systemische Sklerodermie

Inhalt

  • Sklerodermie
  • Arten von Sklerodermie



  • Sklerodermie

    Sklerodermie - ist einer der wichtigsten Erkrankungen des Bindegewebes (Bindegewebe), durch seine Dichtung gekennzeichnet (Sklerose), vor allem auf der Haut.

    Es gibt nur begrenzte kutane (Alopezie) und die Hautverallgemeinert und systemische (diffuse) Form der Sklerodermie. Sklerodermie tritt in allen Altersgruppen. Die Gründe dafür sind noch nicht vollständig etabliert, weit verbreitete Infektionskrankheiten und allergischen Konzept. Die Entwicklung der Krankheit spielt eine wichtige Rolle bei der angeborenen Minderwertigkeit des Immunsystems zu Autoimmunerkrankungen führen. Beitragen Störungen Krankheit neuroendokrinen, Sklerodermie entwickelt manchmal nach dem Trauma, Hypothermie, Impfung, Sensibilisierung, Bluttransfusionen, Einnahme bestimmter Medikamente. Die Krankheit entwickelt sich etwa viermal häufiger bei Frauen als bei Männern, und ist relativ selten bei Kindern. Matter genetische Faktoren.



    Arten von Sklerodermie

    Lokalisierte Sklerodermie (begrenzt). Diese Form der Sklerodermie tritt relativgutartig. Die Entwicklung der Krankheit, gibt es drei Phasen: Schwellung der Haut, seine Verdichtung und Härtung und dann Atrophie und Pigmentierung. Es gibt eine Läsion (plaque Natur) ist meist auf dem Stamm, selten an den Gliedmaßen. Typischerweise wird die Bildung von scharf begrenzten rötlichen Zyanose (rötlich violett) runden oder ovalen Flecken von der Größe einer Handfläche, die ziemlich schnell verwandelte sich in eine sehr dichte (Woody) Plakette mit einer glänzenden, glatten Oberfläche, ähnlich Elfenbein (gelblich-weiß). Plaketten in den Wachstumsprozess von einem purpurroten Ring umgeben sind, fällt das Haar aus. Nach Monaten oder Jahren, erweichen sie nach und nach und biegen in die Bereiche der Narbe Atrophie weiß. Begrenzte Form kann manchmal die Form von Streifen (Mischungen Band Sklerodermie).

    Generalized Sklerodermie. Die ersten Symptome dieser Form der KühlungFinger, die Verringerung ihrer Empfindlichkeit und bläuliche Farbe. Nach vielen Monaten der sklerotischen Haut wird dick, wie ein Baum, glatt, glänzend, stationär. Auf seiner Oberfläche treten oft Wunden. In 2-3 Jahren wird in dem Verfahren beinhaltet die Gesichtshaut. Eine Person erhält eine maskenartige Erscheinung.

    Mund verjüngt, Ausdünnung des Knorpels in der Nase, die Form des coracoid nehmen. Es wirkt sich auf die inneren Organe, progressiv Zustand des Patienten verschlechtert.

    Bei der Behandlung von explores beseitigen Taschenchronische Infektionen, bei denen eine Sensibilisierung (Infektion) des Körpers auftritt. Geeignete Antibiotika Penicillin und Drogen gialuroindazy (Lipase ronidaza, glasigen). Verwenden Sie Vitamine und Medikamente, die peripheren Gefäße erweitern können (komplamin, Nicotinsäure). Es markierte positive Wirkung auf den Zweck von Adenosintriphosphat (ATP), hyperbare Sauerstoffversorgung. Der Versiegelungsschritt wird verwendet, Physiotherapie: Ultraschall, Massagen, Bäder, Fangotherapie, Physiotherapie, usw. Kinder mit Sklerodermie sollte unter ärztlicher Beobachtung Kinderarzt, Hautarzt und ein Neurologe sein. Prävention besteht in der Behandlung von Seborrhoe, richtige Hautpflege.

    Sklerodermie-System. Chronische Erkrankungen des Bindegewebes System und kleine Gefäße mit einer gemeinsamen Hautkrankheit (Multiple Sklerose, Fibrose), Bindegewebe Basen der inneren Organe.

    Die Ursache ist unbekannt. Es provoziert Kühlung, Traumata, Infektionen, Impfungen, usw. Was zählt, Familie und genetische Veranlagung ist. Frauen leiden 3-mal häufiger als Männer.

    Sklerodermie, Arten von SklerodermieKrankheitsgeschichte: systemische Sklerodermie beginnt in der Regel mit Raynaud-Syndrom, Gelenkschmerzen, Gewichtsverlust, Fieber, Schwäche, Müdigkeit. Das charakteristischste Merkmal - die Haut Läsion. Erstens ist es weit verbreitet dichte Schwellung in der Zukunft - und Dichtung Hautatrophie, vor allem im Gesicht und an den Extremitäten zum Ausdruck gebracht. Es kann Geschwüre und Abszesse an den Fingerspitzen, nonhealing, sehr schmerzhaft sein.

    Verformt sich die Nägel, fallen die Haare aus, bisKahlheit. Schmerzhafte Verhärtung, und dann wird Muskelschwund durch grobe Sehne Veränderungen begleitet: sie werden verkürzt, die zur Entwicklung von Kontrakturen führt Aktivitäten der verschiedenen Gelenke zu verletzen. In ihnen gibt es Schmerzen, sie verformt werden. Röntgenuntersuchung ergab, Zerstörung des Terminals, und in schweren Fällen und mittleren Phalanx von Händen, Füßen weniger. Die subkutane Fettdicke kann Kalzium Klumpen abgeschieden werden. Die Krankheit wirkt sich auf das Herz-Kreislauf-System. Es gibt Schmerzen im Herzen, Atemnot, eine Vielzahl von Herzrhythmusstörungen und Leitung.

    Wenn das Immunsystem kann Gefäßentzündung auftretenGangrän, Thrombophlebitis mit trophische Geschwüre an den Füßen, Beinen, etc. Es können schwere Verletzungen der inneren Organe sein: Lungen - Lungenfibrose, Niere - "Sklerodermie Niere", diffuse Glomerulonephritis .. Besonders charakteristisch Verletzung der Passage der Nahrung durch die Speiseröhre, die Expansion, Röntgenuntersuchung zu identifizieren.

    Die Niederlage des Nervensystems manifestiertPolyneuritis, autonome Instabilität (Verletzung des Schwitzens, temperieren), emotionale (Reizbarkeit, Weinerlichkeit und suspiciousness), Schlaflosigkeit. In seltenen Fällen, Enzephalitis tritt und Psychose.

    Es gibt akute, subakute und chronische Krankheit. Veränderungen im Blut von unspezifisch. Reduzierte Hämoglobinspiegel kann der weißen Blutkörperchen, Blutsenkungsgeschwindigkeit erhöhen.

    Die Diagnose wird durch den Nachweis spezifischer Veränderungen des Immunstatus und Hautbiopsie bestätigt.

    Die systemische Sklerodermie ist die Verantwortung derRheumatologen. hohe Dosen von Glukokortikoiden (Prednison) ist für die Behandlung der systemischen Sklerose, sowie D-Penicillamin, kuprenil, delagil verwendet. Für die Behandlung von Raynaud-Syndrom - Nifedipin (Corinfar, kordafen, foridon). Symptomatische Therapie: lidasa, B-Vitamine, Vasodilatoren, Physiotherapie (Nadel-, Radon, Schwefelwasserstoff Bäder, Schlammbäder, Paraffin, etc.), Physiotherapie, Massage.

    Lassen Sie eine Antwort