Giperlizinemiya

Inhalt

  • Gründe
  • Manifestations
  • Behandlung



  • Gründe

    Der Mangel eines Enzyms (BP-Oxidoreduktase), welche die Aminosäure Lysin umwandelt, ist die Ursache der Krankheit.


    Manifestations

    Die Krankheit wird Anfälle von Erbrechen auftreten,Muskelzuckungen, Krampfanfälle, und anschließende Verlust des Bewusstseins (Koma). Die beobachtete erhöhte Blut-Ammoniak, der durch die Menge an Protein in der Nahrung vor kurzem gegessen bestimmt wird.


    Behandlung

    GiperlizinemiyaZugeordnet zu einer Diät mit wenig Protein,die sollte nicht mehr als 1,5 g pro 1 kg Körpergewicht nicht überschreiten. Es ist bekannt, dass die Krankheit nicht entwickeln, wenn die Menge an Lysin in dem Essen nicht 100 mg / kg nicht übersteigt.

    Mit Hilfe von speziellen Tabellen zusammengestelltLayout-Menü für jeden Tag, die Produkte wie Kartoffeln und Karotten enthält - 200 g, 3% -ige Reismehl - 100 g Eiweiß - 50 g Sahne - 100 Gramm Bananen - 50 g, dekstrin- Maltose - '30

    Es ist eine spezielle Mischung aus Weizenmehl, Gluten, Soja und Sonnenblumenöl, Stärke, Dextrin, Maltose, Vitamine und Salze verwendet.

    Der Lysingehalt der Produkte (in Gramm pro 100 g Produkt):

    1. Milch weiblich - 0.082.

    2. Milchkuh - 0.218.

    3. Kefir - 0,209.

    4. Hüttenkäse - 0,725.

    5. Eggs - 0,883.

    6. Fleisch Rind - 2.009.

    7. Fleisch Chicken - 1.975.

    8. Rinderleber - 1295.

    9. Cod - 1551.

    10 Reisgraupe - 0.142.

    11. Griess - 0.320.

    12 Buchweizen - 0.431.

    13. Hafergrütze - 0,384.

    14. Millet - 0.226.

    15. Graupen - 0.286.

    16. Peas - 0.984.

    17. Weizenmehl - 0.120.

    18. Pasta - 0139.

    19. Roggenbrot - 0.132.

    20. Das Weizenbrot - 0.103.

    21. Cookies - 0.080.

    22. Kartoffeln - 0.113.

    23. Karotten - 0,043.

    24. Kohl - 0,061.

    25. Tomaten - 0,026.

    26. Orangen - 0,032.

    27. Zitronen - 0.024.

    28. Apfelsaft - 0,022.

    29. Orange Juice - 0,049.

    30. Zitronensaft - 0,032.

    Lassen Sie eine Antwort