Die Behandlung von glenohumeral periarthritis

Schultersteife - häufigin dem eine Krankheit gibt es die Schultersehnen und den Verlust von serösen Säcke entzündliche Schädigung der Bänder und verbindendes Gelenkgewebe Scheide. Die Strukturen des Schultergelenks bildet, ist es normalerweise nicht ändern und entzündet.

Die Erkrankung wird als die Hauptursache zu sein,bei denen erscheinen die Schulter zu starken Schmerzen. Mit Statistiken Periarthritis Gesichter etwa ein Viertel der Weltbevölkerung. Prädisposition für eine Erkrankung, die durch Sex ist nicht, das heißt, ebenso krank sowohl Frauen als auch Männer.

Warum tritt die Krankheit?

Schmerzen, Schultersteife, Schulter Bänder, Gelenke

Die Hauptursache der Erkrankung - einer Vielzahl von Verletzungen,vielmehr ungewöhnliche Aktivitäten. Ursache der Erkrankung, kann beispielsweise auf eine ausgestreckte Hand fallen oder auf beiden Schulter nach vorne. Provozieren das Auftreten der Krankheit kann immer noch zu hohe körperliche Aktivität, die Auswirkungen im Schulterbereich sein. Darüber hinaus kann die Krankheit bei körperlicher Anstrengung bei Menschen, die selten engagiert in der Ausbildung und Sport erzeugt werden.

Pathologie zeigt sich sofort, aber nach einigenZeitraum, möglicherweise mehrere Tage. Daher können viele Patienten oft nicht sagen, wenn sie verletzt werden, was die Ursache der Krankheit war.

Darüber hinaus oft die Ursache für periarthritis sind einige Krankheiten von Brust- und Bauchhöhle. Beispielsweise kann das Auftreten der Krankheit hervorrufen Myokardinfarkt. wenn einige der Probleme, ist kein Geheimnis, dass mit dem SchmerzDer Herzmuskel kann in der linken Hand gegeben werden. Der Grund dafür ist ein Reflex Krampf entstehenden Gliedmaßen, die wiederum den Blutfluss in der linken Schulter zu beeinträchtigen vermag. Gefrorene Schulter gebildet wird, weil die Sehne wegen des Mangels an Blutversorgung hergestellt ist besonders verletzlich und zerbrechlich. Dann entzündet und geschwollen.

Periarthritis kann durch eine Vielzahl Weitere verursacht werdenLebererkrankung. Oft tritt diese Pathologie bei Frauen, die eine schwere Operation zur Brustentfernung gehabt haben. Ein solcher Betrieb führt zu einer Unterbrechung der Durchblutung, insbesondere im Schulterbereich.

Manchmal entwickelt sich diese Pathologie durchEinige Erkrankungen der Halswirbelsäule. Probleme wie die Spasmen der chronischen Form der Nackenmuskulatur und der Verschiebung der Facettengelenke kann auf einen Verstoß gegen das Bündel von Nervenfasern führen, dass nur die Plexus brachialis Nerven liefern. Kann auftreten, wobei einige Reflexkrampf der Blutgefäße, die Gewebe der Hände zu liefern. Dieser Krampf verursacht Probleme mit der Blutzirkulation.

Die Struktur des menschlichen Schultergelenks genugKomplex. Somit hat in dem Schulterbereich viele kleine Muskeln, Sehnen, Bänder und verschiedene Gefäße und Nerven. Aufgrund dieser Entzündung im Schulterbereich, die bei dieser Erkrankung entstanden ist, tritt es ziemlich schwer.

Symptome und Zeichen

Schmerzen, Schultersteife, Schulter Bänder, Gelenke

Je nachdem, ob die Symptome der Krankheit, Schulter Periarthritis unterscheiden, ob ausgedrückt auftreten:

  • leicht;
  • acute;
  • chronisch;
  • Schulter capsulitis.

Die einfachste Form der Krankheit - eine einfache periarthritis. Oft beginnt es mit geringen Schmerzen im Schultergelenk, die in der Regel allein verschwinden. Meistens stört Schmerzen, wenn eine Person den Arm nach oben wirft oder sich dahinter. Zur gleichen Bewegung im Schultergelenk ist stark eingeschränkt. Wenn Ihre Hand Opposition ist, ist der Schmerz noch stärker.

Bei akuten periarthritis erscheinen folgende Symptome auf:

  1. Ausstrahlende Schmerzen an Hals und Arm, erscheinen sowohl in Ruhe als auch in Bewegung.
  2. kann zu Temperatur bis 37-37,5 Grad.
  3. das Bluttests Es fand eine erhöhte Rate ESR.
  4. CRP wird im Blut.
  5. Zunehmende Bewegungsgrenze in das Gelenk.
  6. Starke Schmerzen, wenn Sie versuchen, Ihre Hand zu heben und sie zur Seite nehmen.
  7. Schmerzlich jede Berührung an der Schulter.
  8. In dem Bereich, wo der Schmerz gefühlt wird, gibt es Ödem und Schwellung.

