Was ist ein Schindeln

Nicht viele Leute wissen, was die Schindeln und ist gut. Da Schindeln ist eine der unangenehmsten Krankheiten. Diese Krankheit betrifft in der Regel reifen Menschen.

Ätiologie und Epidemiologie von Herpes zoster

Krankheiten, Virus, Hautkrankheiten, lischay, Schindeln

Diese Krankheit ist in der Regel kranke Menschenwer hatte zuvor Windpocken. In der Tat, Schindeln - es ist die gleiche Windpocken, aber mit anderen Symptomen, und deshalb sieht es nicht Windpocken, und viel schlimmer mögen. Es ist einfach nur zu heilen, wenn die Behandlung im voraus begonnen wird. Das Erscheinungsbild der durch Herpes-Virus Typ 3 hervorgerufen Krankheit. Es ist sicher zu sagen, dass ein Mann in mittleren oder hohen Alters auf das Virus anfällig sind und somit kann mit Windpocken von einem kranken Kind Schindeln bekommen. Aber die Behandlung des Kindes wird richtig und schnell, aber in der erwachsenen Behandlung ist nicht einfach.

Diese schreckliche Krankheit, wie Herpes-Zoster,Es ist am häufigsten bei Menschen von 60 bis 80 Jahren. Dies ist aufgrund des Alters Verschlechterung des Immunsystems, und wenn die Person, die die Behandlung Medikamente durchführt. Einige Schindeln können immer wieder auftreten. Meistens betrifft diese Krankheit Menschen, bei denen eine konstante negative Auswirkungen auf das Immunsystem ist. Wenn Sie nicht, diese Faktoren zu entfernen, können alle Behandlungen zu nichts kommen und nehmen wieder erscheint. Diese können Krankheiten wie Leukämie, Hodgkin-Krankheit, einer Vielzahl von Tumoren, Chemotherapie, Corticosteroide und andere immunodepressieven sein. Nach Behandlung jeder dieser Krankheiten erfordern Empfang verschiedener Arzneimittel, die einerseits auf der anderen Schaden unterstützen.

Eine interessante Tatsache ist, dass die Kinder ohne eine Geschichte vonvor Pocken, in Kontakt mit einer Person, die Schindeln, eine Krankheit übertragen schnell und sieht aus wie eine einfache Windmühle hat. Und das Baby, das bereits Windpocken gehabt können die Leute nicht vermeiden, die Schindeln gefunden haben. Obwohl er ansteckend sieht, ist das Risiko der Fang Herpes zoster nicht hoch, aber der Patient sollte sehr junge Kinder isoliert werden und ältere Menschen.

Wie gefährlich Schindeln

Gefahren der Schindeln selbst ist nicht,nur die Krankheit kann zu ganz ernsthaften Konsequenzen führen. Natürlich, wenn das rote schuppige Räude im ganzen Körper ausbreitet, und erscheint auch auf den Kopf, dann führt es zu starken Beschwerden aus ästhetischer Sicht, weil es aussieht, werden wir sagen, nicht sehr attraktiv, nicht um den Juckreiz zu erwähnen, dass Schindeln verursacht.

Aber all dies kann über gehandhabt werdender modernen Medizin, und wenn Sie eine Krankheit zu schweren Phase laufen, wird seine Behandlung schwierig und langwierig sein. Die Folgen, die nach einem Herpes zoster, kann das folgende:

  • Meningoenzephalitis, die durch eine Entzündung des Gehirns und seiner Meningen gekennzeichnet ist. Die Krankheit kann zu Lähmungen und Myelitis Füße führen;
  • die Niederlage der inneren Organe;
  • besiegen die Ohren, Augen, autonomen Ganglien;
  • das Ergebnis von Herpes zoster kann Gangrän werden.

Ursachen und Symptome von Herpes zoster

Krankheiten, Virus, Hautkrankheiten, lischay, Schindeln

Der eigentliche Grund, die in FolgePerson hat ein Herpes zoster die Schwächung der Immunität ist, mit dem Ergebnis, dass in dem Körper-Zoster-Virus Schlaf erwacht und beginnt zu "whoop." Das Immunsystem wird unter dem Einfluss der folgenden Faktoren stark geschwächt:

  • fortgeschrittenes Alter;
  • Einnahme bestimmter Medikamente;
  • chronischer Stress und Müdigkeit;
  • Krebserkrankungen;
  • Chemotherapie;
  • AIDS und HIV-Infektion.

Schindeln können in mehreren Formen auftreten, die jeweils durch ihre Symptome gekennzeichnet:

  1. Gangliokozhnaya Form:
    • Die Körpertemperatur steigt;
    • gibt es Anzeichen für allgemeine Vergiftung des Organismus, nämlich, Kopfschmerzen, Schwäche und Übelkeit;
    • auf dem Gelände des Ausschlags fühlt sich starke Schmerzen, Juckreiz, und manchmal kann man nicht betroffenen Haut durch onemevaniya fühlen.

    Bevor es Schindeln inein Hautausschlag, erscheint die Haut gerötet, geschwollen, dann transparente Blasen erscheinen, die Flüssigkeit, in der nach einer Weile wird trüb. Aber in einigen Fällen von Blasen kann fehlen, wobei die Schindeln kann für eine andere Krankheit verwechselt werden, wie myokardiale oder Cholezystitis.

