Asthma-Klassifikation. Asthma bronchiale kann überwunden werden

Inhalt

  • Nicht alle Asthma, das Würgen
  • Breathe-easy, atmen Sie hart
  • Asthma Leben ist kein Hindernis
  • zahme Allergen
  • Inhaler, hämmerte den Geist in der Flasche
  • Die Vorhersage Sturm


  • Nicht alle Asthma, das Würgen

    Asthma bronchiale kann überwunden werden
    In der heutigen Welt, fast jeder zehnte krankAsthma. Es unterscheidet nicht zwischen Arm und Reich, Jung und Alt. Ebenso lebt in Ländern mit heißem und gemäßigten Klimazonen, mit den entwickelten und unterentwickelten Volkswirtschaften.

    Somit ist die Klassifizierung von Asthma. Asthma, die aus dem Griechischen übersetzt bedeutet Würgen, Ärzte aufgerufen, die durch eine Vielzahl von Ursachen haben Anfälle. Erst zu Beginn dieses Jahrhunderts, als Wissenschaft rasch Allergologie zu entwickeln begann, war es möglich, die wahre Asthma, von seinem anderen Formen zu trennen, die symptomatische genannt werden, das heißt, da die Symptome von einigen anderen Erkrankungen, wie chronische Bronchitis entstehen. Klassifizierung sieht vor, dass Asthma ist allergische und nicht-allergische Formen.

    Asthma bronchiale ist eineallergische Entzündung der Bronchialschleimhaut. Dort wurde sie von Überempfindlichkeit oder Sensibilisierung gegen verschiedene Substanzen leiden - Allergene. Und die Tendenz zu Allergien, wie Asthma und kann vererbt werden. Wenn es von einem der Eltern leidet, ist es, Kinder Risiko, an 20%, wenn beide Elternteile haben Asthma (was zum Glück nicht allzu oft passiert), erhöht sich das Risiko auf 70%. Allergene können Tierhaare, Teppiche (sowohl natürliche als auch synthetische) sein, und Staub Hausbibliothek (Buch), Pollen und Parfüm - kurz gesagt, fast alles.

    Die rasante Entwicklung der Wissenschaft und Technologie, chemischeTechnologie hat dazu geführt, dass seit 50 Jahren Menschen Kakie zu im Wesentlichen einen neuen Lebensraum geschaffen, in dem ein wichtiger Ort der chemischen besetzt, synthetische Produkte: Dekoration von Wohnungen und Autos, Möbel, Geschirr, Kleidung, Bettwäsche, Reinigungsmittel, Farben, malen, Medizin und vieles mehr. Jedoch biologisch in so kurzer Zeit an diese neue Umgebung angepasst, waren wir nicht in der Lage. Deshalb ist eine starke Explosion verschiedenen allergischen Erkrankungen, einschließlich Asthma bronchiale aufgetreten. Im Laufe des letzten halben Jahrhunderts hat sich die Inzidenz dieser Erkrankung verdoppelt.


    Breathe-easy, atmen Sie hart

    Asthma bronchiale - eine chronische Erkrankung,Fortfahren mit periodischen Verschlimmerungen. Sie können entweder mild sein, durch eine gewisse Kurzatmigkeit und Husten mit schleimigen Auswurf Zweig oder schwere, mit Anfällen von Atemnot. Zur gleichen Zeit, wie die Ärzte sagen, der Patient transient bronchiale Obstruktion (dh Verstopfung der Bronchien) entwickelt, die von Spasmen der glatten Bronchialmuskulatur, Ödem der Schleimhaut basiert und eine erhöhte Trennung von Schleim. Während dieser Zeit kann die Temperatur steigen.

    in der Regel Ersticken tritt plötzlich auf, oft in der Nacht oder am frühen Morgen. Manchmal ist es durch eine Verletzung der Atmung durch die Nase, das Gefühl wund, trockener Husten voraus.


    Der klassische Angriff ausgesprochenBild: der Patient nicht genug Luft, als ob die Brust gedrückt wird, Atem schnell und abgehackt und schwer zu atmen und durch die charakteristische Keuchen begleitet wird. Mann aufgeregt und verängstigt.

    Klinische Manifestationen von Asthma sind vielfältig und nichtabgereicherte Reaktions in Reaktion auf ein Allergen. Die Tatsache, dass die allergische Entzündung in Bronchialgeweben ändert sich mit der Zeit und ihre Empfindlichkeit gegenüber nicht-allergenen Faktoren. Es überrascht nicht, kann die Verschlimmerung von Asthma auftreten, nachdem eine Erkältung oder Grippe leiden, sowie andere entzündliche Erkrankungen: Sinusitis, Bronchitis, Tonsillitis, als Reaktion auf körperliche Aktivität, die tritt am häufigsten bei Kindern und älteren Menschen, und erfordert die Verwendung von Anti-Allergie-Medikamente.

