Verfahren zur Verhinderung von tiefen Venenthrombosen

Inhalt

  • Maßnahmen zur Verhinderung von tiefen Venenthrombosen
  • Praktische Ratschläge zur Prävention von tiefen Venenthrombosen



  • Maßnahmen zur Verhinderung von tiefen Venenthrombosen

    Verfahren zur Verhinderung von tiefen VenenthrombosenVerhinderung von tiefen Venenthrombose in der erstenalle das Ziel, die Risikofaktoren für kardiovaskuläre Erkrankungen bei Adressierung. Dies ist vor allem der Kampf gegen das Rauchen, Gewichtsverlust, Behandlung von Diabetes, Cholesterinspiegel im Blut senken, die Beseitigung von Bewegungsmangel und sesshaften Lebensweise. Ursachen für Venenerkrankungen kann eine Infektion, Blutungsstörungen, die meisten oft - eine angeborene Veränderungen in den Wänden der Venen und ihre Ventile.

    Prävention dieser Risikofaktoren ist in den mitgeliefertenPrävention von Gefäßerkrankungen. Darüber hinaus empfehlen wir Ändern Sie Ihre Ernährung, nämlich die Beschränkung der cholesterinhaltigen Lebensmittel, die Verwendung von pflanzlichen Ölen und Fisch Lachs.

    Prävention von tiefen Venenthrombosen istin Übereinstimmung mit begehbarem Modus, um Infektionen zu verhindern. Wenn die Folgen der bereits tiefen Venenthrombosen Beine entwickelt wird empfohlen, spezielle elastische Strickwaren zu tragen. Es hilft, die Entwicklung der sekundären Krampfadern zu verhindern, und außerdem hilft es bei der Entwicklung von Lymphödem.



    Praktische Ratschläge zur Prävention von tiefen Venenthrombosen

    Es ist notwendig, Blut-Stase zu verhindern, und dies sollte Haltung bei längerem Sitzen oder Stehen ändern. Im Allgemeinen kostet es mehr zu bewegen.

    In einer tiefen Venenthrombose sollte vermieden werden:

    • einen starken Anstieg der Umgebungstemperatur, Heizung Erweiterung der Venen zu verursachen
    • Empfangen von Whirlpools, Sauna, türkischem Bad
    • längerer Sonneneinstrahlung
    • die Verwendung von heißem Wachs als Epiliergerät

    Gewisse Bedeutung bei der Verhinderung von Thrombosetiefe Venen zum Kampf gegen den Schwierigkeiten des venösen Kreislauf gegeben. Um dies völlig ausgeschlossen werden sollte zu engen Jeans, enge Gürtel und Korsetts, Strümpfe und Socken mit engen Gummibänder, sowie das Tragen von Schuhen, dicht schlies Kalb (Kalb) tragen

    Provozieren Faktoren für eine tiefe Venenthrombose sind übergewichtig, Gewichtheben, übermäßige Einnahme von hohen Dosen von Hormonen (natürlich, Verhütungsmittel, etc.).

    Die Stimulation des venösen Abflusses deutlich reduziertdas Risiko einer Thrombose. venösen Abfluss zu verbessern, ist notwendig, während des Schlafes die Füße in der erhöhten Position zu halten und Dusche nehmen regelmäßig Ruhe.

    Um die Balance sicherzustellen, ist bevorzugt Absatzhöhe zu geben, der nicht mehr als 3-4 cm. Eine weiche orthopädische Einlagen deutlich die Belastung des Fußgewölbes Verwendung reduziert.

    Die Ausübung mindestens 2-3 Minutenpro Tag ist eine gute vorbeugende Maßnahme im Kampf gegen die tiefe Venenthrombose. Dies gilt vor allem für Menschen, deren Arbeit nicht mit aktiven Bewegungen verbunden sind, und sie sind zu inaktiven Zeit gezwungen. Wenn eine Person gezwungen ist, für eine lange Zeit zu sitzen, (zu Fuß in einem schnellen Tempo, um die Position der Füße zu ändern) die Leistung von mehreren einfachen Übung wird ihm von der Stagnation des Blutes retten

    Sport in der Prävention von tiefer Venenthrombose istwichtig. Die Klassen sind bestimmte Sportarten (Wandern, Schwimmen, Radfahren, Tanzen, Golf) helfen, den Ton der Venen halten. Es ist nicht in den Sport zu besuchen den Unterricht empfohlen, die mit der Last auf dem Bogen des Fußes verbunden sind - Tennis, Squash, Springen, Aerobic, Gewichtheben.

    Derzeit als vorbeugendeKrankheit angewendet Medikamente. Dazu gehören Medikamente, die die Möglichkeit der Bildung von Blutgerinnseln zu reduzieren. Dies wird am häufigsten Medikamente oder Aspirin sind Gruppen auf ¼ Tablette pro Tag.

    Lassen Sie eine Antwort