Symptome und Diagnose von Bauchspeicheldrüsenkrebs

Inhalt



Bauchspeicheldrüsenkrebs Symptome

Wie bei anderen MalignomenInnere Organe im Falle von Bauchspeicheldrüsenkrebs haben spezifische Symptome, die auf Krebs in einem frühen Stadium. Typischerweise klagen die Patienten von einer Reihe von Symptomen, die den Arzt richten kann über andere, häufiger Krankheiten zu denken, dass fast jeder älteren Patienten gefunden werden kann.

Symptome und Diagnose von BauchspeicheldrüsenkrebsDie wichtigsten Symptome von Bauchspeicheldrüsenkrebs:

  • Schmerzen im Oberbauch oder in der linkenHypochonder, mit Ausstrahlung in den Rücken und Wirbelsäule. In einigen Fällen kann der Schmerz "Schindeln" Zeichen sein. Bei Bauchspeicheldrüsenkrebs Schmerz ist dumpf, Schmerzen, reagiert nicht auf die Nahrungsaufnahme. Zu Beginn der Erkrankung die Schmerzen abklingen, wenn der Patient nach vorne geneigt ist.
  • Ikterus (Hautfärbung und die SchleimhäutePatienten in einer gelben Verfärbung von Kot und Urin Trübung) tritt aufgrund der Kompression des Tumors pankreatische Gallengang. Ikterus kann das erste Symptom der nur Bauchspeicheldrüsenkrebs oft und wenn der Patient Zeit hat, einen Arzt über dieses Symptom zu sehen, kann sein Leben retten.
Andere Symptome von Bauchspeicheldrüsenkrebs können sein:
  • plötzlicher Gewichtsverlust,
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten,
  • Erbrechen.
Bei der Erfassung dieser Symptome in einer älteren Person, muss er zu einem Arzt nehmen dringend eine umfassende Untersuchung durchzuführen.


Die Diagnose von Bauchspeicheldrüsenkrebs

Diagnostizieren von Bauchspeicheldrüsenkrebsfrühzeitig - eine schwierige Aufgabe, aus mehreren Gründen: erstens die Materie durch die Behandlung von Patienten in den späteren Stadien der Krankheit kompliziert ist, wenn es nicht viel hat Ihnen helfen kann, und zum anderen die sehr Pankreas, aufgrund seiner anatomischen Lage, ist es sehr schwierig zu studieren .

Bei der Diagnose von Bauchspeicheldrüsenkrebs, die folgenden diagnostischen Methoden:

  • Ultrasonography (US) - hilfterkennen Tumor mehr als 80% der Fälle. Zur gleichen Zeit ein Ultraschall bei adipösen Patienten und ohne Vorbehandlung Darm ist sehr schwierig und kann die Qualität der Diagnose zu verringern.
  • Die Computertomographie - einer der führenden MethodenDiagnose von Bauchspeicheldrüsenkrebs. Computertomographie ermöglicht nicht nur den Ort des Tumors und seiner Größe zu bewerten, sondern auch die Anwesenheit von Metastasen, "unsichtbar" für den Ultraschall.
  • Puncture und Biopsie der Bauchspeicheldrüse - istDiagnoseverfahren, bei dem eine spezielle Sonde, Ärzte eine Probe für die Analyse von Pankreasgewebe aus dem Bereich der vorgeschlagenen Tumors. Diese Methode ermöglicht den Typ des Tumors, der Quelle seiner Entstehung, das Potential Aggressivität der Krankheit zu bestimmen.

Zusammenfassung

Bauchspeicheldrüsenkrebs - eine Erkrankung des älteren Menschen, aber in seltenen Fällen treten bei Menschen jünger als 50 Jahren.

Die Ursachen von Bauchspeicheldrüsenkrebs - genetische Mutationen, Rauchen, schlechte Ernährung, chronische Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse.


Bauchspeicheldrüsenkrebs - es ist ein sehr aggressiver Tumor, erfolgreiche Behandlung, die auf der Stufe der Entwicklung der Erkrankung abhängig ist.
Verfahren zur Behandlung von Bauchspeicheldrüsenkrebs, hängt von dem Stadium der Krankheit, und
den Zustand des Patienten. Die wichtigsten Arten von chirurgischen Behandlung (Entfernung eines Teils
Bauchspeicheldrüse oder der gesamte Körper), Chemotherapie (Termin
Medikamente, die die Entwicklung des Tumors), Strahlentherapie hemmen
(Die Bestrahlung des Tumorbereich mit Röntgenstrahlen Krebs zu zerstören
Zellen).

Lassen Sie eine Antwort