Über Leukozyten und Leukopenie

Inhalt

  • Leukopenie, wenn es
  • Die Typen von Leukozyten und deren Ursachen niedrigen Blut
  • Äusserungen von Leukopenie
  • Kampf mit Leukopenie


  • Leukopenie, wenn es

    Über Leukozyten und LeukopenieLeukopenie ist in Mangel an Granulozyten oder Lymphozyten exprimiert.

    Verringerung der Anzahl der Granulozyten in beachtenjedes Alter und führen zu Infektionen und Entzündungen im Rachen, Magen-Darm-Trakt, zur Niederlage der Schleimhäute und die Haut.

    Verringerung der Anzahl von Lymphozyten, die hauptsächlich in den Lymphknoten gebildet werden, sind selten.

    Wenn der Gehalt an Leukozyten in dem Bluttropfen zuein gefährliches Niveau, wird der Körper wehrlos gegen Infektionen. Die Prognose ist abhängig von der Ursache für die Abnahme der Zahl der weißen Blutkörperchen und der Möglichkeit seiner Entfernung.

    Diese Gründe sind (Leukopenie entwickelt sich oft als Komplikation einiger Krankheiten):

    • Infektion;
    • Sepsis;
    • Virus- und Pilzinfektionen;
    • Protozoeninfektionen (falciparum Malaria).

    Gynäkologische Komplikationen

    • Amniotic Embolie;
    • Plazentalösung;
    • Unreleased tote Fötus;
    • Sepsis, die als Ergebnis der Abtreibung entwickelt;
    • Eklampsie.

    Onkologische Erkrankungen

    • Akute Leukämie;
    • Krebs in Umlauf gebracht zu werden.

    Krankheiten, die Nekrose (Nekrose) des Gewebes verursachen

    • Umfangreiche Verbrennungen und Verletzungen;
    • Zerstörung (Verletzung der Struktur) Gewebe des Gehirns;
    • Transplantatabstoßung;
    • Nekrose der Leber.

    andere Gründe

    • Der Anfall von Angina pectoris;
    • Schock;
    • Der Biss einer Giftschlange;
    • Leberzirrhose;
    • Fettembolie;
    • Die Transfusion von Blut nicht kompatibel;
    • Herzinsuffizienz;
    • Die Operation mit Herz-Lungen-Bypass;
    • Hämorrhagische Zyste;
    • Gefährliche Blutgerinnsel in der Vene.


    Die Typen von Leukozyten und deren Ursachen niedrigen Blut

    Über Leukozyten und LeukopenieBlut enthält fünf Typen von weißen Blutzellen, deren Zweck - den Körper vor Bakterien zu schützen. Alle Arten von weißen Blutkörperchen sind in zwei Kategorien unterteilt: Granulozyten und agranulocytes.

    Granulozyten

    Für Zytoplasma (Zellmaterial) der weißen Blutkörperchen durch Getreide aus. Es gibt drei Arten von Granulozyten: Basophile, Neutrophile und Eosinophile.

    Die niedrige Konzentration von Granulozyten kann durch die folgenden Gründe verursacht werden:

    • Strahlungstherapie oder Krebsmedikamente;
    • erhöhte Anfälligkeit für bestimmte Antibiotika und herzliche Mittel;
    • eine Reihe von Krankheiten (wie Anämie, Knochenmarkkrebs, bestimmte Erbkrankheiten, infektiöse Mononukleose, virale und bakterielle Infektionen);
    • Einnahme von Blutzellen der Milz.

    agranulocytes

    Im Zytoplasma von Leukozyten ist nicht körnig. Zwei Typen agranulocytes: Lymphozyten und Monozyten.

    Die Gründe für die geringe Mengen von Lymphozyten:

    • genetische Anomalien;
    • Strahlentherapie oder Krebsmedikamente;
    • Dysfunktion der lymphatischen Darmgefäße;
    • Steroidhormon Überschuss aus der Verwendung von Steroiden oder ACTH resultierende, Stress oder Herzinsuffizienz;
    • schwere Krankheit (zB KrankheitHodgkin, Leukämie, aplastischer Anämie, Sarkoidose, Myasthenia gravis, systemischer Lupus erythematosus, der Mangel an Protein in der Diät, Nierenversagen, Krebs, Tuberkulose).


    Äusserungen von Leukopenie

    Die niedrige Konzentration von Granulozyten verursacht in der Regeldie allmähliche Schwächung des Körpers. Als Folge der sich rasch entwickelnden Infektion (Symptome: Fieber, Schüttelfrost, schneller Herzschlag, Unruhe, Kopfschmerzen, Erschöpfung des ganzen Körpers), Entzündungen im Mund, Entzündungen im Dickdarm, Lungenentzündung und Blutvergiftung, die eine schwache Schock führen kann. Wenn das Absenken durch eine Reaktion auf bestimmte Medikamente verursacht der Gehalt von Leukozyten, Symptome rasch zunimmt.

    Niedrigen Gehalt an durch geschwollene Drüsen, vergrößerte Milz, vergrößerte Mandeln gekennzeichnet Lymphozyten, sowie Symptome von Krankheiten haben sich.


    Kampf mit Leukopenie

    Die Diagnose basiert auf Anamnese,Inspektion, bei denen der Arzt versucht, Zeichen der Ursachen von Leukopenie zu finden; neben Bluttests Knochenmark und Lymphknoten-Biopsie bei Bedarf durchgeführt werden.

    Die Behandlung ist auf die Beseitigung oder Korrektur gerichtetdie Ursachen, die in den Inhalt der weißen Blutkörperchen zu einem Rückgang geführt, so dass der Arzt zu etablieren hat und, wenn möglich, die Ursache der Verletzung zu beseitigen, sowie verlangsamen die Ausbreitung der Infektion. Viele Patienten abbrechen Medikamente und Strahlentherapie und beginnen die Behandlung mit Antibiotika, bevor die Ergebnisse vieler Tests. Kann Antimykotika verabreicht. Vor kurzem verwendeten Medikamente Knochenmark die Produktion von Neutrophilen zu stimulieren. Gewöhnlich versandfertig in 1-3 Wochen das Knochenmark spontan wieder die Produktion von Leukozyten.

    Lassen Sie eine Antwort