Die wichtigsten Symptome und Behandlung von Folsäuremangel-Anämie

Inhalt

  • Das Konzept der Folsäuremangel-Anämie
  • Development Mechanism und die wichtigsten Symptome der Anämie
  • Die Behandlung und Prävention von Anämie
  • Prognose



  • Das Konzept der Folsäuremangel-Anämie

    Die tägliche ErwachsenenbedarfFolsäure 0,4 mg, aber die Zufuhr von Folsäure im Körper begrenzt. In dieser Hinsicht, unter bestimmten Bedingungen, beispielsweise in wenigen Monaten Verwendung von Folsäure erhöht (während der Schwangerschaft, Laktation) entwickelt seine Mangel. Folsäure in den Körper nur von außen.

    Hauptquellen - Obst und Gemüse, vor allem Spinat, Salat, Spargel, Brokkoli, Limabohnen, Melonen und Bananen. Folsäuremangel - die häufigste Ursache von Megaloblastenanämie.

    Ursachen für Folsäuremangel:

    • Mangel an Nahrung
    • Malabsorption von Vitaminen im Dünndarm (Jejunum Resektion oder ihr Tumor, multiple Divertikel zu besiegen, während einheimische Sprue, Diphyllobothriasis, Alkoholismus)
    • Verletzung Bildung biermerin - mukoproteidov in Folsäureaufnahme beteiligt
    • erhöhten Verbrauch der Vitamine während der Schwangerschaft
    • Verletzung von Vitaminen der Lagerstätte in diffuse Lebererkrankung (Hepatitis, Zirrhose)



    Development Mechanism und die wichtigsten Symptome der Anämie

    Die wichtigsten Symptome und Behandlung von Anämie folievodetsitnoyBei Mangel an Cyanocobalamin (seine Coenzym -Methylcobalamin) gibt es keine Umwandlung von Folsäure in seine Coenzym Form, ohne die es unmöglich kompanenty Synthese ist, die Teil der DNA ist. Als Folge der beeinträchtigten Zellteilung und betrifft in erster Linie aktiv Zellen hämatopoetischen Gewebe ausbreiten. Das Knochenmark wird Reproduktion und Reifung der roten Blutkörperchen verzögert, Verkürzung ihrer Lebensdauer.

    Als Folge der Verletzung von Blut und Hämolyse(Zerstörung) Anämie Erythrozyten erscheinen Zellen, in denen die Blutzellen mit pathologischen Merkmale, und sie scheinen nicht nur im Knochenmark und Blut. Die Veränderungen betreffen, und weiße Blutkörperchen (Leukopenie beobachtet - Verringerung der Zahl der weißen Blutkörperchen) und Thrombozytopenie (verminderte Thrombozytenzahl).

    Das Aussehen und das Auftreten von fehlerhafter MitoseRiesen-Lebensmittelkanal Epithelzellen führt zur Entwicklung von entzündlichen Prozessen in der Schleimhaut ihrer Dienststellen (Stomatitis, Ösophagitis, Gastritis, Enteritis). Dies verstärkt den primären Defekt der Sekretion und Absorption von Intrinsic-Faktor und daher Vitaminmangel (Teufelskreis) verbessert.

    Als Ergebnis des Mangels an Cyanocobalamin inKörper ansammelt Stoffwechselprodukte, die zu Nervenzellen toxisch sind und Nervenfasern in den Fettsäuren mit einer modifizierten Struktur synthetisiert werden. Entwickelt Degeneration (graduelle qualitative Veränderung der Zellen) des Rückenmarks (Funikuläre Myelose), wirkt sich auf die Hirn und der peripheren Nerven mit der Entwicklung von vielfältigen neurologischen Symptomen.



    Die Behandlung und Prävention von Anämie

    Zur Vorbeugung und Behandlung von FolsäureFolsäuremangel-Anämie bei einer Dosis von 1 mg / Tag oral verabreicht. erhöhen Sie die Dosis, falls erforderlich. Die Zahl der jungen Blutkörperchen erhöht in 3-4 Stunden. Bei der Erfassung von neurologischen Symptome der Krankheit B12-Mangel, sollte gestrichen werden. Wenn eine nicht erkannte Mangel an dieser Substanz Ernennung von Folsäure verhindert Anämie, aber neurologische Symptome Fortschritt.



    Prognose

    Die Prognose ist günstig. Jedoch kann Folsäuremangelanämie bei Schwangeren durch geringes Volumen des zirkulierenden Blutes begleitet werden und das Risiko eines vorzeitigen Plazentaablösung, Frühgeburt und niedriges Geburtsgewicht erhöhen. Folsäuremangel - nicht der einzige Grund für diese Komplikationen. Sie können auch mit einer schlechten Ernährung während der Schwangerschaft in Verbindung gebracht werden.

    Lassen Sie eine Antwort