    Eine der Maßnahmen der Prävention von ExazerbationenAsthma - Prävention und frühzeitige Behandlung von bakteriellen und viralen Infektionen der Atemwege. Und dafür ist es notwendig, die körpereigenen Abwehrkräfte zu stärken und erhöhen ihre Widerstandskraft gegen Infektionen durch eine Verhärtung, Vitamine und verschiedene Immuntherapeutika, zum Beispiel die bewährten bronhomunal Droge.


    Asthma Leben ist kein Hindernis

    Asthma ist jetzt nicht ein fatalereiner schweren Krankheit, wie es vor einem Vierteljahrhundert war. Heute können Patienten aktiv arbeiten, Sport treiben, singen und sogar Tauchen. So, jetzt Asthma - ist kein Hindernis für ein erfülltes Leben. Unter einer Bedingung: beim ersten Anzeichen von Schwierigkeiten beim Atmen brauchen einen Arzt, pulmonologist besser zu sehen. Eine frühzeitige Diagnose von Asthma und rechtzeitige Behandlung sind von größter Bedeutung.

    Es gibt viele Methoden um wahr zu unterscheidenallergisches Asthma von durch Schwierigkeiten beim Atmen begleitet Krankheiten. Bei Bedarf sendet der Arzt den Patienten mit anderen Fachleuten zu beraten und vor allem einen Allergologen, um die Ursache von Allergien herauszufinden, Allergen erkennen und rechtzeitig zu behandeln. So, wie Sie, wie zur Behandlung von Asthma?

    Das grundlegende Verfahren ist, dass die Unterbrechung zu gewährleisten,der Körperkontakt mit dem "Schuldigen" Allergen. Zum Beispiel, wenn die Angriffe Ragweed provozieren blühen, ist es notwendig, einen Urlaub zu nehmen mit einer Geschäftsreise zusammenfallen, aber mit allen Mitteln versuchen, den Kontakt mit ihm zu vermeiden. Es kommt vor, dass es notwendig ist, auch wenn es schwer ist, mit ihren vierbeinigen Haustier zu trennen. Oder ändern Arbeitsplätze in der so genannten berufsbedingtes Asthma, wenn sie von einer der Faktoren der Produktion verursacht wird.


    zahme Allergen

    Aber es gibt andere, weniger hart für den PatientenWeg, um schmerzhafte Schübe zu befreien - es ist notwendig, um mit dem Allergen "Freunde", "zähmen" ihn. Dies wird durch Verabreichung einer langen (typischerweise durch Injektion) von kleinen, allmählich steigenden Dosen des Allergens erreicht. Die Behandlung wird Allergologen durchgeführt spezifische Desensibilisierung genannt. Bei Allergien gegen verschiedene Allergene können unspezifische Desensibilisierung Medikamente wie gistoglobulin angewendet werden, splenin, allergoglobulin.


    Inhaler, hämmerte den Geist in der Flasche

    Wenn das Allergen nicht finden kann, ist es notwendig,ständig die Einnahme bestimmter Medikamente. Die meisten von ihnen sind in einer streng Dosis-Inhalations verwendet, die drastisch die Dosis des Arzneimittels verringert und somit die Belastung für die Leber und die Schwere von Nebenwirkungen.

    Im Herzen der medikamentösen Behandlung von BronchialAsthma ist eine Warnung oder Beseitigung der allergischen Entzündung der Bronchialschleimhaut. Am häufigsten für diese Zwecke Hormonpräparate verwendet: Intal, die durch Inhalation für die Kapsel 4 mal täglich kramoglin verwendet wird. Gut etablierte sich tayled Droge. Es genügt, nur 2 mal am Tag zu nehmen.

    Asthma bronchiale kann überwunden werdenEs macht das Leben einfacher für die Patienten,vor allem Kinder im Schulalter, da sie oft schüchtern oder die Zeit vergessen "injizieren" eine weitere Dosis des Arzneimittels sind. Weiterhin hat tayled größere entzündungshemmende Wirkung, dass es in der Lage ist zu empfangen, nicht nur in den frühen Stadien der Erkrankung. Der Effekt zeigt sich bereits nach 3-7 Tagen nach Beginn der Behandlung, und für "Husten" Version wird es am Ende des ersten Tages reduziert. "Tayled mint" (unter diesem Namen das Medikament in unseren Apotheken verkauft wird) ist angenehm im Geschmack und hinterlässt einen bitteren Geschmack im Mund. In Fällen von schwerer Asthma Arzt verschreibt andere Medikamente zur Inhalation: aldetsin, bekotid, fliksotid. Die Patienten nutzen sie für eine lange Zeit, oft Jahre.

