Blut aus der Nase. Warum blutet aus der Nase

Inhalt

  • Blut aus der Nase. Gründe und Erste Hilfe
  • Welche Krankheiten können Nasenbluten verursachen? Warum wird in Abwesenheit von Verletzungen Blutungen aus der Nase?
  • Wenn das Auftreten von Blut von der Nase auf den Menschen gefährlich sein?
  • Erste Hilfe für das Blut aus der Nase


  • Unter der Blutung wird allgemein als Schritt verstandenBlut außerhalb des Gefäßbett. Wenn Blut in die Umgebung fließt, die als äußere Blutungen, wenn Gewebe Permeate, die Körperhöhle fließt, wird intern genannt. Trotz der Tatsache, dass die meisten lebensbedrohlichen wegen der Schwierigkeit des Nachweises wird es als innere Blutungen, außen, auch wie die von der Nasenbluten, auch eine Bedrohung für die menschliche Gesundheit darstellen können.



    Blut aus der Nase. Gründe und Erste Hilfe

    Mit dem Aufkommen von Blut aus der Nase, wir oft genugWir begegnen im Alltag, und oft hingegen keine Bedeutung für dieses Symptom. Und vergeblich, weil die Ursachen von Nasenbluten sind sehr vielfältig und nicht immer harmlos. Warum ist Blutungen aus der Nase, und welche Auswirkungen auf die Gesundheit kann es haben?

    Jenseits vom Blut der Blutgefäße ist möglich, in zwei Fällen:

    • Wenn Sie brechen oder Bruch (Arrosion) der Gefäßwand als Folge von Krankheit oder Verletzung;
    • Wenn propotevanie (Diapedese) durch intakte Blutgefäße, die entweder zu einer erhöhten Durchlässigkeit der Gefäßwände aufgrund sein können, oder auf Änderungen in der Zusammensetzung des Blutes selbst.

    Blut aus der Nase. Warum blutet aus der Nase Die häufigste Ursache von Blut aus der Naseist Schäden an Blutgefäßen des vorderen Nasenscheidewand (Kisselbaha Ort), dicht durch ein Netz von kleinen Arteriolen und Kapillaren eingedrungen. Die Verletzung der Integrität der Blutgefäße auftritt, in Verletzungoft ungenau Entfernung von trockenen Krusten, raue Kratzen und Schneuzen Nase. Eine solche Blutung ist in der Regel keine Gefahr für die menschliche Gesundheit. Blut fließt aus den Nasentropfen oder einem dünnen Strahl und unter normalen Koagulation, hielt sich schnell.

    Die Situation ist noch schlimmer, wenn Blutgefäße beschädigtoberen und hinteren Teile der Nasenhöhle. Arterien sind viel größer als im vorderen Bereich und damit Blutungen ist reichlich vorhanden, können schwere Verletzungen verursachen und sogar zum Tod des Patienten führen. Blut aus der Nase in diesem Fall impliziert keine leuchtend roten Schaumstrahl kann aus seinem Mund zeigen, und praktisch nicht auf eigene Faust nicht zu stoppen. Eine weitere Manifestation der Blutung kann blutiges Erbrechen werden - eine Folge der Einnahme des Blutflusses in den Hals aus der Nase. Die Ursachen von der Rückseite der Nase von Blutungen sind schwere Verletzungen des Gesichtsschädels, Schädel und Nase, sowie Erkrankungen der Nasenhöhle, was zur Zerstörung der Gefäßwand.



    Welche Krankheiten können Nasenbluten verursachen? Warum wird in Abwesenheit von Verletzungen Blutungen aus der Nase?

    Nasenbluten kann ein Symptom der allgemeinen Krankheiten des Körpers sein, und das Ergebnis der Pathologie in der Nasenhöhle entstehen.

    Die häufigste Ursache der gemeinsamen Blut aus der Nase ist BluthochdruckBeispielsweise bei Bluthochdruck, Nierenerkrankungen und Herzerkrankungen. In diesem Fall wird Blutungen in der Regel durch Kopfschmerzen voraus, in den Ohrensausen und Schwindel.

    Erhöhte Blutungs Schleimhaut kann ein Symptom von Erkrankungen in Verbindung gebracht werden mit Blutungsstörungen (Krankheiten des Blutes, der Milz, der Leber) oder eine Manifestation der Krankheit, in denen es degenerative Veränderungen in der Gefäßwand, es erhöhte Durchlässigkeit und VerletzlichkeitBeispielsweise Arteriosklerose und anderen Mangelkrankheiten. Viele Infektionskrankheiten, wie Grippe, durch das Auftreten von Blut aus der Nase begleitet. Der Grund dafür ist eine Gefäßverletzung durch Toxine Viren.

    Und, natürlich, die Zerstörung der Blutgefäße verursacht werden durch neoplastische Prozesse in der Nasenhöhle. In einer Studie an Patienten in den Nasenbluten gefunden häufig gutartig (Polyp, Angioma, Papillome) und bösartige (Krebs und Sarkom) Tumoren. Zur gleichen Zeit bemerken die meisten Menschen, dass das Blut aus der Nase sie immer wieder gegangen sind.

