Nützliche Ratschläge für die Patienten Strahlentherapie

Inhalt

  • Nützliche Ratschläge bei der Strahlentherapie zur Ernennung
  • Der Wert einer guten Ernährung in Strahlung Bestrahlung



  • Nützliche Ratschläge bei der Strahlentherapie zur Ernennung

    Nützliche Ratschläge für die Patienten StrahlentherapieDie Reaktion des Organismus auf die StrahlentherapieIndividuum. Jedoch in jedem Fall stellt das Verfahren der Strahlentherapie eine erhebliche Last auf den Organismus. Daher kann im Verlauf der Behandlung ein Gefühl der Ermüdung entwickeln. In diesem Zusammenhang sollte der Patient müssen mehr Ruhe. Ärzte empfehlen, vor dem Schlafengehen. Müdigkeit Gefühl in der Regel durchläuft 4-6 Wochen nach Abschluss der Behandlung. Aber wir sollten in der Regel körperliche Aktivität vermeiden, die die körpereigene Abwehr und Widerstand gegen schädliche Einflüsse erhöht.

    Während der Behandlung sollten folgen ein paareinfache Regeln, die das Auftreten von Nebenwirkungen, die mit der richtigen zugrunde liegenden Krankheit verhindern helfen. Die Hauptsache für den Patienten - ist es gutes Essen. Der Patient sollte versuchen, eine ausgewogene Ernährung zu essen (das Verhältnis von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten 1: 1: 4). Zusammen mit Lebensmitteln müssen 2,5-3 Liter pro Tag (Fruchtsäfte, Mineralwasser, Tee mit Milch) eingenommen werden. Es ist notwendig, zumindest für die Dauer der Behandlung, schlechte Gewohnheiten (Rauchen, Alkohol trinken) aufgeben. Tragen Sie keine Kleidung, eng anliegende auf die bestrahlten Bereiche des Körpers. Es ist nicht wünschenswert, Dinge aus synthetischen Stoffen und Wolle. Vorzugsweise ist eine geräumige alte Baumwollkleidung. Wenn möglich, sollten die bestrahlten Bereiche der Haut offen gehalten werden. Der Patient ist eher die Open-Air zu besuchen, die deutlich die Stimmung hebt und die allgemeine Gesundheit zu verbessern. Nach dem Ende der Behandlung in einigen Fällen die bestrahlten Bereiche des Körpers kann (insbesondere in den Kurven) stark benetzt. Dies hängt stark von der individuellen Empfindlichkeit gegenüber Strahlung. Wenden Sie auf dem Körper bestrahlten Teil von Seifen, Lotionen, Deodorants, Salben, Kosmetika, Parfums, Talk oder andere ähnliche Mittel nur mit den Empfehlungen des Arztes. Sie nicht die bestrahlte Haut reiben oder bürsten. Gelten nicht es warm oder kalt Objekte (Wasserflasche, Eis). Ausgehen in die Straße, zum Schutz der bestrahlte Teil der Haut vor der Sonne (helle Kleidung, ein Hut mit breiter Krempe).



    Der Wert einer guten Ernährung in Strahlung Bestrahlung

    Nützliche Ratschläge für die Patienten StrahlentherapieNach der Bestrahlung ist die Rate, in der Regel nicht StrahlentherapieEs verursacht Übelkeit und Erbrechen. Es kann jedoch eine Verschlechterung des Appetits sein. So reparieren Sie sollten geschädigte Gewebe genügend Nahrung essen. Auch wenn es keinen Hunger, und die Bemühungen sollten High-Kalorien-Diät mit hohem Proteingehalt zu schaffen gemacht werden. Es wäre besser mit den Nebenwirkungen zu bewältigen und die Ergebnisse der Behandlung von Krebs zu verbessern.

    Einige Tipps zur Ernährung während der Strahlentherapie:

    • Essen eine Vielzahl von Lebensmitteln oft, aber kleine Portionen, ist da, wenn es wollte, ohne zu Alltag Aufmerksamkeit
    • sollte die Kalorienaufnahme zu erhöhen - um die Ernährung mehr Menge Butter hinzufügen
    • Appetit zu steigern können eine Vielzahl von Soßen verwendet werden
    • zwischen den Mahlzeiten konsumieren Joghurt, Milch-Mischung mit Butter und Zucker, Joghurt
    • sollten mehr Flüssigkeiten, Säfte besser konsumieren
    • immer mit einer kleinen Zufuhr von Nahrung beliebt (erlaubt in der Klinik aufbewahrt werden, die eine Behandlung zur Verfügung stellt) und sie essen, wenn es einen Wunsch, etwas zu essen
    • beim Essen, versuchen, Bedingungen zu schaffen, die die Stimmung verbessern (wiederum während ein TV, Radio Essen, um Ihre Lieblingsmusik hören)
    • manchmal empfohlen, es während der Mahlzeiten Appetit zu erhöhen, um ein Glas Bier zu trinken
    • wenn es irgendwelche medizinischen Bedingungen erfordern die Einhaltung bestimmter Diäten sind, sollten mit Ihrem Arzt über beraten, wie die Ernährung zu diversifizieren

    Nach Abschluss eines Kurses der Strahlentherapie ist sehr wichtig,in regelmäßigen Abständen überprüfen, die Ergebnisse ihrer Behandlung. Sollte laufen regelmäßige Check-ups an der Radiologe oder Arzt, der zur Behandlung geschickt. Die Zeit des ersten Follow-up-Besuch wird ein Arzt bei der Entlassung ernennen. Zeitplan Follow-up wird ein Arzt oder eine Klinik dispensary sein. Die gleichen Experten ernennen weitere Behandlung oder Rehabilitation, wenn nötig.

    Die Symptome, die benötigt werden, um einen Arzt zu sehen, nicht für die nächste Folgebesuch warten:

    • Auftreten von Schmerzen, die nicht spontan innerhalb weniger Tage nicht passieren
    • Übelkeit, Durchfall, Appetitlosigkeit
    • Fieber, Husten
    • das Auftreten des Tumors, Schwellung, ungewöhnliche Hautausschlag
    • die Entwicklung von Ödemen in den Extremitäten des Bestrahlungs

    Die Patienten sollten mehr Aufmerksamkeit auf Rest bezahlen. Im Laufe der Zeit erholen, so sollten Sie sofort in voller Höhe an körperlicher Aktivität nicht zurück. Gehen zum Theater, Ausstellungen und andere Freizeitaktivitäten hilft, den Körper nach der Behandlung wieder herzustellen. Nehmen Sie für die Rechte der Patienten ist eine tägliche Bewegung im Freien (Fuß in den Park, im Wald). Die Spezialisten der physikalischen Therapie helfen Ihnen, die ausreichende körperliche Aktivität (Verbesserung der Gymnastik) und schnelle Art und Weise des Umgangs wählen.

    Lassen Sie eine Antwort