Was fähig ist Hypnose

Inhalt

  • Ein wenig über Hühner
  • Telesglaz
  • Was fähig ist Hypnose

  • Bei der "Hypnotiseur" Wort kommt in der Mehrzahl derBild oder ugolnoglazogo stattlicher Mann in einem Turban, Mantel, und auf der Bühne, oder Zigeuner, die Sie, nichts zu merken, Sie geben Geld, Schmuck, Dinge ... In der Tat, Hypnose - es ist nur eine Methode der psychotherapeutischen Behandlung vieler Krankheiten. Als wissenschaftliche Disziplin, begann er vor etwa 200 Jahren zu entwickeln. By the way, die Psychoanalyse Sigmund Freud auch "groß" geworden aus der Hypnose, und der Autor der Lehre des Unbewussten, begann als nicht allzu erfolgreich Hypnotiseur. Also, was ist Hypnose heute und was sind ihre heilenden Fähigkeiten?


    Ein wenig über Hühner

    Was fähig ist HypnoseUnser Körper arbeitet in drei grundlegenden Modi: Schlaf, Wachheit und spezielle Bewusstseinszustand (OSS), die Hypnose und verknüpft ist. Stellen Sie sich das OSS als Raum, in dem jede Wand - an der Tür. Draußen hängt ein Schild über jeder Tür: man sagt, "Hypnose", auf der anderen - "trans", die dritte - "Meditation", in der vierten - "autogenem Eintauchen". Der Mensch ist frei, jede Tür zu öffnen und zu glauben, dass er zum Beispiel meditierend oder hypnotisiert, aber am Ende hat er noch alle im selben Raum sein - einen besonderen Bewusstseinszustand.

    Alle Hypnose-Techniken basieren auf der altender Instinkt der Selbsterhaltung des Tieres oder eines Menschen. Wie ein Huhn zu hypnotisieren? Sie lag auf der Seite und gezwungen, in dieser unnatürliche Position für eine Weile hinlegen. Es ist wichtig, dass das Huhn konnte sich nicht bewegen, müssen Sie ihre Lösungen in der motorischen Aktivität umzusetzen. Für den Vogel ist schlecht, Patt, und "Flucht" von ihr, geht sie in einen anderen Modus seiner Hühner Bewusstsein - "einfriert". Alle Techniken der Hypnose eine Person auf die gleiche Sache konzentriert - ihm die Kontrolle über Entscheidungen und ihre Bewegungen verlieren. Und wenn die Person stimmt zu, dass er inspiriert, schien er "friert" wie ein Huhn, und konzentriert sich nur auf die Worte des Hypnotiseurs. Ferner wird dieser Zustand zu erreichen therapeutischen, Bildungs- und Konzert Zwecke verwendet.

    "Während der Hypnose eine Person verliert die Kontrolle überist, wie, sagen wir, in der Anästhesie, und ihn damit zwingen, zu tun, was er im Wachzustand hat, ist es unmöglich, - sagt am Institut für Psychiatrie, MD Rashit fatness einer der führenden Forscher. - Wenn jemand auf den Hypnotiseur Atheist kamen und gingen andächtig treu, es ist ein schlechter Job ist, ist unvereinbar mit den Grundsätzen der Psychotherapie und Hypnotherapie im Besonderen. Wir haben kein Recht, die Aussichten oder moralischen Prinzipien des Patienten anzupassen. Das Ziel der Hypnotherapie - zu helfen, persönliche Probleme zu lösen, die Probleme seines Körpers, aber nicht mehr als das ".


