Die wichtigsten Symptome der Klinefelter-Syndrom

Inhalt

  • Das Konzept des Klinefelter-Syndrom
  • Die wichtigsten Symptome der Krankheit
  • Diagnose und Behandlung von Krankheiten



  • Das Konzept des Klinefelter-Syndrom

    Die wichtigsten Symptome der Klinefelter-SyndromKlinefelter-Syndrom oder Dysgenesie SamenTubuli (Hodenkanälchen der Verletzung) wurde zum ersten Mal im Jahre 1942 als eine Kombination von Klinefelter evnuhoidizma, Gynäkomastie (Brustvergrößerung), kleine Hoden, das Fehlen von Spermien Verteilung und erhöhte die Sekretion von Follikel-stimulierendes Hormon beschrieben.

    Klinefelter-Syndrom ist durch angeborene verursachtGeschlechtschromosomenanomalie, bei dem ein Patient ein zusätzliches X-Chromosom hat, weniger zusätzliches X-Chromosom ist wenige. Normalerweise wird ein normaler Satz von Geschlechtschromosomen bei Männern als XY beschrieben.

    In Klinefelter-Syndrom in uteroZeitraum der Hodenentwicklung erfolgt in der Regel und Neugeborenen unterscheidet sich nicht von anderen Kindern fast bis zur Adoleszenz. Während der Pubertät ist Hodengröße nicht erhöhen, da die Norm ist, und reduziert. Testikel werden dichter. Sie werden durch normales Gewebe der Faserstränge Hoden ersetzt, verringert sich die Anzahl der Zellen, männliche Sexualhormone dramatisch.



    Die wichtigsten Symptome der Krankheit

    Es Hypogonadismus (fehlende FunktionGonaden). Knochenlängenwachstum aufgrund des Fehlens von Androgenen nicht aufhört, und zu entwickeln "eunuchoid" Proportionen des Körpers mit langen Gliedmaßen. Das Haarwachstum ist mager, Schamhaarwachstum bei weiblichen Typ. Der Penis ist in der Regel von normaler Größe oder kann etwas verringert werden, Hoden klein, schlaff.

    Sexuelle Funktion, reduziert Erektion, die Zahl derEjakulat (Sperma freigegeben) kleiner Orgasmus slabovyrazhen. Die Patienten Unfruchtbarkeit. Einige Patienten mit Klinefelter-Syndrom sind psychische Störungen gefunden. Die Patienten oft vermeiden, medizinische Behandlung und behaupten, dass sie völlig gesund sind. Sie können das Verhalten antisozialen.

    Klinefelter-Syndrom kann mit anderen systemischen Erkrankungen, häufig Diabetes, Schilddrüsenerkrankungen, chronischen unspezifischen Lungenerkrankungen in Verbindung gebracht werden.



    Diagnose und Behandlung von Krankheiten

    Die Diagnose des Klinefelter-Syndrom-Setauf der Grundlage spezifischer Beschwerden und das Aussehen der Patienten, der Abwesenheit von Hoden Palpation und Ultraschall. Im Blut von Patienten reduziert Testosteronspiegel. Er bestätigt die Diagnose von genetischen Forschung.

    Die Behandlung zur Wiederherstellung der Krankheit gerichtetdas Niveau der männlichen Hormone im Körper. Zu diesem Zweck durchführen Substitutionstherapie mit Androgenen - männliche Sexualhormone (Sustanon, testenat). Zunächst werden hohe Dosen zugewiesen, wenn der positive Effekt, niedrigere Dosis. Unfruchtbarkeit in diesen Patienten ist nicht heilbar.

    Lassen Sie eine Antwort