Manuelle Therapie - ein Wunder!

Inhalt

  • Die beiden Richtungen der Manipulation
  • Und in der Tat ein Wunder
  • Und es ist nicht gefährlich?
  • Die Geschichte der Manipulation


  • Die beiden Richtungen der Manipulation

    Manuelle Therapie - ein Wunder!Bis vor kurzem wurden die Ärzte in manuellen EingriffTherapie, Risiko Diplom. Nun, um ihre gegenseitige Freude und Fachleute und Patienten, Chiropraktik ist als medizinisches Fachgebiet anerkannt. auf der ganzen Welt anerkannt. (By the way, schrieb Hippokrates über die Behandlung der Wirbelsäule mit den Händen.) Schulen Chiropraktik-Set. Einige kamen aus dem Osten und ähneln Kampfkunst, andere in Europa und Amerika entwickelt haben. Aber sie üben grundsätzlich zwei Richtungen - Osteopathie und Chiropraktik.

    Arbeiten mit der Wirbelsäule, verwenden Sie Osteopathen beidass alle Errungenschaften der modernen Medizin. Chiropraktik basiert vor allem auf ihre eigenen Hände. Viel von dem, was sie nehmen aus dem medizinischen Arsenal - ein Röntgenbilder.

    Und in der Tat ein Wunder

    Trotz seiner "Monumentalität" Wirbelsäulesehr wendig, weil es besteht aus einer Vielzahl von Gelenken. Sie erlauben uns, dramatisch, um die Haltung zu ändern - Biegung, Bogen, springe zur Decke usw. usw. Offset-Gelenke, sogar eine kleine, führt die Muskeln und Bänder und natürlich zu betonen, Schmerzen verursacht, das Signallicht, Warnung vor der Gefahr. Angetrieben durch sie, eilen wir zum Arzt, in der Hoffnung auf ein Wunder. Und es ist - manchmal - geschieht. Man brachte in den Raum auf einer Bahre, und er geht mit seinen Füßen. Aber das Wunder ist ein Wunder. Trotz der großen Erfahrung und verschiedenen Behandlungsschemata, gibt es noch keinen Konsens über den Mechanismus der Manipulation.

    Nach einer Theorie, wenn die Manipulationes ist eine künstliche im Gelenk versetzt, bis die Subluxation, und dies bewirkt, dass die Muskeln zu entspannen. Auf der anderen -, dass während der Sitzung der Arzt, wie eine "gefallene" Wirbel (daher die unheimliche Knirschen während des Verfahrens) zu reduzieren. Allerdings sind die Soundeffekte keine Garantie für den Erfolg der Behandlung. Es gibt eine ganz unangenehme Angewohnheit eigentümlich Neurotiker Knirschen Fingern. Um einige von ihnen es jemals funktionieren? Manuelle Therapie kaum Gegenstand einer Bandscheibenvorfall, aber im Fall der unkomplizierten degenerative Scheibenerkrankung, kann es sehr wirkungsvoll sein. Doch die traditionelle Medizin und bisher unbekannte radikale Methode zur Behandlung des gleichen Hernie. Aber ein Chiropraktiker kann tun, damit die Krankheit aufhören zu leben und leben lassen.

    Es ist unwahrscheinlich, dass der Besuch beim Arzt Handbücher liefernvon Magengeschwüren oder Hämorrhoiden. Obwohl in Verbindung mit anderen, grundlegende Behandlungen und manuelle Therapie kann hier gute Ergebnisse. Schließlich "alle Krankheiten der Nerven", nämlich ihre plexus die Aktivität von inneren Organen zu regulieren, ist es für diese Wege in die Wirbelsäule und das Gehirn empfängt Signale über die Bedürfnisse und Anforderungen der Magen oder der Leber.

    Und es ist nicht gefährlich?

    Mit der richtigen Verwendung der manuellen Therapie ist nichtEs hat Kontraindikationen. Denn es ist in jedem Alter, auch schwangere Frauen, ist es nicht verboten, verwenden. Und doch, bevor Sie Ihre Wirbelsäule in die Hände von einem Chiropraktiker geben, stellen Sie sicher, dass sie die Hände eines professionellen ist.

    Normalerweise Behandlung besteht aus 10 Sitzungen. Jede dauert mindestens 20-30 Minuten. Optimal Durchführung von Verfahren an einem Tag wie jeder Manipulation der Wirbelsäule - Stress für den Körper. Wenn nach zwei Wochen Sie keine Besserung spüren, dann die weitere Behandlung ist nur eine Verschwendung von Geld und Zeit. Versuchen Sie etwas anderes.

