Brustkrebs kann in ambulant behandelt werden

Inhalt

  • Frage №1
  • Frage №2
  • Frage №3
  • Frage №4
  • Frage №5


  • Brustkrebs ist jetzt in russischer Sprachezuerst bei Frauen unter allen Krebsarten. In diesem Fall wird die Krankheit schnell immer jünger: öfter es in den russischen Frauen im Alter von 40 Jahren gefunden und ist die häufigste Todesursache immer für Frauen 45-55 Jahre alt. Wer ist gefährdet? Was sind die aktuellen Behandlungen werden heute im Bereich der Brustpflege eingeführt? Was sollte die Gesundheit und Schönheit der Brust zu erhalten getan werden? All diese Fragen wir den Leiter des Brustzentrums des Gesundheitsministeriums der Russischen Föderation adressieren, der Präsident der Russischen Vereinigung mammologists Nadezhda Rozhkova.



    Frage №1. Nadezhda, was ist die Situation mit der Inzidenz von Brustkrebs in Russland?

    Die Wachstumsrate der Inzidenz von Brustkrebs in unsererwie vor sehr hoch. Jährlich erfasst für etwa ein Fünftel aller Frauen nach Krebs fast 50 000 neue Fälle der Krankheit, Buchhaltung. Stirbt mehr als 17% der Patienten. In den letzten 15 Jahren um 25% erhöht die Inzidenzrate um fast das 1,5-fache erhöht, aber die Sterblichkeit. Aber man kann die positive Dynamik zu sehen: eine diagnostische Verbesserung erhöht Krebserkennung in einem frühen Stadium, wird weniger fortgeschrittenen Fällen so - wir haben immer weniger Todesfälle.

    Derzeit im Bereich der Brustpflege beistaatlicher Ebene ist sehr viel - gelieferten Geräte sind Brust Screenings durchgeführt, für die Ärzte eine High-Tech-Hilfe, umgesetzt Trainingsprogramme zu entwickeln. Ich möchte jedoch betonen, dass all dies vor kurzem begonnen, und schnelle Ergebnisse sollten nicht in der Medizin warten. Russland - ein riesiges Land. Es wird mindestens weitere 5 Jahre in Anspruch nehmen, so haben wir objektive Daten über die Verbesserung der Situation.



    Frage №2. Wenn in unserer Gesellschaft war dieser qualitative Sprung in Bezug auf die Gesundheit und Schönheit der weiblichen Brust? Was kann als Referenzpunkt betrachtet werden?

    Brustkrebs kann in ambulant behandelt werden Im Jahr 2000 auf der Grundlage des russischen Research CenterBundes Radiologie Brustzentrum gegründet wurde, und dann ein Jahr später - die russischen Verband mammologists, die zusammen Ärzte verschiedener Fachrichtungen, um bringt Probleme der klinischen Brustpflege zu adressieren. Der entscheidende Schritt war der Beitritt Russlands zur Weltbewegung gegen Brustkrebs, die es ermöglicht, die Aufmerksamkeit auf dieses Problem zu lenken, und die breite Öffentlichkeit mehr tragen aktiv Massenaktionen von Ausbildung und Prüfungen von Frauen aus.

    Zum Beispiel kann jedes Jahr im Oktober, das um diedie Welt ist ein Monat des Kampfes gegen Brustkrebs betrachtet wird, eine internationale Charity-Programm "Gemeinsam gegen Brustkrebs" wirft eine große Pressekonferenz, die zusammen und Beamten bringt, und die Ärzte, und die Sterne. Im Rahmen des karitativen Programme in den Regionen Massenkundgebungen auf der Befragung von Frauen für Brusterkrankungen gehalten wird, wird die neueste Mammographie Ausrüstung an das regionale Krebszentrum übertragen. Dieses Thema wurde in den Medien einmal klang, zweiten, dritten und ging Reaktion. Wir haben gehört, sowohl Frauen als auch die medizinische Gemeinschaft und Regierungsbehörden.

    Und zur Vorbeugung und Behandlung von KrankheitenBreast werden eine Priorität "Gesundheit" nationales Projekt. Seit zwei Jahren in den Regionen mehr als 900 Mammographie geschickt, durch klinische Untersuchung Programme aus, die den Durchgang der Mammographie für Frauen älter als 40 Jahre sind. Im Jahr 2006 veröffentlichte er den Auftrag des Gesundheitsministeriums "Über die Maßnahmen der medizinischen Versorgung für Brusterkrankungen zu verbessern." In der Tat weist die Regierung zum ersten Mal Mittel für die gezielte Entwicklung in der Brust-Service Russland. Wenn alle Bemühungen, zusammen zu kommen, erhalten wir ein Ergebnis.



    Frage №3. Sagen Sie uns, was heute auf dem Gebiet der Prävention und Behandlung von Brustkrebs Krankheit geschieht?

    Jedes Jahr öffnen wir Mammographie Zimmer. analoge oder digitale Mammographie, stationär oder mobil - Im Moment, in verschiedenen Regionen des Landes im Jahre 1240 solche Operationen, und sie sind alle mit modernen Annehmlichkeiten ausgestattet.

    Sieben Jahre mammologists All-Russian School arbeiten,das richtet sich an Ärzte verschiedener Fachrichtungen - Chirurgen, Radiologen, uzist, Techniker, Apotheker. Zwei Mal im Jahr für 30 bis 50 Personen aus den Regionen kommen über neue Methoden der Behandlung von Brusterkrankungen zu lernen.

