nehmen Sie nicht Ihre Hände, nicht mit ihnen spielen. In keinem Fall sollte nicht mit einem Kind TB Patient schlief im selben Bett erlaubt werden. Idealerweise natürlich, wenn der Patient lebt in einem separaten Raum.

    Wenn es einen Raum der Patientenliege sollte auf dem Kinderbett so weit wie möglich platziert werden und ihr Bildschirm befreien.

    Zimmertuberkulosepatienten solltensauber und ordentlich. Es muss oft täglich gelüftet werden, um den Boden mit einem feuchten Tuch abzuwischen. Windows-Nachmittag sollten die Vorhänge schließen: Sonnenlicht frei in den Raum eindringen sollte. Dies ist wichtig, weil die Sonneneinstrahlung TB Keime abgetötet werden. Im Sommer ist es am besten, um die Fenster zu halten den ganzen Tag geöffnet. Der Staub von den Möbeln, Fensterbänke, Bücher und so weiter. D. Sollte nur mit einem feuchten Tuch entfernt werden. Die Reinigung ist notwendig, in Abwesenheit von Kindern, um sicherzustellen.

    Im Gehäuse sollte infektiöse Tuberkulose Patienten regelmäßig desinfiziert werden. Hilfe dieser TB dispensary hat.

    Sputum des Patienten sollte in einem speziellen gesammelt werdenSpucknapf mit Deckel und dekontaminiert. Beste Spucknapf Sputum mit einem speziellen Gericht kochen in 2% Sodalösung für 15 Minuten, dann getötet Tuberkelbazillus. Es ist auch möglich, Desinfektionslösungen zu verwenden, - 5% ige Lösung von Bleichmittel, eine 10% ige Lösung von Lysol, einer 20% igen Bleichlösung. Vor Gebrauch Spucknapf mit einer dieser Lösungen zu einem Drittel gefüllt ist.



    Ausgewählte Artikel für das Kind - die Verhütung von Tuberkulose

    Haus Maßnahmen TB bei Kindern zu verhindernDer Patient muss über ein eigenes BettToilettenartikel, Handtücher, Geschirr. Geschirr Patienten sollten getrennt von anderen Familienmitgliedern Geschirr gespült werden, ein separates Handtuch abwischen und separat gespeichert. Schmutzige Wäsche des Patienten sollten in einer separaten Tasche genommen werden. Vor dem Waschen der Wäsche muss immer mit Lauge gekocht werden. Farbige Dinge aus siedendem verschlechtern, ist es möglich, mehrere Stunden in einer 3% igen Lösung von Chlorbleiche zu tränken.

    Man sollte niemals Kinder erlauben zu verwendenwas einige Dinge Unterwäsche der Patient oder seine Decke, Kissen, Bettlaken, Taschentücher. Es ist notwendig, genau zu überwachen und sicherzustellen, dass Kinder essen oder zu trinken, nicht von den Gerichten des Patienten.

    Manchmal kommt es vor, dass die Erwachsenen TuberkuloseEs bleibt unbemerkt. Sie sehen sich als ganz gesund zu sein, und nur dann, wenn die ärztliche Untersuchung stellt sich heraus, dass sie Tuberkulose haben, aber in ihrem Sputum sind die TB-Bazillus.

    Angesichts dieser Tatsache ist es notwendig, zusätzliche Sorge zu tragen,Aufladen der Kinderbetreuung Außenseiter. In diesen Fällen müssen Sie im Voraus, um herauszufinden, ob sie offen Tuberkulose krank sind. Es ist notwendig, dass ihre Gesundheit von Ihrem Arzt überprüft wurde.

    Es ist wichtig, dass manchmal die TB Keime zu erinnernSie können den Körper eines Kindes mit Kuh- oder Ziegenmilch ein. Daher sollten Kinder nicht Rohmilch gegeben werden. Es muss gekocht oder pasteurisiert werden (bei einer Temperatur von 65-70 ° C für 30 Minuten erhitzt).

    All diese Vorsichtsmaßnahmen solltenbesonders vorsichtig zu folgen, wenn für ein kleines Kind zu kümmern. Es ist sehr wichtig, die Kinder davor zu schützen, in einem frühen Alter infiziert, wenn der junge Körper nicht genügend Widerstand gegen Tuberkulose Mikroben in sie eingedrungen hat.

    Lassen Sie eine Antwort