Behandlung von Lungenemphysem

Sauerstoff - das wichtigste "Nahrung" für die menschliche Gesundheit. Um den Körper genug Sauerstoff bekommt, sollten die Organe der Atemwege ohne Unterbrechung arbeiten. Broncho-Lungenerkrankungen sind ein ernsthaftes Hindernis für die volle Gasverbrauch von unschätzbarem Wert. Eine solche Krankheit - Emphysem.

Wenn diese Krankheit stark in die Alveolen zu erweitern,in Lungengewebe resultierende übermäßig wird Leichtigkeit und die Wände beginnen die Alveolen selbst zusammenzubrechen. Von der Krankheit leiden oft an das starke Geschlecht - fast 2-mal mehr als Frauen. Besonders gefährdet sind Menschen im Alter von 55 bis 60 Jahren, die mit chronischen Lungenerkrankungen.

Ursachen des Lungenemphysems

Lungenerkrankung, Atmung, Lunge, Emphysem

Der moderne Mensch wird täglich mit einer Vielzahl von Faktoren konfrontiert, die bei der Entwicklung von Emphysem für ihn führen kann. Wir erwähnen die naheliegendste Ursache der Krankheit.

  1. Rauchen. Regelmäßige Exposition gegenüber Tabakrauch löst dauerhafte Veränderungen in den Alveolen. Sobald der Patient mit Emphysem diagnostiziert wurde, ist es notwendig, sofort die verderbliche Gewohnheit aufzugeben. Wie die Praxis zeigt, ist es eine Voraussetzung, um eine sichtbare Verbesserung des Wohlbefindens und stoppen die zerstörerischen Prozesse im Lungengewebe zu erreichen.
  2. Manchmal ist die Ursache von Emphysem sindStörungen komplexer biologischer Prozesse, von denen einer - der Stoff Mangel an alpha-1-Antitrypsin. So ist die Haupt in der Entwicklung der Krankheit auslösende Faktor wird in dieser Situation das Rauchen.
  3. Bad Ökologie und schmutzige Luft.
  4. häufig Erkältungen. Entzündliche Prozesse schwächen das lokale Immunsystem und den Körper zu jeder Zeit immer schwerer Krankheiten zu widerstehen.
  5. Oft Pathologie bei Menschen, die aufgrund ihrer beruflichen Aufgaben müssen regelmäßig Luft durch Staubpartikel verunreinigt atmen, Zement, schädlichen Chemikalien.

Eine symptomatische Krankheitsbild

Lungenerkrankung, Atmung, Lunge, Emphysem

Die wichtigsten Schritte zur Genesung sind:

  1. Sofortige Einstellung des Rauchens. Es ist darüber hinaus auch eine wichtige Schutzmaßnahme in dieser Krankheit.
  2. Atemübungen, durch die der Gasaustausch in den Lungen zu normalisieren. Erste positive Ergebnisse der Untersuchungen nach 20 Tagen beobachtet.
  3. Einnahme von Antibiotika. Verwendet hauptsächlich Anticholinergika Gruppe (Atrovent, Flomax), Theophyllin (teopek, Eufillin) und Beta-2-Sympathomimetika (Salbutamol). Merkmale und Dauer der Behandlung hängt von der Schwere der Erkrankung. Am häufigsten für die Wirksamkeit der Behandlung von Emphysem antibakterieller Arzneimittel sind parallel Expektorantien genommen.
  4. Aeroionotherapy. Das Verfahren basiert auf der Inhalation des Patienten positiv oder negativ geladene Teilchen, der Atome und Moleküle von Gasen, die in den Luft-Ionisierer künstlich erzeugt werden. Das Verfahren zeigte gute Ergebnisse bei der Behandlung von respiratorischer Insuffizienz. Der Verlauf der Behandlung - 20 Tage.
  5. Ausschluss von schwerer körperlicher Anstrengung.
  6. Bullous Form des Emphysems bei der Beseitigungvor allem durch eine Operation (Schnitt bullae). Chirurgie implementieren offene Brust (klassische Zugang) oder Einstich der Brust (endoskopische Methode). Entfernung von pathologischen bubbles - eine wirksame Prävention von Pneumothorax (eine ernste Komplikation bei denen Gase oder Luft in der Lunge Pleura Region akkumuliert).

Traditionellen Medizin in der Behandlung von Krankheiten

Lungenerkrankung, Atmung, Lunge, Emphysem

Unsere Website hat glaubt, dass mit aller ErnsthaftigkeitEmphysem Verwendung Rezepte der traditionellen Medizin tut nicht weh, weil die Erfahrung des Alters eine gute unterstützende Therapie bei der Behandlung von Krankheiten ist.

Gut etablierte GemüseMittel, die bronchodilatorische Aktionsblock Entzündungsprozesse im Lungengewebe besitzen, wodurch ihre Trophismus Verbesserung (power). Was kann die Behandlung zu Hause unterziehen?

  1. Kochen Sie die Kartoffeln in einer «Uniform» und atmen seine Dämpfe.
  2. 3 EL. l. Blumenpflanzen Buchweizen 0,5 Liter kochendem Wasser aufgießen und 2 Stunden in eine Thermoskanne für immer zu verlassen, dann abgießen. Trinken entzündungshemmendes Mittel, 0,5 Tasse 3-4 mal am Tag.
  3. Erstellen Sie eine Mischung aus 2 Teilen Birkenblätter, 1der Früchte von Wacholder und ein Teil der Löwenzahn Wurzel. Kochen Sie 1 EL. l. Sammlung in 1 Tasse kochendem Wasser, lassen Sie es an der Zeit zu brauen und Dehnung. Trinken Sie ein Viertel Tasse am Morgen, am Nachmittag und Abend von 1 Stunde nach den Mahlzeiten.
  4. 1 h. L. Kartoffel Blumen gießen 1 Tasse kochendem Wasser. Die Mittel müssen für 1-2 Stunden ziehen lassen, dann abseihen und eine halbe Stunde dauern, bis 0,5 Tassen 3 mal am Tag zu essen. Der Verlauf der Behandlung - 1 Monat. Dies ist eine wirksame "Medizin" mit einer starken Atemnot.
  5. Mix "nach Augenmaß" zu gleichen Teilen von Alantwurzel,Eukalyptusblätter, Minze, und Thymiankraut. 1 EL. l. Sammlung brauen 1 Tasse kochendem Wasser, lassen Sie es für 30 für ein Mittel brauen - 40 Minuten und Stamm. Nehmen Sie einen Drink ein Viertel Tasse nach dem Frühstück, Mittagessen und Abendessen. Das Tool hilft mit Atemnot zu bewältigen.

Prävention von Lungenemphysem

Lungenerkrankung, Atmung, Lunge, Emphysem

Um das wichtigste Organ des Atmungssystems zu schützen, versuchen:

  • wird man von Tabakabhängigkeit zu befreien - entscheidend Rauchen aufgeben;
  • so weit wie möglich zu schützen Sie sich vor der Aktionnegative Faktoren der Produktion, oder zumindest ihre schädliche Wirkung zu minimieren - die Lunge vor Staub, giftige Säuren und Basen zu schützen, die Zersetzungsprodukte von Bioorganische Kraftstoff;
  • sofort professionelle medizinische Versorgung für Erkrankungen des Atmungssystems zu suchen;
  • nicht vernachlässigen die jährliche diagnostische Untersuchungen Brust (Fluorografie).

Lassen Sie eine Antwort