Rheumatismus: Manifestation, Diagnose, Behandlung

Inhalt

  • Die Manifestationen von rheumatischem Fieber
  • Die Diagnose von rheumatischem Fieber
  • Behandlung: Rheuma
  • Prävention von rheumatischem Fieber
  • Prognose für Rheuma


  • Rheumatism Entwicklung ist eng mit akuten oder vorherigen assoziiert
    chronische Nasen-Rachen durch Streptokokken verursachte Infektionen.
    Die wichtige Rolle genetischer Faktoren entfernt wird, wie durch
    ein häufigeres Auftreten von Kindern aus Familien, in denen eine der
    Eltern von Rheuma leiden.

    Bei der Entwicklung von rheumatischem Fieber
    Ebenso wichtig ist die direkte oder indirekte schädliche
    die Auswirkungen von Streptokokken-Komponenten, ihre Toxine auf den Körper
    Entwicklung von Immunentzündung. Während der Wahlniederlage der Ventile
    Herzinfarkt und die Entwicklung der Immun aseptische Entzündung
    verantwortlich protivostreptokokkovye kreuzreagierenden Antikörper mit der
    Herzgewebe (Molekular Maskierung).



    Die Manifestationen von rheumatischem Fieber

    Rheuma
    durch eine Vielzahl von Symptomen und Strömungsschwankungen gekennzeichnet. wie
    Typischerweise kommt es im Schulalter, und weniger häufig bei Kindern im Vorschulalter
    praktisch nicht auftritt als 3 Jahre bei Kindern jünger.

    In einem typischen
    Fällen sind die ersten Anzeichen von rheumatischem Fieber 2-3 Wochen nachgewiesen nach
    Tonsillitis, Pharyngitis wie Fieber, Anzeichen einer Vergiftung
    (Müdigkeit, Schwäche, Kopfschmerzen), Schmerzen in den Gelenken und anderen
    Manifestationen der Krankheit.

    Eines der frühesten Anzeichen
    rheumatischem Fieber sind Gelenkschmerzen, in 60-100% der Fälle nachgewiesen.
    Rheumatoide Arthritis neigen dazu, akut einsetzende, die Beteiligung der wichtigsten
    oder mittelgroße Gelenke (in der Regel die Knie, Knöchel, Ellenbogen), schnell
    Umkehr der Entwicklungsprozess.

    Anzeichen von Herzerkrankungen
    in 70-85% der Fälle bestimmt. Herz Art der Beschwerde (Schmerzen
    das Herz, Herzklopfen, Atemnot auftreten), wenn ausgedrückt
    Herzerkrankungen. Häufiger, insbesondere Frühstadium der Krankheit gibt es
    verschiedene asthenic Symptome (Lethargie, Unwohlsein, erhöhte
    Müdigkeit).

    Für seltenere Symptome von Rheuma Anliegen der ringförmigen Hautausschlag und rheumatische Knötchen.

    ringförmiger
    Hautausschlag (Erythema anulare) - matt blassrosa Hautausschlag in Form von
    dünnen ringförmigen Rand, es nicht über der Oberfläche der Haut steigt und
    verschwinden, wenn sie gedrückt. Es wird in 7-10% der Patienten mit
    Rheumatismus, vor allem von der Höhe und der Krankheit ist normalerweise
    instabilen Charakter.

    Die subkutanen rheumatische Knötchen - abgerundet,
    dichte, sich langsam bewegende, indolent, einzelne oder mehrere
    Ausbildung im Bereich der Lokalisierung von großen und mittleren Gelenke,
    die Dornfortsätze der Wirbel in den Sehnen. Derzeit
    Es ist selten, vor allem bei schwerer Rheumatismus
    persistierende von Tagen bis zu 1-2 Monate.

    Bauchschmerzen,
    Lunge, Niere, Leber und andere Organe bei Rheuma
    Es ist nun äußerst selten, vor allem in seinem Grab
    fließen.



    Die Diagnose von rheumatischem Fieber

    • Das EKG wird oft Arrhythmien erkannt.
    • X-ray zusätzlich zu nicht immer Anstieg der Herz ausgesprochen
      durch den Nachweis einer Beeinträchtigung der myokardialen Kontraktionsfunktion bestimmt,
      Konfigurationsänderung des Herzens.
    • Ultraschall des Herzens.
    • Laborbefunde.


    Behandlung: Rheuma

    Behandlung
    Rheumatism basiert auf den frühen Termin der Kombinationstherapie,
    darauf abzielen, die Aktivität von Streptokokken-Infektion zu unterdrücken und
    Entzündungsprozess, verhindert die Entwicklung oder die Progression
    Herzerkrankungen. Die Durchführung dieser Programme wird auf der Grundlage durchgeführt, der
    Phasing: Phase 1 - die stationäre Behandlung, Stufe 2 - Nachsorge in
    lokale Cardio-Rheumatologie Sanatorien, Stufe 3 - dispensary
    Beobachtungen in der Klinik.