    • Knochen-Einstellung - Methode des Menschen erfordert keine spezielle Ausbildung (Lehre Mentor). Kostopravnoe Deal umfasst die Elemente der Massage, einschließlich einem Punkt, Dehnungsstreifen, Beulen, Erwärmung und ... Zaubern.
    • Osteopathie - Diagnose und Behandlung von KrankheitenStaaten, die auf mechanische Störungen zurückzuführen sind. Zunächst einmal Osteopathen "nehmen in" das weiche Gewebe, dann auf die Gelenke zu bewegen. Ein wichtiger Teil ihrer Behandlung - Übung.
    • Chiropraktik Es entstand etwa zur gleichen Zeit wie die Osteopathie. Der Unterschied besteht darin, dass Chiropraktoren in erster Linie mit Gelenken arbeiten. Sie scheinen zu "Klick" von jedem Wirbel. Die Behandlung von Chiropraktik härter, schärfer, oft schmerzhafter als der Osteopath.

    Die Geschichte der Manipulation

    Chirotherapie hat als Abschnitt entstanden -wie der manuelle Belichtung auf "Quack", unwissenschaftlich Methoden gegenüber. Sie leiht Ansätze und Techniken aus einer Vielzahl von Quellen (taucht und wissenschaftlichen Entwicklung in den letzten Jahren). Der Arzt wird ein Chiropraktiker nachdem sie 2-Monats-Kurs von Theorie und Praxis. Hinweis durch die Art und Weise, Osteopathen und Chiropraktoren, auch mit der medizinischen Ausbildung zumindest erfordern ein einjähriges Praktikum.

    Die Geschichte der Manipulation in Russland ging seinebedeutet. Wir haben nicht laut Studien, die so reich an Geschichte der Welt der Chiropraktik sind. Aber es war ruhig, stur, neproshibaemoe Ablehnung der Manipulation seitens der offiziellen Medizin (man denke an Dr. Kasian).

    Als allgemeine Regel gilt, auf manuelle Therapie zu greifenOsteochondrose (in allen ihren Formen). Leider beginnt die Probleme mit der Wirbelsäule im erwerbsfähigen Alter - zwischen 30 und 50, obwohl es Fälle von degenerativen Bandscheibenerkrankungen bei Kindern sind.

    Das erste Symptom der Osteochondrose -Morgen Schwäche, als ob man das Wasser die ganze Nacht gefahren. Der Rücken biegt sich nicht noch einmal, und schnüren sich sogar bis Schuhe - Mehl Märtyrer. Doch im Laufe des Tages verbringen Sie den Abend fühle mich wieder fast gesund. Osteochondrose der Halswirbel begleitet von Schmerzen beim Hals drehen, Begrenzung der Bewegung in der Halswirbelsäule und der oberen Extremitäten, Taubheit (insbesondere Hände); Gefühl Nadeln, in den Fingerspitzen Kribbeln.

    Schwindel beim Drehen des Kopfes, Tinnitus,Vestibularisstörung, Sehstörungen, anhaltende Kopfschmerzen - alle Symptome einer degenerativen Bandscheibenerkrankungen, auch, wie übrigens und Cardialgie. Patienten mit Magenkrampf - akute Schmerzen im Herzen, - in der Regel finden keine Änderungen im EKG. Dies ermöglicht es Ärzten, arme Patienten Basis in der Simulation zu vermuten. Aber Sie haben diese "Simulanten", um zu sehen, wenn nach einer manuellen Therapie Behandlung von Schmerzen im Herzen, so lange sie gequält, halten direkt vor unseren Augen!

    Schließlich hat das russische Ministerium für Gesundheit manipulative anerkanntTherapie und genehmigt es offiziell. Überall sind manual'nye Zentren. Allerdings ... Die offizielle Medizin hat geschoben und bewusst, ein Chiropraktiker zu hacken. Verordnungen vorschreiben, die unglaublichen Standards: Fachmann sollte eine Stunde mindestens drei Menschen nehmen. Wenn wir diese 20 Minuten pro Person teilen, stellt sich heraus, dass 10 Minuten Papierkram ausgegeben, Ansicht der Röntgendiagnostik und die Hände, und die restlichen 10 ... Kann ich eine vollständige Sitzung für 10 Minuten halten?!

    Lassen Sie eine Antwort