    Krankheiten, die Abgabe von Blut aus der Nase viel bewirken kann. Aber manchmal verursachen Blutungen sind ganz harmlos Alltagssituationen, zum Beispiel, niedriger Luftdruck, eine Wanderung in der Badewanne, unter der prallen Sonne, große körperliche Belastung zu sein, Schwangerschaft und andere. Meistens wird das Blut aus der Nase in diesem Fall spontan von einer Hälfte, schnell stoppt und stellt keine Gefahr für den Menschen.

    Blut aus der Nase des Kindes erscheint oft als Folge von Blutgefäßverletzung bei einem Aufprall oder nachlässige Nasenspülung. Der Grund für die Blutung kann cacoethes Kommissionierung der Nase, können kleine Kinder auchSchäden an der Verkleidung, Stossen seine Nase Spielzeug und andere Fremdkörper. Oft ist die Mutter hat Angst, wenn während einer Influenza, Röteln, Masern, Keuchhusten und sogar SARS in ihre Nachkommen ohne ersichtlichen Grund Nasenbluten erscheint. Die Baby-Schiffe sind viel empfindlicher auf die Wirkung von mikrobiellen Toxinen als ein Erwachsener, und dies erklärt die Zunahme von Blutungen Schleimhaut während der Infektion. Nasenbluten bei Kindern und kann als Signal für die schwere Erkrankungen des Blutes, Blutgefäße, Lunge oder Herz dienen. Deshalb, wenn das Blut aus der Nase des Kindes - ein weit verbreitetes Phänomen, vorsichtiger ist und sollten Sie mit Ihrem Arzt zu konsultieren.



    Wenn das Auftreten von Blut von der Nase auf den Menschen gefährlich sein?

    Natürlich wird es gefährlich Blutaustrittaus der Nase, oder einem starken Strahl für eine lange Zeit. Zur gleichen Zeit beginnt der Patient an akutem Blutverlust leiden. Es scheint, Schwindel, fliegt vor seinen Augen, blasse Haut und die Schleimhäute, kalter Schweiß. Der Puls wird schwach und häufig, einen möglichen Verlust des Bewusstseins. Diese Situation erfordert eine sofortige ärztliche Untersuchung, aber im Falle von weniger schweren Blutungen ist es nicht wert zu sitzen "mit gefalteten Händen" alle Maßnahmen zu ergreifen, schnell den Blutverlust zu stoppen.



    Erste Hilfe für das Blut aus der Nase

    • Blut aus der Nase. Warum blutet aus der NaseDer Patient zeigt eine vollständige Erholung in der Lage,halb sitzend mit mäßigem Kopf zurückgeworfen. Starke neigen Sie den Kopf nach hinten sollte aus der Nase von Blut fließt in die Nasen-Rachenraum und die anschließende Aufnahme nicht zu vermeiden. Die Steigung vor dem Kopf so schlecht, wie es erhöht den Blutfluss in der Nase und führt zu einer erhöhten Blutungen. Das Blut, das immer noch die Kehle getroffen, sicher sein zu spucken.
    • Wenn der Patient, von dem das Blut von der Nase, bewusstlos ist, legte er sich auf den Rücken und drehte den Kopf zur Seite, und sofort ins Krankenhaus transportiert.
    • Der Patient ist verboten, die Nase zu blasen, da sie die Bildung eines Blutgerinnsels verhindert, Defekt des gefäßverschließenden und damit die Beendigung der Blutung.
    • In der Nase legte einen Eisbeutel oder ein Tuch, das mit kaltem Wasser.
    • Wenn die Blutung nicht reichlich vorhanden ist, fest die Nase Flügel zur Mitte Trennwand gedrückt, und so weiter, die Blut Anschläge zu halten.
    • Wenn Blut aus der Nase stark genug ist,tief in den Nasengang ist turunda aus Watte in einer 3% igen Lösung von Wasserstoffperoxid oder einem hämostatischen Schwamm (erhältlich in Apotheken) und liefern den Patienten zum Arzt getränkt eingeführt.

    Blut aus der Nase - nicht so ein harmloses Symptom. Und so ist es wichtig zu erkennen, dass, wenn die Blutung nicht stoppen, trotz der von Ihnen getroffenen Maßnahmen, oder, wenn das Blut aus der Nase einen starken Strom steht, und der Patient beginnt, krank zu fühlen, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen. Qualifizierte Behandlung und eine detaillierte Prüfung der Situation erfordern, wenn Nasenbluten mit überraschender Regelmäßigkeit auftreten.

    Behandeln Sie sorgfältig, um ihre Gesundheit, lernen die Signale Ihres Körpers zu verstehen, und dann wird er Ihnen nicht eine unangenehme Überraschung in Form von spontanen Auftreten von Blut aus der Nase präsentieren zu können!

    Lassen Sie eine Antwort