    Rheumatismus: Manifestation, Diagnose, Behandlung
    In der ersten Stufe wird ein Krankenhauspatient
    Medikamente verschreiben, Lebensmittel und medizinische Korrektur
    Sportunterricht, die individuell berücksichtigt Merkmale bestimmt werden unter
    Krankheiten und vor allem, der Schwere des Herzens. In Verbindung mit
    Streptokokken-Art Rheumatismus Behandlung mit Penicillin durchgeführt.
    Antirheumatika Therapie bietet eine der nicht-steroidale
    entzündungshemmende Medikamente, die für sich allein verabreicht wird
    oder mit Hormonen in Kombination, je nach Indikation.

    Antimikrobielle
    Penizillin-Therapie wird für 10-14 Tage durchgeführt. Wenn vorhanden
    chronischen Tonsillitis, häufigen Exazerbationen Fokalinfektion
    Dauer der Behandlung mit Penicillin erhöhte oder zusätzlich
    mit einem anderen Antibiotikum - Amoxicillin, Makrolide (Azithromycin,
    Roxithromycin, Clarithromycin), Cefuroximaxetil, andere Cephalosporine
    in Alter Dosierung.

    Nicht-steroidale
    entzündungshemmende Medikamente für mindestens 1-1,5 Monate gebraucht
    die Zeichen der Aktivität zu beseitigen. Prednisolon in der Erstausbildung
    Dosis von 10 bis 14 Tagen verabreicht, um die Wirkung zu erhalten, dann
    die tägliche Dosis von 2,5 mg reduzieren alle 5-7 Tage unter kontrollierten
    klinische und Laborparameter, in den nachfolgenden Arzneimittel aufgehoben.

    Dauer
    Behandlung von Chinolin Medikamente für Rheuma ist aus
    mehreren Monaten auf 1-2 Jahre oder mehr, abhängig von der Strömungs
    Krankheit.

    Im Krankenhaus durchgeführt, auch die Entfernung von
    chronische Infektionsherde, insbesondere die Entfernung der Tonsillen,
    durch 2-2,5 Monaten durch nach dem Ausbruch der Krankheit in der Abwesenheit von
    Anzeichen von Aktivität.

    Das Hauptziel in der zweiten Stufe
    Es ist eine komplette Remission und funktionelle Wiederherstellung zu erreichen,
    Kapazität des kardiovaskulären Systems. Die Anlage weiterhin begonnen
    Behandlung im Krankenhaus, chronische Infektion zu heilen, Übung
    die angemessene Gesundheits- und Fitness-Regime mit differenzierten
    körperliche Aktivität, physikalische Therapie, Temperieren
    Verfahren.

    Die dritte Stufe der komplexen Therapie von Rheuma
    Er sieht die Verhinderung eines erneuten Auftretens und Progression. Hierzu
    Drogen verlängerte Wirkung von Penicillin, vor allem
    bicillin 5 ist die erste Verwaltung in der Zeit durchgeführt
    Patientenbehandlung und anschließend - 1 mal in 2-4 Wochen
    das ganze Jahr über. Regelmäßig 2 mal im Jahr, auf ambulanter Basis
    Prüfung, einschließlich Labor und Instrumentaltechniken;
    verschreiben die erforderlichen Korrekturmaßnahmen, medizinische
    Sportunterricht. Kinder, die rheumatische Herzerkrankung hatten, das Vorhandensein des Ventil
    bitsillinoprofilaktiku Herzfehler vor dem Alter von 21 Jahren durchgeführt
    Jahr oder mehr. Bei der rheumatoiden Arthritis ohne bitsillinoprofilaktiku Herz beteiligt
    für 5 Jahre nach dem letzten Angriff durchgeführt. Im Frühjahr und Herbst
    Zeit, zusammen mit der Einführung von bitsillina zeigt Monats-Kurs von nicht-steroidalen
    entzündungshemmende Medikamente.



    Prävention von rheumatischem Fieber

    Prävention von rheumatischem Fieber ist in primäre und sekundäre unterteilt.


    Primärprävention wird bei der Prävention von Rheuma gerichtet und umfasst:

    • Erhöhen Sie Immunität (Härten, Wechsellast und Ruhe, gute Ernährung, etc.).
    • Erkennung und Behandlung von akuten und chronischen Streptokokken-Infektion.
    • Vorbeugende Maßnahmen bei disponierten zur Entwicklung von rheumatischem Fieber
      Kinder von Familien, in denen es gibt Fälle von rheumatischem Fieber oder andere
      rheumatische Erkrankungen; oft von Nasen-Rachen-Infektion leiden;
      haben oder chronischen Tonsillitis akute Streptokokken hatte
      Infektion.

    Sekundärprävention wird verhindern soll,
    Rezidiv und Progression der Krankheit bei Patienten mit rheumatischen
    Bezug auf die Follow-up.



    Prognose für Rheuma

    In dem Moment, wenn die Zeit der Behandlung der primären Läsion begonnen
    Herz Erholung endet. Die Bildung von valvular
    Herz, häufig mit der Entwicklung von Mitralinsuffizienz bestimmt in
    15-18% der Fälle beim ersten Angriff, vor allem bei schweren, langwierigen
    oder latente Krankheitsverlauf.

    Lassen Sie eine Antwort