    Telesglaz

    "Unsere Forschung - weiter RashitDzhaudatovich - haben, dass der hypnotischen Zustand gezeigt und erzeugt dann gipnogenny Stress, ähnlich einer biologischen Belastung. Und die Spannungen sind von zweierlei Art: Eustress - revitalisierende und Not - zu zerstören. Professionelle Hypnose Therapeut nutzt nur Mechanismen Eustress, aber die Amateur ...
    Was fähig ist HypnoseTrancezustand zu versetzen ist weit verbreitetHells und Heiler, oft ohne jede medizinische oder psychologische Ausbildung, was bedeutet, dass sie nicht von dieser Bedingung die biologischen Eigenschaften zu berücksichtigen. Die Hauptregel der Hypnotherapie - eine inverse Beziehung zwischen dem Hypnotiseur und der Hypnotisierte. Wenn die Verbindung unterbrochen ist, gibt es manchmal irreversible Probleme.
    Dies wurde durch die breite negativ bestätigttelepsihoterapii Ergebnisse in der UdSSR und telegipnopedii (in Hypnose trainiert) in Bulgarien, die in der häufigen Verschlechterung der körperlichen und geistigen Gesundheit der Menschen, die diese Sitzungen beobachtet manifestieren. Aufgrund der Tatsache, dass es kein Feedback war, und die Qualität war nicht hypnotischen Rückzug von Zuschauern, die sehr in Not geratenen Person führt.
    Weithin bekannt Fall, in dem ein Mädchen, während telepsihoterapii Sitzung im Meer mit Delfinen zu fühlen, und nicht zurück zum wirklichen Leben gehen könnte, und kam in eine psychiatrische Klinik.
    Außerdem, wenn man bereits ein Problem miteinige Organe (Herz, Lunge, Nieren) Posthypnotische Not hat in erster Linie darauf. Also, wenn es eine Notwendigkeit in der hypnotische Behandlung war, muss es einen professionellen Psychotherapeuten, Hypnotiseur passieren. "


    Was fähig ist Hypnose

    Die gleiche Methode der Hypnose ist in erfahrenen Händen fähigEntlastung bringen, von so vielen Leiden. Die Tatsache, dass mit Hypnose kann man von Phantom loszuwerden (wenn es ein Glied amputiert verletzt). Zahlreiche Studien zeigen, dass Hypnose gezeigt haben, wie OSS in Selbstkontrolle aktiv ist, hat eine positive Wirkung auf den Cholesterinstoffwechsel, Bilirubin, aktiviert Protein-Stoffwechsel, stärkt die Immunkräfte des Körpers. Dies bedeutet, dass die Verwendung der Hypnose in der Medizin für die Behandlung oder Linderung von einem beliebigen Zustand ist, außer vielleicht, akute infektiöse und akuten psychischen Störungen.

    Hypnotherapy ist nützlich bei der Behandlung vonMagengeschwüren, Bluthochdruck, Hauterkrankungen (Neurodermitis, Ekzemen, Psoriasis) und sogar Asthma. Im letzteren Fall ist eine Hormontherapie nicht anwendbar, da die Hormone, die Arbeit der Nebennieren zu blockieren, und damit aufhört, die biologische Komponente der Hypnose zu arbeiten - den Mechanismus des positiven Eustress. Hypnose ist nützlich als ein Mittel, Depressionen bei Krebspatienten zu lindern, und die Verträglichkeit einiger Medikamente können auch mit hypnotischer Suggestion durch die positive Haltung der mentalen und emotionalen Menschen verbessert werden.

    "Natürlich bedeutet dies nicht, dass Sie brauchenLasst alle Medizin zugunsten der Hypnotherapie - fasst Rashit fatness. - Hypnose heilt besser als andere Therapien, aber oft noch schlimmer. Sein Vorteil ist, dass die Behandlung der Nebenwirkungen eliminiert, die die Medikamente begleiten. "

    Die Hauptsache bei der Behandlung von Hypnose - dieser Wunschdie Person hypnotisiert werden. Erst dann kann die professionelle ihm helfen, diesen Zustand zu entwickeln, Angst und Vorurteile zu überwinden. Dadurch wird der Hypnotiseur die Macht und der Patient ist fast keine Rolle. Das Problem der Exposition gegenüber Hypnose (hypnotizability) - es ist ein Problem der menschlichen Kontakt und das Vertrauen auf ein Hypnotiseur. Am Ende Hypnotherapie - ist es nur eine der Methoden der Psychotherapie, in denen die Wirkung der Behandlung mehr als die Hälfte von dem, was abhängig von den Ideen über das, was möglich ist und was mit Hilfe der geistigen Einfluss erfolgen. Aufgrund der Tatsache, dass 98% der Menschen in der Lage sind, in einen hypnotischen Zustand zu gehen, bedeutet es nicht, dass sie alle Hilfe und Hypnotherapie gleichermaßen helfen können.

    Schlafen! Oder jemand wird Hypnose heilen. "

    Lassen Sie eine Antwort