Wenn sie nicht behandelt akute Form der Krankheit nach links, dann nach ein paar Wochen wird es in der chronischen passieren. Zur gleichen Zeit gibt es folgende Symptome auf:

  1. Die Symptome werden weniger ausgeprägt.
  2. Jede plötzliche Bewegung in der Schulter kann starke Schmerzen verursachen.
  3. Wenn eine Person in Ruhe ist, ist der Schmerz nicht so stark.
  4. Der Schmerz ist schlimmer morgens und in der Nacht.
  5. Schlafprobleme.

In dieser Phase 60-70% der Fälle kann die Krankheit nicht mehr spontan ohne die Anwendung von jeder Behandlung.

In anderen Fällen wird die Krankheitdie schwerste Form - Schulter capsulitis, die unheilbar ist. Dies bildet Ankylose, t. E. Es ist die Fusion der Knochen Schulter zusammen. Aus diesem Grund ist der Patient das Schultergelenk zu bewegen, praktisch nicht.

Der Schmerz in dieser Form der Krankheit sein kann, nicht sehrstark und stumpf oder kann alternativ bei jeder Bewegung auftreten und stark genug sein. Jedoch macht die Ankylose eine Person deaktiviert, normaler Verwendung seiner Hand zu verhindern. Der Patient in diesem Stadium können die verletzten Arm nach vorn nicht erhöhen und es für eine Spritztour zu machen. In ihrer Hand dreht maximal 20-30 Grad zu erhöhen. Die Drehung des Schultergelenkes wie möglich.

Neben als Krankheit zu behandeln?

Schmerzen, Schultersteife, Schulter Bänder, Gelenke

Die Behandlung in der Regel ein Neurologe gegeben ist oderChirurgen. Mit den Fortschritten der modernen Medizin kann fast jede Form der Krankheit zu heilen. Das Schwierigste, was, natürlich, auf die Schulter capsulitis heilen. Daher wird die frühere Behandlung begonnen, desto besser. Zuallererst ist es notwendig, die Ursache der Krankheit zu beseitigen. Wenn beispielsweise die Ursache ist die Verschiebung der Wirbelgelenke, die behandelte Aktiv Manipulation. In Verletzung der Zirkulation des Blutes in der Schulter sind angioprotective Drogen verwendet werden.

Wenn Sie Probleme mit den Sehnen in der Schulter zuerstnicht-steroidale entzündungshemmende Mittel zugeordnet sind. In einer einfachen Schulter Periarthritis der Einnahme dieser Medikamente für die Behandlung oft ausreichend. Wenn die Krankheit noch nicht in der akuten Form übergeben worden ist, bestellt es komprimiert Dimexidum und Bischofit. Bei der Behandlung von gefrorenen Schulter erwiesen sich als gute Lasertherapie.

Etwa 80% der Patienten hilft Verfahren indie zwei oder drei periartikulären Injektion von Hormon Corticosteroiden gehalten. Daher ist es oft von Ärzten als Behandlung verschrieben. eine spezielle Mischung von Hormonen aus der Narkose wird während dieser Injektionen verabreicht.

Noch wirksamer ist dieses Verfahrenpostisometrischer Behandlungen wie Entspannung (PIR). Die meisten Patienten können 12-15 durch dieses Verfahren der Behandlungen geheilt werden. Um die Wiederherstellung des PIR beschleunigen kann mit einem Laser und manuelle Therapie und Massage kombiniert werden. Effektiv zeigte sich mehr durch den Kurs Vermessungsarbeiten zwei oder drei Tage nach der Einführung der Tasche periartikulärer Corticosteroidhormone.

Oft wird ein Verfahren zur Behandlung der Krankheit zugeordnet oder als Hirudotherapie Blutegeltherapie. Obwohl einige Patienten können allergische Reaktioneneine solche Therapie. Blutegel, die auf den betroffenen Bereich aufgetragen werden, lassen Substanzen, die Mikrozirkulation verbessert wird. Wenn eine allergische Reaktion manifestiert, wird diese Therapie abgebrochen.

Wichtig! Wenn Sie planen, die Krankheit Volksmittel zu behandeln, bevor es erforderlich ist, mit Ihrem Arzt zu konsultieren. Da eine solche Art und Weise behandeln grundsätzlich nur milde Krankheit in der chronischen Form.

Lassen Sie eine Antwort