Hormone und physikalische Therapie in der Behandlung von ankylosierender Spondylitis

Inhalt

  • Hormonbehandlung
  • Physiotherapie mit ankylosierender Spondylitis


  • An dieser Stelle ermöglicht das Medikamentvollständig ankylosierender Spondylitis heilen, gibt es nicht. Ärzte versuchen, andere Mittel zu kombinieren, aber solange sie ermöglicht es Ihnen, nur die Entwicklung der Krankheit zu halten. So Argumente über die Durchführbarkeit der verschiedenen Behandlungsmethoden dann durchgeführt.


    Hormonbehandlung

    Hormone und physikalische Therapie in der Behandlung von ankylosierender SpondylitisKortikosteroid-Hormone werden produziertadrenal menschlichen Organismus als Reaktion auf eine Entzündungsprozess. Lange genug, im Jahr 1949 fanden Wissenschaftler einen Weg, um künstlich diese Hormone in hohen Dosen an einen Patienten, um Entzündungen zu lindern verabreicht synthetisieren. Die weit verbreitete fand eine solche Therapie für die Behandlung von Patienten mit ankylosierender Spondylitis. Jedoch bald erwies es sich, dass Kortikosteroide, um die Entzündung in den Gelenken zu entfernen, haben eine Reihe von Nebenwirkungen auf den Organismus. Wie jedes hormonelle künstlich abgeleitet Corticosteroidhormone verursachen Sucht, körperliche und geistige. Bei regelmäßiger Anwendung von Kortikosteroiden, stoppt der menschliche Körper das Hormon produzieren selbst, Nebennierenatrophie. Übergewicht, das Aussehen der Haare auf dem Gesicht, Magengeschwür - das ist nicht alle negativen Auswirkungen der langfristigen Anwendung von Kortikosteroiden. Es ist sehr gefährlich für Patienten mit Spondylitis ankylosans ist, indem sie Kortikosteroide Osteoporose verursacht. Die erhöhte Brüchigkeit der Knochen zu Knochenbrüchen und gezwungen Unbeweglichkeit aufgrund Putz führen kann tödlich für Patienten mit ankylosierender Spondylitis sein.

    Doch trotz der Risiken der BehandlungCorticosteroidhormone können signifikante therapeutische Wirkung bieten und den Zustand des Patienten zu verbessern. Daher wird in jedem Fall sollte die Frage der Berechtigung der Verwendung von Corticosteroiden einzeln adressierbar ist. Es ist notwendig, rechtzeitig zu warnen, oder zumindest die schädlichen Wirkungen der Arzneimittel zu minimieren. Somit Zubereitungen in Form von Tabletten, beispielsweise Prednisolon, in der gleichen Zeit genommen, reichlich quetscht Magenflüssigkeiten umhüllenden - Gelee oder Joghurt zu nachteiligen Auswirkungen auf den Magen zu reduzieren. Wenn die Hormone durch Injektion verabreicht werden, sollte sich der Patient auf die Prävention von Osteoporose konzentrieren, dh ein wenig mehr Zeit zur physikalischen Therapie zu widmen. Während in den Knochen fahren mehr kommt sie Kalzium stärkt.

    Wenn die Entzündung in einem konzentriertenJoint, oft verwendet, um lokale Präparate Infusion kortikoidhaltigen. Diese Injektionen sind in der Regel Einweg, sie bringen eine vorübergehende, aber wesentliche Erleichterung. Darüber hinaus bedeutet einzelne Verabreichung der Zubereitung keine Nebenwirkungen verursachen.


    Physiotherapie mit ankylosierender Spondylitis

    Hormone und physikalische Therapie in der Behandlung von ankylosierender SpondylitisPhysikalische Therapie für Patienten mit VerfahrenSpondylitis ankylosans ist in der Regel in Verbindung mit der medikamentösen Therapie während der Kur verwendet und die Zeiten der Remission zu verlängern. Die häufigsten sind Physiotherapie Magnetfeldtherapie, Thermotherapie und Kryotherapie. Ärzte nicht einig über die Wirksamkeit jeder dieser Mittel, wie, ja, und die Patienten selbst.

    Am wenigsten aller Beschwerden ist magnetisch. Die Behandlung des Magnetfeldes ist fast immer bringt krank Spondylitis ankylosans zumindest kurzfristige Linderung. Aufgrund der Tatsache, dass viele Patienten in die Klinik für Behandlungen zu gehen es schwierig ist, werden sie häufig Geräte für Magnetfeldtherapie zu Hause gekauft.

    Die Wärmebehandlung ist auch leicht zu Hause durchzuführenBedingungen, jedoch zeigt die Erfahrung, dass noch mehr Entzündung in einigen Fällen auf die schmerzende Gelenke Heizungen oder Paraffin-Anwendung führen kann. Der positive Effekt verleiht dem Raum, aber ein heißes Bad, um die Schwellung der Gelenke verbessern können.

    Die meisten Kontroverse dreht sich um Kryotherapie,dh Kältebehandlung. Höchstwahrscheinlich ist dies aufgrund einer drastischen Verschlechterung der allgemeinen Zustand des Patienten, die fast immer nach der Sitzung der Kryotherapie gefeiert wird. Viele Ärzte warnen Patienten unmittelbar nach der ersten Sitzung alle Gelenke entzünden können. Aber dies bedeutet nicht, dass die Kryotherapie nur Schaden bringt. Eine Reihe von Patienten nach einer Woche eine deutliche Verbesserung Empfang aufgetreten Verfahren.

    Während Spa-Behandlung Morbus Bechterew Patienten Natriumchloridbäder verschrieben, die eine entzündungshemmende und schmerzlindernde Wirkung und Bishofit Bad.

    Massage und Chiropraktik Therapie wird auch verwendet, umDie Behandlung von Morbus Bechterew, wenn die Krankheit in Remission ist. Fast alle Ärzte geneigt, dass die Massage zu glauben, nicht intensiv sein sollte, kann es nur einen entzündlichen Prozess provozieren. Diese Ansicht argumentiert der Volksmedizin. Es gibt Fälle, in denen der Zustand von Patienten mit Spondylitis ankylosans signifikant nach einem harten Massage-Kurse von traditionellen Heilern geleitet verbessert wird, werden nicht durch die offizielle Medizin anerkannt.

    Aus dem obigen folgt, dass auf jedemPhysiotherapeutische Verfahren zur Behandlung von ankylosierender Spondylitis ist keine einzige Stellungnahme abgegeben, und der Patient hat sich bei der Wahl auf ihre eigene Intuition und Reaktionen von eigenen Organismus zu verlassen.

    Lassen Sie eine Antwort