Längeres Fasten: wie, wo, warum

Inhalt

  • Merkmale längeres Fasten
  • Wie überleben Hunger
  • Klinik Fasten
  • Die Folgen der langen Fasten

  • Längerer Fasten: sie setzen sich nicht in Gefahr?Long (natürlich auf dem Wasser!) Fasten ist für diejenigen, die bereits aus erster Hand über den Hunger und ihre eigenen Erfahrungen getestet seine Funktionen kennt. Praxis Fasten lange planlos, ohne das Studium seiner Technik mit schweren Schaden für den Körper behaftet ist. Daher empfiehlt es sich, oder unter der Aufsicht eines Spezialisten oder Spezialklinik Fasten. In diesem Fall sind die Folgen - nur die Reinigung des Körpers und ein Gefühl der Leichtigkeit im ganzen Körper.

    Wie kann das Fasten, standhalten, ohne sich der Gefahr auszusetzen?


    Merkmale längeres Fasten

    • Fasten ist langfristig betrachtet, wenn ihre Laufzeit 12 Tage nicht überschreiten darf.
    • Der Hauptvorteil der Dauer: der Hauptvorteil beginnt nach dem sogenannten acidotic Krise. Azidotische Krise - ein Wendepunkt in der Übergang des Organismus auf interne Macht. Die Symptome sind ähnlich wie Vergiftungssymptome (in der Tat - acidotic Krise ist Intoxikation): Übelkeit, Schwindel, Schwäche, Kopfschmerzen, Geruch von Aceton Atem und den Körper, Stimmungswechsel zum Schlechteren. Diejenigen, die nur kurzfristige Fasten üben kann acidotic Krise nicht auftreten. Das heißt, nur der Körper teilweise gereinigt.
    • Je länger die Zeit des Fastens nach der acidotic Krise ist, desto besser ist der Körper gelöscht.


    Wie überleben Hunger

    Wie Hunger zu überleben?Angenommen, Sie haben über die lange schnell gelesen, überzeugt von seinen Vorteilen und beschlossen, es zu versuchen. Wie zu widerstehen, Hunger, diejenigen, die zum Beispiel üben drei Wochen?

    Der Schlüssel zum Erfolg - die richtige Ein- und AusstiegFasten. Der beste Weg für die Vorbereitung - gehen auf ausschließlich pflanzliche Ernährung, trinken Sie viel reines Wasser, sich von Stress zu befreien und den Geist (aufhören, sich Sorgen und Sorgen) beruhigen. Zur Aufrechterhaltung Fasten ohne Schaden nur, wenn kompetent von ihm zu gehen. Aus einem langen Prozess (beachten Sie: mehr als 12 Tage) sollte mindestens doppelt so weniger Zeit als die schnell selbst. Norma - kommen, um die gleiche Menge an Tagen, wie Sie hungern. Das ist richtig - gehen verdünnte Obst- und Gemüsesäfte, allmählich und langsam.

    In dem Moment, ist das Fasten zu vervollständigen,der Körper selbst definiert. Wenn die verarmte Reserven des Körpers überleben zu helfen, ohne Nahrung Quittungen erscheint Glanz in seinen Augen, ein starkes Gefühl von Hunger. Dies bedeutet, dass es Zeit ist, abgeschlossen werden. Die Wirkungen von Verhungern, die nach den Regeln durchgeführt wird, - die Wiederherstellung aller Organe, die zwangsläufig in der Erscheinung reflektiert wird.


    Klinik Fasten

    Fasten ist der beste Ort in SpezialklinikenWenn Sie möchten, den größtmöglichen Nutzen aus der bekommenlängeren Aufenthalt ohne Nahrung, ist es wert, um die Institutionalisierung des Fastens zu denken. Sie sind in ganz Russland und der GUS, in den schönsten und saubersten Gebieten. Es ist in der Tat, ein Sanatorium, wo unter der Leitung von erfahrenen Fachleuten werden Sie nicht nur die Praxis aller Arten des Fastens, sondern auch eine komplette Ruhe. Wenn Sie nicht wissen, wie eine bestimmte Krankheit zu behandeln, können die Ärzte nichts tun, wenn das Achselzucken, würde die Klinik eine vernünftige Art und Weise sein, und Sie vor den negativen Auswirkungen des Hungers zu speichern. Was könnte besser sein, als den Urlaub mit einer effektiven Behandlung zu kombinieren? ..


    Die Folgen der langen Fasten

    • Vollständige Reinigung des Körpers auf allen Ebenen. Reine Haut und der inneren Organe, zeigt alle Giftstoffe, die in der Regel überlastet sind Exkretionssystem und "get out" in Form von Akne, Hautallergien und Schmerzen in verschiedenen Teilen des Körpers.
    • Die Heilung von chronischen Krankheiten. Es sollte jedoch verstanden werden, dass ein einzelnes Fasten nicht zu einer sofortigen Wiederherstellung führt. Um loszuwerden "cron" System erfordert langwierige Hungerstreiks mit einer sehr strikte Einhaltung der richtigen Ernährung zwischen ihnen.

    Lassen Sie eine Antwort