    Zum Beispiel verwenden wir ergibt die Mammographiekleine, nicht tastbare, dh neproschupyvaemy Krebs. Der Chirurg sieht nicht, und es untersucht, was bedeutet - Sie für ihn spezielle Techniken verwenden müssen, um es zu korrigieren sind markiert, diesen Bereich bezeichnet. Er wird von einem Radiologen unterstützt - haben die Technologie, wir spezielle Haken, Stilett, markieren Sie die betroffene Stelle genau. Und auf dieser Mandrin Chirurg findet und entfernt es Krebsen so viel von der Integrität der Brust des Patienten.

    Darüber hinaus können auch bösartige Tumoreauf ambulanter Basis behandelt. Es gibt eine Technik, die in den Kinderschuhen steckt in Russland - pyrotherapy Ultraschall, bei dem die Wärmebehandlung unter der Kontrolle von Tumormagnetresonanztomographie durchgeführt wird. Es erfordert keine Behandlung im Krankenhaus und eine lange Erholungsphase.

    Jeder weiß, wie wichtig es ist, ein genaues zu machenDiagnose vor der Operation. So ist es heute möglich Nadelbiopsie unter Verwendung von Stereotaxie-Systeme zu erzeugen, die die gewünschte Gewebestelle mit einer Genauigkeit von 1 mm wählen. In diesem Stück kann eine histologische Untersuchung sein, die in der Regel nach der Operation gemacht wird.

    Einführung schonende Methoden der Behandlung von BrustkrebsKrebs, streben wir nicht nur das Leben einer Frau zu erhalten, sondern auch für seine Qualität. Aber auch für diejenigen, die durch radikale Mastektomie gelebt, das Leben nicht zu Ende. Jetzt gibt es eine große korrigierende Unterwäsche, großartige biologische durch die neueste Nanotechnologie hergestellt Prothetik. Die glatte, perlende Oberfläche haftet perfekt auf der Brust und hat eine therapeutische Wirkung - fördert die Heilung und Glättung der postoperativen Narbe. Solche Prothesen können für mehrere Tage getragen werden, ohne zu entfernen.

    Heute in Russland haben wir alle fortgeschrittenenTechnologie, die in der Welt ist. Jetzt überall brauchen, um sie zu implementieren, um Ärzte zu trainieren. Und unsere Frauen müssen wissen, wie wichtig es ist, die Krankheit im Keim zu erfassen, ist es wichtig, regelmäßige Brustuntersuchung zu unterziehen. Da Prävention - was leider ist unser schwächstes Glied.



    Frage №4. Was bedeutet die Prävention von Brustkrebs, die es braucht?

    Prävention - ist vor allem regelmäßigeBrustuntersuchung, selbst, und mit Hilfe von Ultraschall oder Mammographie. Es ist die primäre, sekundäre und tertiäre. Die Gruppe der primären Prävention von Fall Frauen, die nicht von irgendwelchen Erkrankungen der Brust leiden, aber in gewissem Sinne sind gefährdet. Sie sind diejenigen, die älter sind als 40 Jahre nulliparous, mit einer ungünstigen Vererbung von Krebs in der weiblichen Linie. Es enthält auch diejenigen, die schon einmal eine Verletzung, Prellungen, Brustchirurgie, Mastitis hatten. Der wichtigste Risikofaktor ist Übergewicht, da es zu einer Veränderung der Hormonspiegel im Körper führt. In der Regel werden alle Patienten von Brustkrebs für eine lange Zeit lebte in extremer Beanspruchung, was negative Auswirkungen auf den Zustand ihrer Immunität hat. Wenn etwas von der oben gilt für Sie direkt im Zusammenhang, dann müssen Sie regelmäßig aussortiert zu werden und mit dem Rat Ihres Arztes oder Gynäkologen, mammalogy im Alltag erfüllen.

    Im Gegenzug Gruppe der SekundärpräventionSie sind Frauen, die gutartige Brusterkrankungen der Brust haben. Sie müssen genauer mit der Verwendung von Methoden der psychologischen Therapie, Kräutermedizin und Sedativa überwacht werden. Schließlich umfasst tertiäre Prävention Gruppe jene Frauen, die Rehabilitation nach der Operation müssen den Tumor zu entfernen. Für sie eröffnen wir Büros Rehabilitation und versuchen, die freiwillige Bewegung zu organisieren, die Frauen, die Brustkrebs hatten beinhaltet und bereit psychologische Unterstützung, um ihre Freunde im Unglück zu liefern.



    Frage №5. Nach dem, was Sie gesagt haben, stellt sich heraus, dass Brustkrebs zu fast jede Frau riskiert. Wer hat nicht schon eine starke Belastung hatte? Jeder von uns, wenn nicht gekreuzt, dann wird der Schritt jemals über die 40-Jahres-Marke ... Was können Sie empfehlen unseren Lesern zu schützen, sich von dieser schrecklichen Krankheit?

    In erster Linie sollte psychologisch seinHaltung: behandeln Leben freundlich, mit einem Sinn für Humor, nicht die Nerven zu leeren verschwenden. Die Frau - der Kern der Familie. Von ihrer Stimmung hängt vom Klima im Haus. Holen Sie Freude an Leben: Essen Sie, was Sie wollen, aber ein wenig, wenn keine Gegenanzeigen vorliegen, verstecken sich nicht von der Sonne vergeblich - das ist die Quelle des Lebens ist, eine Quelle für Vitamin D. Und natürlich, regelmäßig überprüft. Mammographien nach dem 40. Lebensjahr alle zwei Jahre gehalten werden, und das Risiko für Frauen - jährlich. vernachlässigen Ihre Gesundheit nicht - weil Sie scheitern nicht nur sich selbst, sondern auch ihre Lieben!

    Lassen Sie eine Antwort