  2. Augen- und Ohrenform Schindeln begleitet.
    • erhöhte Körpertemperatur;
    • Vergiftungsanzeichen wie in gangliokozhnoy Form;
    • Eruptionen in den Schleimhäuten der Nase, Augen und auf der Nasenspitze und die Haut während des ganzen Gesicht Augenform;
    • in Form von Ohr Läsionen erscheinen auf den Ohren und um, kann manchmal Ausschlag zoster in den Gehörgang sein.
  3. Gangrenous Form von Schindeln Ausschlag erscheint stark, nach dem es möglich ist, mit den hässlichen Narben auf den betroffenen Gebieten des Körpers zu bleiben.
  4. Meningoenzephalitis-Form gefunden vorzuenthaltenselten und in 60 Prozent der Fälle dieser Form von Schindeln, können Sie sterben. Die ersten Symptome sind die gleichen wie in gangliokozhnoy Form, sondern über einen kurzen Zeitraum der Patient Symptome hervorgerufen durch Hirnläsionen hat: Halluzinationen, Bewegungsstörungen, Bewusstseinsverlust.

Transduction berauben opopyasyvayuschego

Krankheiten, Virus, Hautkrankheiten, lischay, Schindeln

Schindeln wird durch die Luft übertragen -Tröpfchen, und auch durch den Kontakt mit dem Patienten. Das Virus tritt in den Blutstrom durch die Schleimhaut, und dringt dann in die Haut einer Person. Im Laufe der Zeit beißt Flechten am Ende der Nervenfasern. Die Inkubationszeit der Krankheit etwa eine Woche. Dann beginnt die Krankheit selbst zu manifestieren, und daher ist die intensive Behandlung beginnt eher als einige andere Krankheiten Stripping die ähnliche Symptome aufweisen.

Eine Person mit einer mehr oder weniger normaler Immunität,wenn Übung angemessene Behandlung, erholen sich innerhalb von zwei bis vier Wochen. Aber wenn das Immunsystem der infizierten Person schwach ist, können die Schindeln für eine lange Zeit bleiben, aber dennoch immer wieder erscheinen. In einigen Fällen Schindeln kann eine Person für Monate oder sogar Jahre zu stören. Die Behandlung der Krankheit wird sehr langwierig, anstrengend und teuer.

Die Diagnose der Krankheit

Die Leser unserer Website sind in der Frage interessiert, ob Sie können ausein Mann, der Tinea infiziert zu sehen ist. Die Antwort ist nein, denn diese Krankheit ist ein Virus direkt in das Blut eines Kranken ist.

Üblicherweise wird die Diagnose von Herpes zosterÄrzte machen Fehler nur in der Anfangsphase der Erkrankung, weil die Schindeln Symptome wie Fieber, Rausch, akutem Schmerz, häufig bei anderen Viruserkrankungen verursacht. Wenn eine Person hat, werden diese Symptome festgestellt, dann kann es fälschlicherweise diagnostiziert Rippenfellentzündung werden, Angina, Lungeninfarkt, akute Appendizitis Formen, Nierenkolik und anderen Krankheiten, aber nicht Schindeln.

Um die Krankheit mit Flechte zu bestätigenLabor Sicht ist es notwendig, das Verfahren oder Immunfluoreszenz-Mikroskopie verwendet werden. Sie können auch Zoster-Virus in Gewebekultur und serologische Methoden wählen kann verwendet werden.

Wie Herpes-Zoster

Wenn die Manifestation der Krankheit in den frühen TagenDie Schritte werden unternommen, Trunkenheit zu bekämpfen, Schmerzen zu lindern und zu verhindern, Infektion. Die Inkubationszeit der Krankheit ist nicht zu lang, so zoster manifestiert sich sehr schnell und folglich muß es sofort behandelt werden. Für die Herstellung von Antikörpern in normalen menschlichen Immunglobulins Arzt eine spezielle Medikament verschrieben, die durch intramuskuläre Injektion von 5-10 ml verabreicht wird. Geben Sie einfach einmal diesen Impfstoff, den Körper vor dem Virus zu schützen. Der menschliche Immunglobulin hilft in Fällen, in denen eine Person auf Tinea Behandlung erschien mit solchen Medikamenten wie Cytostatika, Corticosteroide, Immunsuppressiva.

Wenn die Krankheit wieder erschien, dann ist es möglich, auch notwendig zu nehmen Antibiotika. Wenn der Patient ein hohes Fieber, so verabreicht zu behandeln Glucose mit Intoxikation Lösung von 5 Prozent, sowie Natriumchlorid. Vitamine sind auch mit Schindeln benötigt.

Wenn die Symptome der Schindeln - eine starkeSchmerz, dann nehmen sie ab - die Aufgabe nicht einfach ist. In solchen Fällen, nicht-narkotische Analgetika sind in Kombination mit den Zeichen Tranquilizer verwendet. Manchmal ist die Stripping-Behandlung wird mit Hilfe von Medikamenten durchgeführt. Novocaine Elektrophorese, Diathermie und Novocain Blockade wird als ergänzende Behandlung eingesetzt. Schindeln können mit den gleichen Medikamente wie die Windpocken behandelt werden.

Aber es sei daran erinnert, dass diese Art von beraubenSchwangerschaft ist sehr gefährlich, also nicht entziehen sich wie, dass es schwierig ist, zu heilen. Denn in dieser Position erhalten verschiedene Medikamente kontraindiziert ist, mit dem Ergebnis, dass die Krankheit durch den Körper und in das Kind in Form von Windpocken ausbreiten kann, aber nur schwer.

Lassen Sie eine Antwort