Melissa und Oregano

Inhalt

    duftend Oregano

    Melissa und OreganoOregano - Origanum vulgare L. Familie Labiatae - Lippenblütler

    Oregano - Pflanze, gemeinsamein der Waldsteppe, Steppe, und in allen anderen Bereichen des mittleren Gürtel des europäischen Teils von Russland. Er wächst auf trockenen Wäldern, Wiesen, Sträucher, offene Räume.

    Oregano - eine ausdauernde, krautigePflanzen bis zu 70 cm in der Höhe. Verzweigte Rhizom mit zufälligem, dünnen Wurzeln. Vorbauten sind aufrecht, bis verzweigt, viereckig, rötlich, behaart. Die Blätter sind gegen, gestielt, länglich oder eiförmig mit einer ganzen Platte. Die Blüten sind klein, unregelmäßig, lila, in Achselklappen. Frucht trocken, bestehend aus vier nutlets. Blüht im Juli-August.

    Medical Rohstoff ist ein Kraut, während der Blüte gesammelt. Getrocknetes Gras in der Luft, im Schatten oder in den Trockner.

    Das ätherische Öl ist der Hauptwirkstoff der Pflanze und ihrer Zusammensetzung enthält Thymol, bi- Sesquiterpene, freie Alkohole geranilatsetat und Tanninen.

    Medizinische Eigenschaften von Oregano

    Die therapeutische Verwendung von Oregano basiert aufseine Fähigkeit, eine beruhigende Wirkung auf das zentrale Nervensystem zu schaffen, die Sekretion von Verdauungs, Bronchial- und Schweißdrüsen, erhöht die Darmperistaltik verbessern und eine analgetische und desodorierende Wirkung haben.

    Trinken Oregano in Form von Infusionen und Abkochungennach außen und innen. 10. Im Inneren der designierte Oregano Darm Atonie, mit einer Abnahme der Sekretion von Verdauungsdrüsen, sowie schweißtreibend und schleimlösend: Infusionen und Abkochungen werden mit einer Rate von 1 hergestellt. Oregano ist ein Mitglied der Brust- und ausbeute Gebühren.

    Äußerlich Infusion von Majoran zu spülenin Mundschleimhautentzündung, Hals, Rachen verwendet; während der Feststellung, eine Abnahme der Schmerzen, entzündungshemmende und desodorierende Wirkung. Oregano Kraut wird für aromatische Bäder verwendet.

    Das ätherische Öl von Oregano, bekanntHopfenöl, nur extern verwendet. Es ist weit verbreitet in der Parfümindustrie als Teil einige Salben verwendet, ist es auch zur Parfümierung von Seifen verwendet wird, da es stark und angenehmen Geruch hat.

    In der Volksmedizin hat Oregano lange als Heilpflanze bekannt. Es ist weit verbreitet in einer Vielzahl von Krankheiten verwendet werden.

    Infusionen von Oregano Kräuter, mit einer Geschwindigkeit von 30 gekochtg Blätter für 1 Liter kochendem Wasser, trinken mit trägen Darm-Motilität, Beeinträchtigung der motorischen Funktion des Magens. Aufgüsse und Abkochungen von Oregano kann wie folgt hergestellt werden: 1: 10 und 1: 15 und nehmen Sie 1 Esslöffel 3 mal am Tag für Schlaflosigkeit, wenn er gedrückt wird, Schnupfen, Halsschmerzen, scrofula. Nach außen hin in Form eines trockenen (pulverisierte Kräuter) und feuchte Umschläge, Oregano in scrofula verwendet wird, läuft darauf hinaus, Abszesse, verschiedene Arten von Hautausschlägen. Warme Brühe von Kräutern waschen den Kopf mit Kopfschmerzen. Nach dem Waschen wird empfohlen, ein Taschentuch Kopf zu binden. Oregano wird von den Menschen zum Zweck der Schutz der Kleidung vor Motten, so ebnet den Dingen Majoran verwendet.

    Mint behandlungs Vergnügen

    Melissa und OreganoAn einem warmen Sommertag auf der Suche kreisen InsektenNektar und Pollen von Blumen. Besonders attraktiv sind die Honig Pflanzen aus der Familie Labiatae - Oregano, Salbei, Thymian, Minze. Bezug zu ihnen, und nicht schlechter als Balsam auf die positiven Eigenschaften (Melissa officinalis).