    Durch Einatmen verursachen sie fast keineNebenwirkungen, da extrem kleine Dosis im Wesentlichen nicht durch die Bronchialschleimhaut auf das Blut absorbiert, nur eine lokale Wirkung ausübt. Jedoch vorzugsweise nach der Inhalation, spülen Sie den Mund mit Wasser auf einen Teil des Medikaments im Mund nicht abgerechnet. Und leiden nur sehr schwer fließende Asthma orale Medikation zu nehmen. Sie sind immer vom Arzt verschrieben.

    Diese Mittel lindern allergischeEntzündung in den Bronchien und dadurch zu verhindern, einen Angriff. Wenn trotz der Behandlung, ist es immer noch dort unter dem Einfluß der zum Beispiel eine zu große Dosis des Allergens oder Leiden SARS ist es notwendig, die Mittel zu verwenden, die ein Bronchodilatator Eigenschaften aufweisen. Dazu gehören Ventolin, berotek und andere.

    Einfach Würgen dockt 1-2 DosenInhalations dieser Medikamente. Bronchodilatator Wirkung tritt etwa 5 Minuten. Um einen Teil des Medikaments ziehen lassen, müssen Sie zuerst einen tiefen Atemzug zu nehmen, und dann einen sehr langsamen Atem. Nach 1 -2 Sekunden nach dem Start des Inhalationsventil den Inhalator zu drücken, wird das Mundstück Lippen nicht beugen und in einem Abstand von 1 cm vor einem geöffneten Mund halten. Nach Einatmen, ist es empfehlenswert, den Atem für 5-10 Sekunden zu halten. Mit wenig Wirkung Verfahren wird nach 10-15 Minuten wiederholt.

    Es kommt vor, dass der Patient (in der Regel in Kindern geschieht undältere Menschen) ist schwierig, mit der Inspirationsphase der Inhalationsformulierung in Einklang zu bringen. In diesen Fällen empfehlen ich ein einfaches Gerät ein Spacer genannt. Sie empfiehlt sich auch bei einem schweren Angriff zu verwenden, wenn ein tiefer Atemzug, schwer, ruhig zu tun, weil von dem, was die Medizin fällt nicht in die Bronchien und wird in erster Linie in den Mund abgelagert und an den Wänden des Larynx. Die erforderliche Dosis des Arzneimittels sollte aus dem Inhalator in die Abstandshalter eingespritzt werden, der ein Kolben ist, und viel davon ist leicht, das Medikament zu inhalieren, so dass die meisten der Hit in den Bronchien.


    Die Vorhersage Sturm

    Da wir über Geräte sprechen, nennen wir ein anderesPeak-Flow-Meter. Es hilft, die Wirksamkeit der Behandlung, und zusätzlich zu bewerten, wie das Barometer schlechtes Wetter vorhersagt bevorstehenden, was auf den Ansatz einer Exazerbation, wodurch Zeit lässt, den Angriff zu stoppen.

    Wenn er noch erschien, aber so schwer,dass die Inhalation, auch wiederholt, keine Wirkung hat, ist es notwendig, die "schnell" zum Arzt dringend rufen Sie die intravenöse Aminophyllin eingeführt. Manchmal ist es notwendig, den Patienten ins Krankenhaus einweisen, aber es ist in diesen Zeiten der Not. Erstens zur Verfügung von Ärzten, Patienten und somit gibt es eine große Anzahl von wirksamen Instrumenten, wie die Verschlimmerung zu verhindern und Angriffe zu stoppen. Zweitens von Bronchialasthma, in der Regel leiden, können sie sich selbst zu helfen, aufgrund der Tatsache, dass die besonderen asthma Schulen in vielen Kliniken offen sind. Sie werden die Methode der Anwendung von Medikamenten lehrte in verschiedenen Situationen zeigen, wie Inhalatoren zu verwenden, Abstandshalter, Peak-Flow-Meter.

    Um sich für Asthma-Schule, KontaktChef-Spezialist - Pneumologen oder Allergologen Gesundheitsamt auf einer Residenz. Sie veranlassen - wo diese Schulen unter allen medizinischen Einrichtungen der Stadt sind.

    Rational Konstruktionsschema der Beobachtung undBehandlung von Patienten mit Asthma bronchiale kann erheblich die Lebensqualität der Patienten zu verbessern. In vielerlei Hinsicht kann in Ländern mit einem günstigen Klima für die Gesundheit zu helfen und Erholung. Vereinbaren Sie eine Behandlung, nehmen Sie eine Reise.

    Lassen Sie eine Antwort