Was Sie brauchen, um Krätze zu wissen

Inhalt

  • Nicht nur passend
  • In einem warmen Bett
  • wo fein
  • Krätze ist es?


    Scabies ist seit der Antike bekannt. Aristoteles glaubte, dass es die kleinsten lebenden Organismen verursacht. Aber die erste zuverlässige Beschreibung der Originatoren Krätze wurde erst getan, nachdem Sie ein Mikroskop geschaffen haben.


    Nicht nur passend

    Infizierte Krätze jede Person, jedeAlter und sozialer Herkunft. Krätzmilbe Parasit in der menschlichen Haut (im Bild - oben rechts). Aktivitäten Milbe verursacht eine allergische Reaktion mit Juckreiz und Hautausschlag.

    Die Krankheit wird durch Kontakt übertragen. Von Patient zu einer gesunden Milben kann es, wenn die Menschen eine gemeinsame Bettwäsche benutzen, Kleidung. Wir schütteln sich die Hände mit dem Patienten - haben die Infektion aufgenommen. Ich schlafe in einem Bett, auf dem die schlafenden Patienten Krätze - für den Besuch beim Arzt vorzubereiten. Die Quellen der Krankheit sind Matratzen und Kissen in Zügen und Hotels, Privat Mietwohnungen. Eine Infektion kann auftreten, wenn Sie eine neue Sache kaufen, sie nicht gewaschen hatte, vor, dass es an einem Patienten mit Krätze Menschen versucht.

    Stellen Sie die genaue Quelle der Infektion istschwierig. Die Inkubationszeit dauert von 2 bis 6 Wochen während der ersten Infektion, und bei wiederholt - von einem Tag. Denke nicht, dass Krätze nur abgeholt in Russland werden kann. Die Krankheit ist ein internationaler und Staatsgrenzen sind kein Hindernis.


    Was Sie brauchen, um Krätze zu wissenIn einem warmen Bett

    Die wichtigsten Symptome der Krankheit sind kutanerJuckreiz, schlimmer am Abend und in der Nacht (dies ist nicht nur ein warmes Bett, aber die Tatsache, dass die Milben nächtliche sind). Es gibt kleine rosa Knötchen mit einer Blase und blutige Kruste auf der Oberseite (siehe. Abbildung). Darüber hinaus kann die Haut eine andere Form des Bandes und Abschürfungen von Verkratzen auftreten, tritt häufig pustulosa Hauterkrankungen. Dies erschwert erheblich die Erfassung und Krankheit kann zu Komplikationen führen. Starker Juckreiz führt zu Schlaflosigkeit, Unwohlsein.

    Die weibliche Milbe dringt in das Stratum corneum undlegt es jucken bewegt, die bis zu 50 Eier legt auf, aus denen 3-7 Tage Larven gebildet werden. Die Transformation der Larven reifen Zecken hält bis zu mehreren Wochen.


    wo fein

    Scabies Milben dringen typischerweise dünnerHaut, so dass Ausbrüche sind in den interdigitalen Falten der Bürsten an den Beugeseiten der Arme und Beine in die Taille, Bauch, Gesäß, die Brüste bei Frauen, Geschlechtsorgane entfernt. Auf dem Gesicht, Hautausschlag Kopfhaut Erwachsene in der Regel nicht geschieht. Aber Kinder können Symptome der Krätze in der Kopfhaut, Gesicht, Handflächen, Fußsohlen sein. Zeckenbisse sind in der Regel gepaart, zwischen bewegt sich unter der Haut sichtbar Milbe.

    Wenn Sie vermuten, Krätze, sowie an jedem anderenHautprobleme, sollten Sie sofort einen Dermatologen konsultieren. Engagieren Sie sich in Selbstdiagnose sollte nicht als Laie nicht die Symptome der Krätze von anderen Hautkrankheiten unterscheiden kann. Selbstbehandlung ist noch gefährlicher, in diesem Fall sind die Chancen der vollständigen Wiederherstellung deutlich reduziert und es gibt Form der Krankheit gelöscht (zum Beispiel Vorbehandlung mit hormonellen Salben). Patienten, die sich selbst zu behandeln, eine Gefahr für andere darstellen, als eine Quelle von Infektionskrankheit.


    Krätze ist es?

    Ein kranker muss grundsätzlich die Anweisungen des Arztes folgen. Die Dinge sind wünschenswert, den Patienten in einer speziellen Kammer zu behandeln, und bei Unmöglichkeit einer solchen Entseuchung - mit einem heißen Eisen gebügelt, um die Luft für 5 Tage zu lüften, über Nacht mit Frost. Bett und unter ihrem Bodenmatten desinfiziert.

    Wenn das Haus Patienten mit Krätze es Tiere sind, sollten Sie einen Tierarzt zu konsultieren. Vielleicht sind sie die Quelle der Infektion, wenn sie mit Streuner hatte in Verbindung.

    Im Übrigen kann die Ursache für die menschliche KrankheitKrätze, die bei Tieren (Sarcoptesräude) auftreten, wird es durch eine andere Art von mite verursacht, die die menschliche Haut nicht implementiert ist, ist es nicht zu reproduzieren, sind nicht von Mensch zu Mensch übertragen werden, aber der Biss so dass es Pruritus (psevdosarkoptoz).

    Es sollte, dass nach der Zerstörung von Milben in Erinnerung bleibenEs kann Juckreiz gehalten werden - wie eine allergische Reaktion. Die Inzidenz von Krätze ist auch abhängig von dem allgemeinen Zustand der menschlichen Immunität. Die Krankheit ist leichter zu verhindern als zu behandeln, aber wenn es darum ging, benötigt frühen Diagnose und Behandlung.

  • Lassen Sie eine Antwort