Myeloma: wenn der Schutz versagt

Inhalt




Der Mechanismus der Entwicklung von multiplem Myelom

Multiples Myelom - eine Art von bösartigen Tumoren, die aus Blutplasma zu entwickeln.

In normalen PlasmazellenSie spielen eine wichtige Rolle bei der das Immunsystem zu halten. Das Schutzsystem des Körpers zur Bekämpfung von Infektionen, verschiedene Arten von Zellen enthalten, die wichtigsten davon sind Lymphozyten.

Diese wiederum wird in die T- und B-Zellen aufgeteilt Die Funktion der T-Zellen - den Kampf gegen Viren; B-Zellen - Abwehr von schädlichen Bakterien. Wenn der infektiösen Organismus Verschmutzung sehr stark ist, B-Zellen in Plasma umgewandelt und beginnen Antikörper, die spezifisch für den Kampf gegen Bakterien zu produzieren.

In Fällen des Versagens, wenn die Anzahl von Plasmazellen beginnt chaotischer zu wachsen, um die Bildung von Tumoren myeloma.

Neoplasmen können in einer Vielzahl von Orten entstehen und durch Läsionen des Knochenmarks begleitet. Es ist in diesen Fällen wird die Krankheit multiple Myelom.

Nach und nach Myelomzellen ersetzen die ZellenKnochenmark. Es senkt das Niveau der roten Blutkörperchen, Anämie und Thrombozyten-Reduktion, die der Körper schwach und nicht in der Lage zu bekämpfen Infektionen macht.

Außerdem gibt es eine Verschlimmerung der chronischenKrankheiten, die Wirksamkeit der Auswirkungen von Medikamenten (insbesondere für die Behandlung von Toxizität in einer Anzahl von Verletzungen), Überbrückungsgewinnungsverfahren und andere Folgen der Zerstörung des Immunsystems reduziert wird.

Trotz der Tatsache, dass Myelomzellen die gleichen Antikörper wie gesunde Plasma erzeugen, Schutzfunktionen des Organismus, sie üben sie nicht.


Mögliche Ursachen des Multiplen Myeloms

Die Ursache des Myeloms ist nicht sicher, so gibt es keine Möglichkeit, und für seine Prävention.


Auf der Grundlage der statistischen medizinischen Forschung identifiziert eine Reihe von Faktoren, die die Entwicklung von multiplem Myelom erwartet zu beeinflussen:
  • Myeloma: wenn der Schutz versagtAlter. Risikogruppe sind Menschen 40-70 Jahre alt. Einem früheren Alter der Krankheit wurde in nur 1% der Fälle beobachtet.
  • Rennen. Das multiple Myelom tritt häufig in Afro-amerikanischen Vertreter der Nation.
  • Bestrahlung ist auch auf ein Myelom Gefahren gerichtet, aber nur für einige Menschen.
  • Die Erblichkeit. Es gab mehrere Familien mit rezidivierendem multiplem Myelom in verschiedenen Generationen.
  • Rhode berufliche Tätigkeit. Bei Hochrisiko umfasst Gruppe Mitarbeiter der Öl- und Bergbauindustrie.
  • Pathologische Veränderungen in der DNA.

Lassen Sie eine Antwort