Haut Karzinoid

Inhalt


Karzinoid Haut oder Basalzellkarzinom

Hauttumore sind eine der häufigsten Formen von Neoplasmen. 3 Arten von Tumoren kann unter ihnen zu unterscheiden:

  • gutartige Tumoren;
  • oder Basalzellkarzinom der Haut Karzinoid - der Tumor mestnodestruiruyuschim Wachstum, dh das, was zu Zerstörung, die Zerstörung von benachbarten Geweben ..
  • bösartigen Tumoren - Krebs.

Basalzellkarzinom, sowie Hautkrebs, wesentlichmanchmal Dorfbewohner als bei den Stadtbewohnern, vor allem in den südlichen Gebieten, weil die Intensität der Sonnenstrahlung und die Verweilzeit in der Luft sind wichtige Risikofaktoren für die Entstehung dieser Tumoren.


Das Basalzellkarzinom sind ebenso häufig bei Frauen undMänner, vor allem bei älteren Menschen. Es ist die häufigste Hauttumor und ist 70-75% unter den verschiedenen Tumoren, die aus dem Epithel entwickeln, t. E. die äußere Schicht der Haut.

Die häufigste ist Basalzellkarzinom auf dem Gesicht, zumindest - auf dem Stamm. Oft gibt es eine Vielzahl von Mehrfachläsionen Basalzellenkarzinom der Haut.

Die klinische Manifestation des Tumors ehervielfältig. Zunächst sieht Basalzellkarzinom wie ein dichter Knoten von der Größe eines Linsenkorn, über die Hautoberfläche projiziert. Die Farbe rosa, rosa-gelblich oder matt blass, ähnlich einer Perle.

Entwicklung Basaliome in der Regel ein langer, langsamer. Wenn Ulzeration der Krankheit, die durch die Zugabe der Infektion und der Entzündungsantwort in dem Tumor Rand kompliziert ist: Schwellung, Rötung, Schwellung, Juckreiz auftreten kann.

Basaliome Behandlung

Bei der Behandlung von Basaliome verwendet bestehende alle Methoden in der Onkologie. Hier sind einige von ihnen.
  • Strahlungsbehandlung ist heute sehr verbreitet und wird als unabhängige und sehr effektive Methode verwendet.
  • Chirurgische Exzision des Tumors verwendet wird fürbegrenzte Läsionen (Stufe I) und Tumorlokalisation in Bereichen, in denen ausreichend weite Exzision nicht zur Bildung von entstellenden Narben führen.
  • Electrocoagulation, t. E. Die Zerstörung des Tumors durch elektrischen Schlag Heizung, jetzt selten verwendet, und nur für sehr kleine Tumoren.
  • Cryogenic Zerstörung - die Zerstörung des Tumors durchbei sehr niedrigen Temperaturen unter dem Gefrierpunkt - verursacht nicht, und in einigen Fällen übertrifft die Ergebnisse anderer Behandlungen. Durch die Verwendung spezieller Ausrüstung (Kryosonden) produzieren Tumoren unter Verwendung von flüssigem Stickstoff einfrieren (-196 ° C Temperatur). Als Ergebnis kryogenen beeinflussen die Bildung von intrazellulärem Eis-Mikrokristalle, die Zellmembranen schädigen, um den Tod von Tumorzellen verursacht.

Mit rechtzeitige Behandlung zu dem Onkologen bei Basalzellkarzinom keine großen Größen nicht erreicht kann fast alle Patienten mit guten kosmetischen Effekt zu heilen.


Das Basalzellkarzinom: eine schwere, aber nicht fatal


Haut KarzinoidKarzinoid-Haut, in den meisten Fällen nicht gefährlich. nicht Basalzellkarzinom metastasierenden werden, hat es nie mehr Fälle gewesen, und wenn der Kranke im Alter hat, dann sind die basalen Menschen daran gestorben sind nicht berühren.
Die Hauptsache - diesen Ort nicht zu verletzen (wenn es eingeschaltet istNase, sollten Sie mit Brille vorsichtig sein), das Gesicht vor der Sonne zu schützen. Wie oben erwähnt, kann die basale koagulieren gelten Kryotherapie, Laser.

Die Bestrahlung ggf. sogar besser nichtmachen. Typischerweise ist Basalzellkarzinom keine wirkliche Gefahr dar, jedoch sollten ihr Augenmerk auf das Eindringen Basalte zahlen, die tief in die Haut eindringt, und dann müssen Sie ernster nehmen zu behandeln.
Wir müssen wissen, dass es nicht übertragbare Krankheiten zuMitarbeiter und Familienmitglieder und haben sich auf andere Organe ausgebreitet. Und selbst wenn der basalen unbehandelt, kann es (oberflächlichen Basalzellkarzinom) samorubtsevatsya, und für sie günstig.
Es wird empfohlen, bevor das Teil zu Pulver gehen, wo Basalzellkarzinom ist, und noch besser - eine Hautschutzcreme aufzutragen.

Lassen Sie eine Antwort