Was ist anaphylaktischer Schock

Inhalt

  • Die Ursachen für einen anaphylaktischen Schock
  • Die Symptome der anaphylaktischen Schock
  • Wie Erste-Hilfe in einen anaphylaktischen Schock zu liefern

    Haben Sie schon einmal von einer Wespe oder eine Biene gebissen worden? Ein unangenehmes Gefühl
    nicht wahr? Und ich habe gesehen, wie, nachdem die Person Wespenstich beginnt zu ersticken und
    Blaufärbung, und dann das Bewusstsein verliert? Und alle
    dies ist aus einem relativ harmlosen Insektenstich. Beißen Sie etwas harmlos, aber das ist
    die Reaktion des Körpers, um es völlig unzureichend, die beide aus einer Pistole auf Spatzen.
    Dies ist der anaphylaktische Schock.



    Die Ursachen für einen anaphylaktischen Schock

    Ein Ausländer
    Substanz (beispielsweise Bakterien, Viren, Medikamente, Insektengift, etc.)
    in den Körper eingeführt genannt
    Antigen und es zu entfernen,
    der Körper produziert Antikörper, die von mit dem Antigen in dem Fall Aufkleben
    ausfällen und ausgeschieden. Das
    normale Reaktion.

    Aber manchmal gibt dem Körper die Einführung des Antigens dramatisch erhöht Reaktion mit der Veröffentlichung von einem riesigen
    Mengen des Antikörpers (Sensibilisierung), die an den Organen und Geweben abgelagert werden und
    durch wiederholte Verabreichung des Antigens aktiviert.

    In Verbindung mit dem Antigen-Antikörper-Freigabe eine Reihe von biologisch
    aktive Substanzen (Histamin, Serotonin, Bradykinin), was einen Anstieg verursachen in
    vaskuläre Permeabilität, Beeinträchtigung der Blutzirkulation in den kleinen
    Blutgefäße, innere Organe Muskelspasmus und eine Reihe anderer
    Verletzungen. Dies erleichtert die Ausfahrt
    der flüssige Teil des Bluts Gewebe und Blutgerinnseln. Das Blut sammelt sich in der Peripherie, die inneren Organe und das Gehirn nicht
    erhalten genügend Sauerstoff, was der Hauptgrund ist,
    Verlust des Bewusstseins.



    Die Symptome der anaphylaktischen Schock

    Starten akuten anaphylaktischen Schock, manchmal Blitz.

    Bei milden anaphylaktischen Schock (Dauer
    Entwicklung - von einigen Minuten bis 2 Stunden), der Patient zunächst Juckreiz,
    dann gibt es ein Gefühl von Schwere und
    Enge in der Brust, Atemnot,
    Atemnot, Hautrötung, Niesen, laufende Nase, Schwindel, Kopfschmerzen
    Schmerzen, Herzklopfen, Hitzewallungen, zunehmende Schwäche.

    Was ist anaphylaktischer Schock
    Die durchschnittliche Schweregrad von anaphylaktischen Schock: Rötung der Haut wird durch Blässe ersetzt,
    plötzlich fällt der Blutdruck, beschleunigt den Herzschlag, Schmerzen im Herzen, starke Schwäche. Es gibt
    eine Vielzahl von neurologischen Symptomen: Schwindel, Sehstörungen,
    Angst, Hörverlust, im Kopf und CMM Klingeln usw. Vor diesem Hintergrund möglich
    die Entwicklung von Asthma bronchiale Angriff, Störungen des Magen-Darm-Trakt (Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Bauchschmerzen) und Niere (übermäßige
    Urinieren).

    Schwere anaphylaktischer Schock durch Blitz gekennzeichnet
    Entwicklung des Zusammenbruchs (plötzliche starke Schwäche
    Herztätigkeit und Blutdruckabfall). Der Patient schnell verblasst,
    Puls ist hart, Blutdruck fallen, Bewusstseinsverlust auftritt, werden die Pupillen erweitert, ihre Reaktion
    das Licht ist fast nicht vorhanden. Wenn der Blutdruck weiter sinkt, stoppt das Herz schlägt und Atemstillstand.
    Manchmal dauert der Schock nur für eine Minute und endet mit dem Tod.

    Nach einem anaphylaktischen Schock leiden, ist es eine Periode
    Immunität, die 2 dauert - 3 Wochen. Zu diesem Zeitpunkt Allergie
    verschwinden (oder stark reduziert). In Zukunft wird der Grad der Sensibilisierung
    der Körper dramatisch erhöht, und zeigt die folgenden Fälle von anaphylaktischen
    Schock für die Substanz, auch wenn es auftritt, nach Monaten oder Jahren schwerwiegender sind.

    Komplikationen können nach einem anaphylaktischen Schock entwickeln
    allergische Läsionen des Herzmuskels (Myokarditis), die Leber (Hepatitis),
    Nieren (Glomerulonephritis) und verschiedene Erkrankungen des Nervensystems und andere. Es kann auch
    chronische Erkrankungen verschlimmern.



    Wie Erste-Hilfe in einen anaphylaktischen Schock zu liefern

    Gesundheitspflege
    Patienten, die in einem Zustand der anaphylaktischen Schock, sollte hergestellt werden
    schnell in der richtigen Reihenfolge zu löschen.
    Zunächst einmal müssen Sie die weiteren Erhalt von Allergen in den Körper zu stoppen:
    die Einführung des Medikaments zu suspendieren
    Vorbereitung, vorsichtig den Stachel mit Giftblase entfernen, wenn von einer Biene gestochen und
    usw. Oberhalb der Injektionsstelle
    (Stechend) brauchen eine Tourniquet (wenn möglich) anzuwenden. Ort der Arzneimittelverabreichung
    (Stechend) ist in der Regel Adrenalin-Lösung für die Schaffung lokaler wegschneiden
    Spasmen der Blutgefäße, die die rasche Ausbreitung verhindert
    Allergen.

    Der Patient wird in einer Position angeordnet, die verhindert, dass
    die Zunge und bekommen Erbrochenes in die Atemwege, bieten eine Zufuhr von frischer Luft, erlauben zu atmen
    Sauerstoff aus der Sauerstoffmaske.

    Die weitere Behandlung
    anaphylaktischen Schock zu neutralisieren biologisch gerichtet
    Wirkstoffe,
    durch die Reaktion gebildet wird von
    Antigen - Antikörper Normalisierung
    Herz-Kreislauf- und Atmungsaktivität, verringern
    vaskuläre Permeabilität und Prävention von Spätkomplikationen
    die interne
    Behörden.

    Predict das Auftreten eines anaphylaktischen Schocks in den meisten
    Fällen unmöglich. Aber wir müssen die Aufmerksamkeit auf die Symptome der Allergie gegen diese bezahlen oder
    eine Substanz (Droge, Lebensmittel, etc.) und anschließend
    versuchen, die Wiedereinführung dieser Substanz in den Körper zu vermeiden.

  • Lassen Sie eine Antwort