    Die Blütezeit von Juli bis Ende August,Bienen gefällt seine duftenden, hellblauen Blüten, versammelten sich in Quirlen von 6-10 Stücke. Ihre Blumenkrone geformt, um ein bisschen wie ein Pantoffel. Melissa gibt einen duftenden und leckeren Honig, vielleicht ist das, warum es sogar Honig Schuhe oder Medovka genannt wird. Ihre Liebe die Biene zu besuchen. Diese und andere Namen - Biene Blatt, Imkerei Gras, roevnik.

    Im Aussehen ähnelt Melisse. Sie tetraedrisch, silnovetvisty bis 80 cm stamm, gegenüber angeordneten Blättern. Zu Beginn der Blütenpflanzen, emittieren sie einen starken Geruch, erinnert an Zitrone und ihre Ernte zu diesem Zeitpunkt (für die er auch Melisse Minze genannt).

    Lemon Minze Menschen wissen seit der Antike. Sie ist in hellen Laubwälder im Süden Europas, auf den steinigen Hängen der Krim und Kaukasus gesammelt, wo es natürlich wächst. Frische Melissenblätter lassen sich gut mit einer Vielzahl von Gemüse und Fischsalate. Allerdings sollte das Gras auf die Fertiggerichte hinzugefügt werden, und die Wärmebehandlung zu vermeiden, in denen die Qualität verschlechtert.

    Slovak Köche empfehlen zu versuchen,Balsam mit geriebenem Käse, Milch, Käse und Fleischprodukten. Er ist auf die Erbse, Fisch und Pilzsuppen hinzugefügt. Pickles und Tomaten Zitronen-Minze gibt nicht nur einen einzigartigen Geschmack, sondern auch Festigkeit. Es ist Teil der Rezept Spirituosen und Liköre.

    Es ist seit langem für die heilende Wirkung von Melisse bekanntDroge. Im Mittelalter verwendete Avicenna es als Mittel, um die Leistungsfähigkeit des Herzens und des Verdauungssystems zu verbessern. Warm Tee mit Zitronenmelisse lindert Kopfschmerzen und Schwindel, er hat eine leichte diaphoretic Wirkung, eine positive Wirkung auf das vegetative-Kreislauf-System.

    Sowohl aromatische als auch therapeutische VorteileMelisse aufgrund des Vorhandenseins in Pflanzengeweben, insbesondere Blätter, ätherische Öle. Die Struktur besteht aus Citral und piranellol. Die Menge an ätherischen Ölen in lebenden Pflanzen variiert von 0,1 bis 0,5% in Abhängigkeit von der Feuchtigkeit, die trockene Sonnen erhöhen. Er war mehr in kulturellen Formen und Pflanzen zu Beginn der Blüte. Darüber hinaus ergab in den Blättern der Harz, Schleim, Bitterkeit, Gerbstoffe, organische Säuren und Vitamin C. Therapeutische roh Melisse bei trockenem Wetter gesammelt, Abschneiden der Sprossspitzen mit Blumen. Sie binden in Bündeln und getrocknet im Schatten im Entwurf.

    Melissa auf dem Grundstück

    Melissa officinalis - wärmeliebende Pflanze, undverwalten besser in den südlichen Regionen Russlands. In den nördlichen Regionen ist es nur stabil, wenn zuverlässige Schneedecke. Auf der Website ist es einfacher, Rhizome im Frühjahr zu lösen.

    Leicht durch Samen vermehrt, und Melisse,Schritt halten mit dem Sturz in die trockenen Früchte Nüsse. Sie werden gereinigt und wie üblich gespeichert. Im Frühjahr Aussaat im Boden bis zu einer Tiefe von 1-1,5 cm, streuen die Spitze mit Torf oder Torf Kompost, und regelmäßig, bis die ersten Sprossen bewässert. Normalerweise 10-11 Tage, um die Samen zu keimen. Durchschnittliche Keimung von frischen Samen - etwa 60%, nach zwei oder drei Jahren Lagerung ist viel verloren. Nach dem Einstechen müssen die Sämlinge und Bewässerung pritenke. In der mittleren Zone Balsam als 5 Jahre nicht mehr wächst, vielleicht im Süden lebt es länger.

    Im Sommer sollten Sie regelmäßig das Jäten undLösen der Oberfläche des Bodens um das Einpflanzen. Nützliche Fütterung mullein oder komplette Mineraldünger. Im Winter werden die Pflanzen mit einem trockenen Blatt oder Torfschicht von etwa 3 cm bedeckt.

    Lassen Sie eine Antwort